Fachbereich

Pädagogik & Soziales

Du willst auf jeden Fall mit Menschen arbeiten? Praxiserfahrung im Studium ist dir wichtig? Mit einem dualen Studium im Bereich Pädagogik & Soziales bekommst du beides! Gut, dass es gleich mehrere Studienmöglichkeiten gibt, die zu deinen Wünschen passen. Schau hier, welche das sind.

Duale Studiengänge in diesem Fachbereich

Hier stellen wir dir die beliebtesten und häufigsten sozialen Studiengänge vor – inkl. passende Hochschulen, Unternehmen und freie Studienplätze!

Auch interessant:

Kann man Lehramt dual studieren?

Wenn du Lehrer werden willst und das am liebsten auf dualem Studienweg, lies unbedingt hier weiter, warum das nicht wirklich geht, welche Optionen du aber hast und welcher Studiengang ideal für dich wäre.

Duales Studium Lehramt

Professionelle Handlungskompetenz und Bachelorabschluss in einem

Mit einem dualen Studium im Sozialwesen qualifizierst du dich für Aufgaben mit Verantwortung in allen Feldern der sozialen Arbeit. Ob nun in der Kinder- und Jugendhilfe, im Bildungssektor, der Alten-, Behinderten- oder Sozialhilfe – mit einem Studium der Sozialen Arbeit, des Sozialmanagements, der Sozialpädagogik oder artverwandten Studiengängen stehen dir viele berufliche Wege offen. Der große Vorteil dabei: Ein duales Studium vermittelt nicht nur graue Theorie! Du erwirbst durch deine aktive Mitarbeit beim Arbeitgeber fundierte berufsorientierte Kenntnisse und bist dadurch schnell in der Lage, pädagogische und soziale Problemstellungen zu erkennen und Lösungen dafür zu entwerfen. Mit einem Bachelor in der Tasche und praktischen Kompetenzen bietet dir ein duales Studium im Bereich des Sozialwesens hervorragende Chancen am Arbeitsmarkt!

Was lerne ich in einem dualen Studium im Fachbereich Pädagogik & Soziales?

Natürlich variieren die Inhalte der dualen Studiengänge von Fach zu Fach. Was sie allerdings gemeinsam haben, ist, dass sie dich auf die Arbeit mit anderen Menschen vorbereiten, weil du dich später in deinem sozialen oder pädagogischen Beruf auf irgendeine Art und Weise um sie kümmern wirst. Vielleicht als Streetworker, vielleicht aber auch um Erziehungshilfe zu leisten.

So lernst du im dualen Studium Sozialpädagogik, wie du Menschen in schwierigen Situationen unterstützen kannst, also zum Beispiel junge Menschen in Krisen und bei Problemen zu begleiten und Familien in Konfliktsituationen zu beraten. Dazu gibt es Vorlesungen unter anderem zu Pädagogik, Soziologie, Recht oder auch Beratung.

Das duale Studium Soziale Arbeit hingegen ist generalistischer gehalten als die Sozialpädagogik. Hier geht es im Allgemeinen darum, Menschen in schwierigen Situationen zu helfen, also nicht nur Familien in Krisen, sondern auch Drogenabhängigen, Strafgefangenen, Flüchtlingen oder Kindern, die in Heimen leben. Inhalte des Studiums sind Empirische Sozialforschung, Psychologie, Pädagogik, Ethik oder auch Gesundheitswissenschaften, um nur einige von vielen Themen zu nennen.

Im dualen Studium Sozialmanagement hast du mehr BWL-Anteile als in den anderen beiden Studiengängen. Inhaltlich liegen die Schwerpunkte zum Beispiel bei BWL, VWL, den Grundlagen der Sozialwirtschaft oder auch Marketing in Sozialeinrichtungen. Schließlich müssen auch Kinder- und Jugendheime, Obdachlosenhäuser oder andere soziale Einrichtungen wirtschaftlich geführt werden.

Noch mehr Studiengänge und mögliche Partnerunternehmen

Du hast richtig Lust, ein duales Studium im Fachbereich Pädagogik & Soziales zu beginnen und suchst aktuell nach einem geeigneten Fach oder einem Arbeitgeber, bei dem du die Praxisphasen absolvieren kannst? Dann schau doch mal in die nachfolgenden Listen, ob du dort fündig wirst.

Was verdiene ich in einem dualen Studium im Bereich Pädagogik & Soziales?

Ein Vorteil des dualen Studiums ist das Gehalt. Das fällt je nach Arbeitgeber unterschiedlich hoch aus, einige Unternehmen orientieren sich aber auch an Tarifen für Auszubildende, was du ja im Prinzip bist, wenn du deine Praxisphasen absolvierst. Mit jedem Studien- bzw. Ausbildungsjahr steigt das Gehalt. Aber achte nicht nur auf die Höhe des Gehaltes, auch Zusatzleistungen können sehr attraktiv sein, zum Beispiel wenn ein Unternehmen vielleicht etwas weniger Gehalt zahlt, dafür aber die Studiengebühren komplett übernimmt.

Damit du dir einen ungefähren Eindruck vom potenziellen Gehalt machen kannst, haben wir einige Zahlen recherchiert. Beachte aber, dass es sich hierbei nur um Beispiele handelt. Außerdem haben wir nach besten Wissen und Gewissen recherchiert, möglicherweise haben die Unternehmen die Gehälter zwischendurch angepasst.

Unternehmen1. Jahr2. Jahr3. JahrZusatzleistungen
Stadt Backnang1.018,26 €1.068,20 €1.114,02 €30 Urlaubstage
Stadt Kehl918,26 €968,20 €1014,02 €keine Angabe
Stadt Waiblingen970 €1020 €1065 €keine Angabe
Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn 918,26 €968,20 €1014,02 €u.a. 29 Urlaubstage, betriebliche Altersvorsorge
Landratsamt Freising920 €970 €1010 €20 Urlaubstage
Stadt DüsseldorfGrundbetrag 
1.127,59 €
Grundbetrag 1.127,59 €Grundbetrag 1.127,59 €Jahressonderszahlung, Vermögenswirksame Leistungen, Übernahme des Semesterbeitrages
Stiftung Liebenau968,26 €1018,20 €1064,02 €keine Angabe

Wie sind meine beruflichen Perspektiven nach dem dualen Studium?

Mit einem dualen Studium im Bereich Soziale Arbeit oder Pädagogik kannst du in verschiedenen Bereichen arbeiten und hast direkt nach dem Studium gute Chancen, von dem Unternehmen übernommen zu werden, in dem du die Praxisphasen absolviert hast – auch das ist einer von vielen Vorteilen des duales Studiums. Denn ein Unternehmen hat bereits etwa drei Jahre in dich Zeit und Geld investiert, du kennst die Arbeitsabläufe und die Kollegen. Etwa 80 Prozent der dualen Studenten werden nach dem Studium von den Unternehmen übernommen, das sind doch gute Aussichten, oder?

Abgesehen davon hast du als mit einem Studium aus dem Fachbereich Soziales und Pädagogik ohnehin gute Aussichten auf einen Arbeitsplatz.

Weitere duale Studienmöglichkeiten

Natürlich gibt es noch viele andere duale Studiengänge! Klick dich durch unsere ausführlichen Studiengangsbeschreibungen von A - Z, um herauszufinden, was zu dir passt und finde dein Traumstudium. 

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de