Duales Studium Handelsmanagement

Der Handel hat sich in den letzten Jahren extrem gewandelt und muss mit einer Vielzahl an Herausforderungen umgehen. Innovation und bodenständige BWL sind gleichzeitig gefragt, um ein Unternehmen konkurrenzfähig zu halten. Mit einem dualen Studium Handelsmanagement wirst du praxisnah und fundiert auf das Berufsleben im Handelsmanagement vorbereitet. Erfahre hier mehr zum dualen Studium und finde passende Hochschulen und Unternehmen.

Handelsmanagement ist vor allem eins: BWL. Aus diesem Grund solltest du bei der Suche nach einem passenden Studienplatz bei Hochschulen und Unternehmen nicht nur nach dem Begriff Handelsmanagement suchen, sondern auch nach Studiengangsbezeichnungen wie „Management und Handel“, „BWL mit Schwerpunkt Handel“ bzw. „BWL mit Schwerpunkt Handelsmanagement“, „Handelsmanagement und E-Commerce“ und auch unter der Bezeichnung „Handel“ werden einige duale Studiengänge angeboten.

Die große Auswahl an Hochschulen und vor allem Unternehmen, die dieses duale Studium anbieten, erleichtert dir die Suche nach einem Studienplatz. Überlege dir also zuerst, in welchem Bereich du Handelsmanagement studieren möchtest. Willst du in den Einzel- oder Großhandel? Möchtest du im Online- oder Offline-Handel tätig sein? Im Bereich Lebensmittel oder lieber bei einem Hersteller von Freizeitartikeln, Mode oder Elektroartikeln? Du hast die Wahl und das ist ein echter Luxus!

Vielleicht ist bei den folgenden freien dualen Studienplätzen ja schon eine passende Stelle für dich dabei?

Hochschultipp

Sponsored
iba Internationale Berufsakademie Logo

Du möchtest deine BWL-Kenntnisse vertiefen und im Handelsmanagement einsteigen? Dann finde den passenden Studiengang an der iba Internationale Berufsakademie. Du studierst dual und sammelst wertvolle Praxiserfahrung. Mehr Details im Infomaterial.

Infomaterial anfordern

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

* Pflichtfelder

Duales Studium Handelsmanagement:
Der Handel hinter den Kulissen

Das duale Studium dauert je nach Hochschule sechs bis sieben Semester und schließt mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Zusätzlich kannst du je nach Hochschule nicht nur den akademischen Abschluss erreichen, sondern auch einen Berufsabschluss als Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel, Einzelhandel oder Büromanagement (ggf. weitere einschlägige Ausbildungsberufe).

Der Handel ist ein dynamischer Bereich und muss sich kontinuierlich darum bemühen, der Konkurrenz Konkurrenz zu machen. Dies geschieht mit den Zielen wettbewerbsfähig zu bleiben, neue Produkte auf den Markt zu bringen, die Bedürfnisse der Kunden zu befriedigen und gegebenenfalls neue Bedürfnisse zu schaffen, neue Strategien und innovative Ideen zu entwickeln und neue Vertriebskanäle zu erschließen.

Handel ist komplexer und vielschichtiger geworden im Vergleich zu früher. Während der Kunde früher ins Geschäft ging und sich von einem Fachverkäufer beraten ließ, informiert man sich heute zum großen Teil im Internet. Erst dann, geht der Kaufinteressent – je nach Ware – ins Geschäft, um sich den Artikel seiner Wahl live und in Farbe anzusehen, und bestellt ihn schlussendlich doch günstiger und versandkostenfrei im Internet. Wer im Handel arbeitet, sollte die Kunden verstehen. Auch das lernst du im dualen Studium Handelsmanagement.

Das sind keine Kleinigkeiten, sondern vielmehr strategisches Denken und Vorgehen. Kein Wunder also, dass für den Werdegang im Handelsmanagement gleich ein ganzer Studiengang vorgesehen ist.

Alternative: Handelsfachwirt/in werden im Abiturientenprogramm

Eine gute Alternative zum dualen Studium Handelsmanagement stellt das Abiturientenprogramm Handelsfachwirt/in dar. Innerhalb von drei Jahren absolvierst du die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/frau, die Fortbildung zum/r Handelsfachwirt/in und machst oben drauf noch den Ausbilderschein. Mehr Infos findest du in unserem ausführlichen Artikel.

Abiturientenprogramm

Voraussetzungen

Kein Studium kannst du einfach nach Belieben beginnen. Du musst bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um zum dualen Studium Handelsmanagement zugelassen zu werden. Sowohl die Hochschulen als auch die Unternehmen setzen bestimmte Dinge voraus. Diese musst du erfüllen, sonst hast du gar keine Chance auf das Studium. Zudem solltest du noch einige persönliche Eigenschaften mitbringen, die dich für das Studium und deinen späteren Beruf qualifizieren.

Voraussetzungen von Unternehmen und Hochschulen

Die folgende Auflistung ist eine Zusammenfassung von dem, was wir an Voraussetzungen bei den Hochschulen gefunden haben. Du musst also nicht zwangsläufig alle genannten Punkte erfüllen. Hier kannst du dir einen ersten Überblick holen und deine weitere Aufgabe soll sein, dich gesondert bei den Hochschulen deiner Wahl zu informieren, welche formalen Voraussetzungen du genau mitbringen musst.

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung (zum Beispiel durch eine Ausbildung)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung plus mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Bestandener Assessment Day / Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren
  • Studien-/ Ausbildungsvertrag mit einem dualen Partner
  • Nachweislich fortgeschrittene Englischkenntnisse (z.B. Niveau B1 oder B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen)

Persönliche Anforderungen

Besonders Unternehmen wünschen sich die folgenden Eigenschaften von ihren potenziellen dualen Studierenden. Auch wenn ein duales Studium generell viele Vorteile mit sich bringt, so bedeutet es doch auch eine Doppelbelastung, da du in drei bis vier Jahren nun mal parallel ein Studium sowie gegebenenfalls eine Berufsausbildung absolvierst. Und während Vollzeitstudierende Semesterferien haben, arbeitest du in dieser Zeit in der Praxisphase im Unternehmen.

Persönliche Voraussetzungen sind:

  • Hohe Belastbarkeit
  • Gute Selbstorganisation
  • Gute Leistungen in Deutsch, Mathe und Englisch
  • Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Überdurchschnittliches Engagement
  • Offenheit und Neugierde
  • Interesse am Handel
  • Je nach Partnerunternehmen solltest du auch ein entsprechendes Interesse an der Branche mitbringen

Studieninhalte

Handelsmanagement ist ein äußert vielfältiger Bereich, auch wenn es in erster Linie um BWL-Inhalte geht. Tatsächlich kannst du davon ausgehen, dass nicht jeder Studiengang exakt die gleichen Inhalte vermittelt oder die gleichen Schwerpunktfächer anbietet. Deswegen solltest du dir auf jeden Fall immer den Studiengang im Detail ansehen, entweder bei den einzelnen Hochschulen oder hier auf dem Portal, wo sich die Hochschulen und Unternehmen samt Studiengängen vorstellen.

Wie genau die Inhalte des dualen Studiums Handelsmanagement aussehen, hängt also vom Studiengang ab. Ein BWL-Studium, das den Schwerpunkt Handelsmanagement anbietet, ist inhaltlich anders ausgerichtet als ein reines Handelsmanagement Studium. Manche Handelsmanagement Studiengänge setzten wiederum verstärkt auf E-Commerce und den Online-Handel. Überleg dir also, was du mit dem Studium erreichen möchtest.

Lange Rede, kurzer Sinn. Wir listen dir einige beispielhafte Studieninhalte des dualen Studiums Handelsmanagement auf:

  • BWL und VWL
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsmathematik
  • Unternehmenssteuerung
  • Personalmanagement
  • Controlling
  • Mikroökonomie
  • Management- und Kompetenzskills

Schwerpunkte im Studium

In den höheren Semestern (je nach Hochschule zwischen dem dritten und dem sechsten Semester) kannst du eigene Studienschwerpunkte wählen. Wie erwähnt sind diese je nach Hochschule und Studiengang unterschiedlich. Wir listen dir auch hier einige Wahlmöglichkeiten verschiedener Hochschulen auf:

  • Markt- und Kundenorientierung
  • Personalmanagement
  • Internationales (Handels-)Management
  • Fachübergreifende Managementkompetenzen
  • DIY-Handelsmanagement
  • Wirtschaftspsychologie
  • Vertriebs- und Qualitätsmanagement
  • E-Commerce
  • Baustoffhandel
  • Personalmanagement

Zeiten im Ausland

In der Regel kannst du an vielen Hochschulen ein Auslandssemester im Handelsmanagement Studium absolvieren. Das Auslandssemester, oder auch ein Auslandsaufenthalt von mindestens zwölf Wochen, findet im letzten Studienjahr statt. Es vertieft deine Sprachkenntnisse und du sammelst internationale Erfahrungen – deine dort erbrachten Studienleistungen werden natürlich auf dein duales Studium in Deutschland angerechnet.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze – natürlich kostenlos!

Gehalt (während des dualen Studiums)

Im dualen Studium Handelsmanagement bist du in der Regel weitestgehend finanziell unabhängig. Denn einer von vielen Vorteilen im dualen Studium ist das regelmäßige Gehalt, das dir vom Unternehmen gezahlt wird. Wie hoch das Gehalt ausfällt, entscheiden die Unternehmen. Anhand der untenstehenden Tabelle kannst du sehen, dass für Handelsmanagement zwar grundsätzlich gut gezahlt wird, aber auch Unternehmen dabei sind, die im Verhältnis zu den „großen Playern“ wenig zahlen.

Aber dazu muss auch gesagt werden, dass ein Gehalt nicht alles ist. Neben dem Gehalt bekommst du häufig Zusatzleistungen. Zum Beispiel übernehmen Unternehmen die Studiengebühren, womit dir die Last der Studienfinanzierung abgenommen wird. Weitere Zusatzleistungen sind zum Beispiel Urlaubs- und /oder Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, Büchergeld, Fahrtkostenzuschuss, betriebliche Altersvorsorge, Firmenhandy und -laptop sowie Essensgeld. Das sind alles Kann-Leistungen, kein Unternehmen ist dazu verpflichtet.

Die Gehälter im dualen Studium Handelsmanagement sollten also im Verhältnis zu den Zusatzleistungen gesehen werden. Wenn du beispielsweise von einem hohen Gehalt Studiengebühren & Co. selbst zahlst, bleibt nicht mehr ganz so viel zum Leben über. Wenn du weniger verdienst, aber das Unternehmen zahlreiche Zusatzleistungen übernimmt, dann stehst du letztendlich genauso gut dar, wie ein dualer Student im vorher genannten Fall.

Gehalt im dualen Studium Handelsmanagement
Unternehmen1. Jahr2. Jahr3. JahrZusatzleistungen
Aldi Süd1.500 €1.600 €1.800 €k.A.
McDonalds770 €860 €960 €k.A.
BAUR Gruppe850 €940 €1.070 €k.A.
Kaufland1.500 €1.600 €1.800 €eigenes Notebook
Lidl1.500 €1.600 €1.800 €30 Tage Urlaub, je nach Region Urlaubs- und Weihnachtsgeld
dm1.200 €1.300 €1.400 €k.A.

Stand: März 2020

Studien- und Zeitmodelle

Duales Studium ist nicht gleich duales Studium. Es gibt verschiedene Studien- und Zeitmodelle, die von den Unternehmen und Hochschulen angeboten werden. Falls du dich damit noch nicht auskennst, solltest du unbedingt unseren ausführlichen Ratgeber zu Studienmodellen und unseren Artikel zu Zeitmodellen lesen.

Karriere und berufliche Perspektiven

Nach dem dualen Studium Handelsmanagement erwartet dich ein sehr vielfältiger und anspruchsvoller Aufgabenbereich, denn Handel ist mehr als Waren einkaufen und verkaufen. Je nachdem was genau du studiert und wie du deine Schwerpunkte gelegt hast, gibt es unterschiedliche Felder. So gehören zu deinen Aufgaben zum Beispiel die Analyse von Absatzmärkten und Trends, du fährst auf Messen, suchst nach neuen Vertriebsmöglichkeiten, koordinierst die Vermarktung und kümmerst dich um die Produktverfügbarkeit.

Weitere typische Aufgabenbereiche sind zum Beispiel:

  • Controlling & Finanzen (inkl. Online Bezahlsysteme)
  • Logistik, Lagerwirtschaft & Versand
  • Online & Cross Media Marketing (inkl. Content Marketing, Partnerprogramme, Social Media)
  • Einkauf, Import, Export
  • Personalwesen

Grundsätzlich hast du gute Berufsaussichten im Handelsmanagement. Wie eingangs erwähnt ist schon die Zahl potenzieller Arbeitgeber riesig und wir wollen betonen, dass die meisten Unternehmen, die mit dualen Studierenden arbeiten, diese im Anschluss auch übernehmen. Schließlich haben die Unternehmen zum einen viel Geld in die akademische Ausbildung investiert und zum anderen kennen die dualen Studierenden bereits die jeweiligen Abläufe des Unternehmens. Und jedes Unternehmen benötigt kompetente Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich mit dem Betrieb und dessen Besonderheiten auskennen.

176 Unternehmen, die ein duales Studium Handelsmanagement anbieten

22 Freie Studienplätze und Stellenangebote für ein duales Studium Handelsmanagement

Dualer Master Purchasing Manager (m/w/d) Global Business Services Voith
22.10.2020
Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)

Dualer Master Purchasing Manager (m/w/d) Global Business Services Voith

Heidenheim 2020 Master
Duales Studium BWL (Handel/Vertriebsmanagement oder Handel)
21.10.2020
eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH

Duales Studium BWL (Handel/Vertriebsmanagement oder Handel)

deutschlandweit 2021 Bachelor
Duales Studium Handel
09.10.2020
Lidl

Duales Studium Handel

deutschlandweit 2020 Bachelor
Duales Studium Wirtschaftsinformatik
09.10.2020
REWE Systems GmbH

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Köln 2021 Bachelor
Duales Studium Handelsmanagement oder Warenwirtschaft & Logistik
09.10.2020
Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG

Duales Studium Handelsmanagement oder Warenwirtschaft & Logistik

deutschlandweit 2020 Bachelor
Duales Studium BWL - Handel, Warenwirtschaft & Logistik
02.10.2020
Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG

Duales Studium BWL - Handel, Warenwirtschaft & Logistik

Riedstadt 2021 Bachelor
Duales Studium BWL - Food Management
02.10.2020
Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG

Duales Studium BWL - Food Management

Riedstadt 2021 Bachelor
Duales Studium Business Administration mit Schwerpunkt Management und Handel
01.10.2020
Vodafone GmbH

Duales Studium Business Administration mit Schwerpunkt Management und Handel

Berlin, Hannover, Hamburg, Dresden u.v.m. 2021 Bachelor
Duales Studium BWL - Handel
24.09.2020
HORNBACH Baumarkt AG

Duales Studium BWL - Handel

Deutschlandweit 2021 Bachelor
23.10.2020
RICOH DEUTSCHLAND GmbH

Duales Studium BWL/Handel

Düsseldorf 2021 Bachelor
23.10.2020
Möbel Martin GmbH & Co. KG

Abiturientenprogramm Handelsfachwirt (m/w/d)

Saarland 2021 Abiturientenausbildung
22.10.2020
Huissel Tabak GmbH

Abiturientenprogramm Handelsfachwirt (m/w/d)

Nufringen 2021 Abiturientenausbildung
21.10.2020
akzenta GmbH & Co. KG

Abiturientenprogramm Handelsfachwirt/in (m/w/d)

Wuppertal 2020 Abiturientenausbildung
20.10.2020
Dinzler Kafferösterei

Abiturientenprogramm Handelsfachwirt/in (m/w/d)

Irschenberg 2021 Abiturientenausbildung
16.10.2020
BayWa

Abiturientenprogramm Handelsfachwirt m/w/d

Röthlein 2021 Abiturientenausbildung
15.10.2020
ANSON'S Herrenhaus KG

Abiturientenpro­gramm zum Handelsfachwirt (m/w/d)

deutschlandweit 2021 Bachelor
14.10.2020
NKD Deutschland GmbH

Abiturientenprogramm zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w/d)

Delitzsch 2021 Bachelor
13.10.2020
Takko Holding GmbH

Abiturientenprogramm Handelsfachwirt (m/w/d)

Groß-Zimmern 2021 Abiturientenausbildung
12.10.2020
Peek & Cloppenburg KG

Abiturientenprogramm zum Handelsfachwirt (m/w/d)

Frankfurt am Main 2021 Abiturientenausbildung
06.10.2020
V-Markt

Abiturientenprogramm Vertrieb im Einzelhandel

Mauerstetten 2021 Abiturientenausbildung
08.09.2020
PFALZWERKE AG

Duales Studium Betriebswirtschaftslehre – Marketing Management

Ludwigshafen am Rhein 2021 Bachelor
02.09.2020
ONSKINERY GmbH

Duales Sudium Betriebswirtschaftslehre

München 2020 Bachelor

Nicht fündig geworden?

Schau in unserer großen Studienplatzbörse nach alternativen freien dualen Studienplätzen!

Freie Studienplätze

Außerdem kannst du dich auch in unserer Partner-Jobbörse von Stepstone umsehen:

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "dual" *:

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de