Duales Studium Öffentlicher Dienst / Public Management

Du bist ein großes Organisationstalent und kümmerst dich gern um die Belange anderer Menschen? Du interessierst dich für Gesetze und rechtliche Angelegenheiten? Ein sicheres Arbeitsverhältnis ist dir genauso wichtig, wie eine geregelte Bezahlung? Dann ist das duale Studium Öffentlicher Dienst / Public Management genau richtig für dich! Wir haben dir alle Infos zu den Studieninhalten, Voraussetzungen und Gehalt sowie eine Liste mit passenden Unternehmen und Hochschulen zusammengestellt!

Der Öffentliche Dienst ist in Deutschland ein großes und weitgefächertes Arbeitsfeld. Wenn du im Public Management tätig bist, kannst du sowohl für Bund, Land oder Kommune arbeiten. Dabei stehen dir zahlreiche Berufsfelder im Bereich der Verwaltungswissenschaften offen. Du kannst bei der Stadt arbeiten, zum Beispiel im Rathaus oder für den Bund in einem Ministerium. In vielen Fällen steht dir mit einem dualen Studium Öffentlicher Dienst auch eine Karriere als Beamter offen.

In der Regel verbindet das duale Studium Public Management die Themenfelder Betriebswirtschaftslehre, Recht und Verwaltungswissenschaften und bereitet dich auf eine Karriere in der öffentlichen Verwaltung oder bei Bundesinstitutionen vor. Durch die Kombination von betriebswirtschaftlicher Theorie und Praxis mit staats- und verwaltungsrechtlichen Inhalten, erhältst du die perfekte Qualifikation für Führungspositionen in öffentlichen Einrichtungen.

Wusstest du, dass...

... über 4,6 Millionen Menschen in Deutschland im öffentlichen Dienst von Bund, Ländern und Kommunen arbeiten?

... über 940.000 dieser Mitarbeiter im öffentlichen Dienst für das Bundesland Nordrhein-Westfalen tätig sind?

... der Mensch acht Jahre seines Lebens im Büro verbringt?

Alles, was du über das duale Studium Öffentlicher Dienst / Public Management wissen musst!

Ein wichtiger Punkt vorweg: Wundere dich nicht, wenn dir neben der Bezeichnung Öffentlicher Dienst oder Public Management noch andere Namen für diesen Studiengang über den Weg laufen. An manchen Hochschulen oder bei gewissen Unternehmen kann das duale Studium auch "Public Administration", "Öffentliches Recht", "Verwaltungsmanagement" oder "Öffentliche Wirtschaft" heißen. Aber keine Sorge, alle diese Bezeichnungen meinen im Großen und Ganzen den gleichen Studiengang. Je nach Hochschule kann der inhaltliche Schwerpunkt dabei mehr auf dem rechtlichen oder dem wirtschaftlichen Aspekt der öffentlichen Verwaltung liegen.

Grundsätzlich ist die Kombination von Theorie und Praxis, die im dualen Studium stattfindet, ein ausgezeichneter Wegbereiter für eine Karriere in der öffentlichen Verwaltung. Du erlernst spannende Kenntnisse aus unterschiedlichen Themenfeldern (BWL, Recht, Verwaltung und Soziales) und kannst diese direkt praktisch anwenden. Damit bist du bestmöglich für die Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt vorbereitet. Zudem schließt du das duale Studium in der Regel mit zwei Abschlüssen ab, zum einen den akademischen Grad Bachelor of Arts oder alternativ den Bachelor of Laws (je nach Ausrichtung des Studiums) und zum anderen beendest du deine Ausbildung mit einem staatlich anerkannten (IHK)-Abschluss. Somit hebst du dich als duales Student gleich doppelt aus der Maße hervor.

Voraussetzungen

Du kannst deine Bewerbung für ein duales Studium Public Management auf zwei Arten angehen. Einerseits kannst du dir eine Hochschule suchen und dich dort nach Partnerunternehmen erkundigen. Alle Hochschulen mit dualem Angebot arbeiten mit passenden Firmen zusammen. Du kannst dich aber auch direkt auf die Stellenausschreibung eines Unternehmens bewerben und wirst durch den Betrieb an eine Hochschule vermittelt. Beide Varianten führen dich zum Ziel.

Wenn du auf der Suche nach passenden Hochschulen oder Unternehmen bist, schau doch einfach in unserer großen Datenbank vorbei. Außerdem findest du zahlreiche freie duale Stellen in unsere Studienplatzbörse. Welche Voraussetzungen du für ein duales Studium im Öffentlichen Dienst erfüllen musst, erklären wir dir nun.

Voraussetzungen von Unternehmen und Hochschulen

Um für ein duales Studium Öffentlicher Dienst / Public Management zugelassen zu werden, musst du die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur) vorweisen können. Manche Hochschulen verlangen von den Bewerbern dann zusätzlich noch die Teilnahme an einer Eignungsprüfung oder einem Bewerbertag. Viele Unternehmen erwarten zudem gute Noten von ihren zukünftigen Auszubildenden bzw. dualen Studenten.

Persönliche Anforderungen

Für eine Karriere im öffentlichen Dienst, brauchst du vor allen Dingen die Begeisterung für die Arbeit im Büro. Du solltest teamfähig und kontaktfreudig sein, keine Angst vor dem Umgang mit Menschen haben und zudem über soziale Kompetenzen verfügen. Ein Grundverständnis von mathematischen Zusammenhängen und ein Interesse an rechtlichen Begebenheiten kann zudem auch nicht schaden, da im Studium ein hoher Anteil der Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften enthalten sind.

Studieninhalte

Die Regelstudienzeit im dualen Studium Öffentlicher Dienst / Public Management liegt zwischen sechs und acht Semestern. Dies kann von Hochschule zu Hochschule variieren. Das Studium kombiniert die beiden großen Themenfelder Betriebswirtschaftslehre und Recht und verbindet diese noch mit den Bereichen Verwaltungswissenschaften und Sozialwissenschaften. Diese vier großen Bausteine werden dann auf die öffentliche Verwaltung bezogen.

Folgende Inhalte können während deines Studiums u.a. auf dem Programm stehen:

  • Grundlagen und Rahmenbedingungen des Public Management
  • Einführung in das Recht & Methoden der Rechtsanwendung
  • Grundzüge des Verwaltungshandelns
  • Kommunalrecht
  • Kommunales Personal- und Organisationsmanagement
  • Finanzmanagement
  • Produkte, Prozesse und Controlling in der öffentlichen Verwaltung
  • Sozialrecht
  • Kommunal-, Sicherheits- und OWI-Recht
  • Staats-, Verfassungs- & Europarecht
  • Öffentliches Dienst-, Tarif- und Beamtenrecht
  • Steuern
  • New Public Management
  • Öffentliche Finanzwirtschaft

Durch die konsequente Verknüpfung von Theorie und Praxis lernst du in diesem Studium nicht nur das Wissen über die Abläufe in der öffentlichen Verwaltung kennen, sondern kannst deine Fähigkeiten direkt anwenden. Dabei hast du in vielen Fällen auch Kundenkontakt, dies solltest du bei der Auswahl deines Arbeitsgebers auf jeden Fall berücksichtigen.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze – natürlich kostenlos!

Gehalt (während des dualen Studiums)

Neben dem theoretischen Studium an einer Hochschule, absolvierst du beim dualen Studium natürlich auch eine praktische Ausbildung. Und für diese wirst du auch ganz normal bezahlt. Das Ausbildungsgehalt im öffentlichen Dienst ist verhältnismäßig hoch. Außerdem gibt es oftmals noch Zusatzleistungen, wie die Übernahme der Studiengebühren oder die Auszahlung von vermögenswirksamen Leistungen.

Im Studium Public Management machst du deine Ausbildung in der Regel als "Verwaltungsfachangestellter/-angestellte". Dies ist ein klassischer Bürojob, bei dem du die Verwaltung und Organisation von öffentlichen Angelegenheiten lernst.

Damit du einen ersten Einblick erhältst, wie viel du im dualen Studium Public Management verdienen kannst, haben wir dir hier ein paar Unternehmen und die dazugehörigen Gehaltsangaben herausgesucht.

Unternehmen1. Jahr2. Jahr3. JahrZusatzleistungen
Landeshauptstadt München
Public Management
1.250 €1.320 €1.390 €
Landeshauptstadt München
Öffentliches Recht
1.310 €1.380 €1.450 €
Bundeskriminalamt 1.158 €
Landratsamt Kreis Lippe1.112 €
Stadt Köln1.185 €vermögenswirksame Leistungen, Sonderzahlungen
Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen1.110 €

Nach dem Studium sind deine Chancen auf eine gute Bezahlung nochmal deutlich höher. Die Stellen im öffentlichen Dienst sind relativ krisensicher und du hast eventuell die Möglichkeit eine Beamtenlaufbahn einzuschlagen. Aus diesem Grund kannst du auch mit einer geregelten Bezahlung planen. In der Öffentlichen Verwaltung ist mit einem Einstiegsgehalt von 2.500 Euro bis 4.800 Euro brutto zu rechnen. Das ist doch für den Anfang wahrlich nicht schlecht. Je nach Bundesland, Unternehmens- bzw. Institutionsgröße und deinen Erfahrungswerten, kannst du dich sogar noch weiter steigern. Die Bezahlung im öffentlichen Dienst richtet sich dabei immer nach bestimmten Tarif- bzw. sogenannten Besoldungsgruppen aus.

Studien- und Zeitmodelle

Duales Studium ist nicht gleich duales Studium. Es gibt verschiedene Studien- und Zeitmodelle, die von den Unternehmen und Hochschulen angeboten werden. Falls du dich damit noch nicht auskennst, solltest du unbedingt unseren ausführlichen Ratgeber zu Studienmodellen und unseren Artikel zu Zeitmodellen lesen.

Karriere und berufliche Perspektiven

Nach Abschluss deines Studiums bieten sich dir zahlreiche berufliche Perspektiven in den Bereichen: Öffentliche Verwaltung, Behörden, sonstige staatliche Einrichtungen, Kommunalberatungsunternehmen und Kommunalunternehmen.

In der Regel sind die deine Übernahmechance aber sehr gut. 80 Prozent der dualen Studenten bleiben nach dem Ende ihrer Ausbildung im Unternehmen tätig und starten dort ihre Karriere. Dies ist im öffentlichen Dienst bzw. im Public Management nicht anders. Zudem bist du für eine Beamtenlaufbahn qualifiziert.

Wir haben dir abschließend noch eine Liste mit möglichen Tätigkeitsfeldern zusammengestellt:

  • Finanz-/Haushaltswesen
  • Personalwesen
  • Organisation/ Datenverarbeitung
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Projektmanagement
  • Leistungsverwaltung
  • Ordnungsverwaltung

35 Unternehmen, die ein duales Studium Public Management anbieten

1 Freie Studienplätze und Stellenangebote für ein duales Studium Public Management

Nicht fündig geworden?

Schau in unserer großen Studienplatzbörse nach alternativen freien dualen Studienplätzen!

Freie Studienplätze

War dieser Text hilfreich für dich?

4,75 /5 (Abstimmungen: 16)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "dual":

Wegweiser Duales Studium weiterempfehlen

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de