Duales Studium Accounting & Controlling

Du fühlst dich in der Finanzwelt zu Hause und lässt dich von Zahlen, Rechnungen und Steuern nicht abschrecken? Dann ist das duale Studium Accounting & Controlling genau die richtige Wahl für dich! Hier erlernst du alle betriebswirtschaftlichen Grundlagen kombiniert mit Fakten aus der Rechnungslegung und dem Controlling in Theorie und Praxis.

Die Wirtschaft ist ein weites Feld und im Zeitalter der Globalisierung sehen sich Unternehmen stetig wachsenden Herausforderungen gegenübergestellt. Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt dabei immer mit den Bilanzen, mit den Ausgaben und Einnahmen und dem finanziellen Gewinn. In Zeiten von Finanzkrisen, Kursschwankungen an der Börse und internationaler Konkurrenz sind Experten im Bereich Rechnungswesen und Steuern gefragter denn je.

Mit einem dualen Studium Accounting & Controlling wirst du sowohl in der Theorie als auch in der Praxis zu einem Spezialisten im Bereich der Finanzwirtschaft ausgebildet. Du erlernst betriebswirtschaftliches Know-how das mit Fachwissen aus dem Controlling und dem Steuerrecht kombiniert wird. Damit bist du für die Finanzabteilung, Buchhaltung und das Rechnungswesen eines jeden Unternehmens ein Zugewinn.

Weiter unten findest du umfassende Infos zu Voraussetzungen, Studieninhalten und Gehalt im dualen Studium Accounting & Controlling. Außerdem listen wir alle Hochschulen und zahlreiche Unternehmen, die regelmäßig passende Studienplätze vergeben. Aber schau doch vorher kurz, ob bei den aktuellen dualen Stellenausschreibungen dieser Top-Unternehmen schon das Richtige dabei ist:

Hochschultipp

IUBH Duales Studium Logo

An der IUBH kannst du Accounting, Controlling, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung dual studieren. Details gibts im Infomaterial.

Infomaterial anfordern

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

* Pflichtfelder

Wusstest du, dass...

... pro Jahr mehr Monopoly-Spielgeld gedruckt wird als echtes Geld, und das weltweit? Damit ist das Spielgeld die am meisten verbreitete „Währung“ der Welt.

... die Idee eines Steuersystems schon mindestens 5000 Jahre alt ist?

... es in Deutschland eine Kinosteuer gibt? Sie ist Teil der Vergnügungssteuer und beschert dem Staat seit den 1930er Jahre jährliche Gewinne.

Duales Studium
Accounting & Controlling: Infos

Das duale Accounting & Controlling Studium ist eine besondere Form der Betriebswirtschaft, weil es wirtschaftswissenschaftliche Aspekte mit Elementen aus der Finanzwelt, dem Rechnungswesen und der Steuerlehre verknüpft. Aus diesem Grund kann der Studiengang je nach Hochschule oder Unternehmen auch „Rechnungswesen & Controlling“, „Finance & Controlling“ oder zum Beispiel „Accounting & Finance“ heißen.

Bei all diesen Studienangeboten handelt es sich aber im Grunde um eine vergleichbare Ausbildung in Finanzwirtschaft, Rechnungswesen und Steuern. Außerdem wirst du für eine vielfältige Karriere in Wirtschaft und Management vorbereitet.

Voraussetzungen

Wenn du dich für das duale Studium Accounting & Controlling interessierst, gibt es im Vorfeld immer ein paar Voraussetzungen, die du erfüllen musst, um von Hochschulen und Unternehmen zum Studium zugelassen zu werden. Wir zeigen dir hier, was du mitbringen musst.

Voraussetzungen von Unternehmen und Hochschulen

Hochschule und Unternehmen legen großen Wert auf einen passenden Schulabschluss. Mit der Hochschulzugangsberechtigung bist du in jedem Fall auf der richtigen Seite. Dies bedeutet, dass das die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur) vorweisen musst. Je nach Hochschule oder Unternehmen ist das duale Studium vielleicht auch ohne Abitur, einfach aufgrund der beruflichen Vorbildung möglich. Informiere dich hierfür am besten direkt auf den Webseiten der Anbieter oder bei der jeweiligen Studienberatung.

Die Unternehmen legen in der Regel noch großen Wert auf gute Schulnoten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Persönliche Anforderungen

Damit du dein duales Studium Accounting & Controlling bestmöglich meistern und erfolgreich beenden kannst, solltest du einige persönliche Eigenschaften mitbringen, die dir das Studium erleichtern. Dazu gehören:

  • Interesse an Betriebswirtschaft
  • Ökonomische Vorkenntnisse
  • Zahlenaffinität
  • Gute Mathekenntnisse
  • Begeisterung am Rechnungswesen
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Stressresistenz und Belastbarkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Studieninhalte

Das duale Studium Accounting & Controlling ist ein sehr abwechslungsreiches Studium, welches Elemente aus Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Finanzwirtschaft, Controlling und der Steuerlehre miteinander verbindet. Der Studiengang ist interdisziplinär aufgebaut und vermittelt umfangreiches Fachwissen aus Rechnungslegung und Finanzwelt.

Das Ziel des Studiums ist es, dass du vielfältige und herausfordernde Aufgaben im Rechnungswesen, dem Controlling oder dem Steuerwesen von nationalen und internationalen Unternehmen übernehmen kannst. Außerdem werden im Studienverlauf je nach Hochschule auch weitere Aspekte für eine spätere Tätigkeit in der Steuerberatung oder der Wirtschaftsprüfung behandelt.

Folgende Inhalte werden u.a. im Studienverlauf thematisiert:

  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Nationale Rechnungslegung
  • Internationale Rechnungslegung
  • Kostenrechnung
  • Controlling
  • Wirtschaftsrecht
  • Unternehmensrecht
  • Steuerrecht
  • Steuerlehre

Neben den inhaltlichen Kompetenzen stehen in der Regel auch Sozialkompetenzen auf dem Lehrplan. Dazu gehöre Fächer wie zum Beispiel Rhetorik, Präsentation, Projektmanagement oder Business Englisch.

Aufgaben im Unternehmen

Die Auswahl an Unternehmen für ein duales Studium Accounting & Controlling ist vielfältig. Dir stehen zahlreiche Praxispartner aus unterschiedlichen Branchen zur Verfügung, denn eins haben Unternehmen jeglicher Art gemeinsam: Eine Finanzabteilung. Aus diesem Grund wird kaufmännische Unterstützung mit Expertenwissen zur Rechnungslegung und dem Steuerwesen immer gesucht.

Grundsätzlich durchläufst du bei einer Berufsausbildung immer auch alle anderen Abteilungen deines Unternehmens und erhältst somit Eindrücke in die gesamte Arbeit deines Praxispartners. Den Hauptteil deiner Zeit verbringst du aber am Schreibtisch im Büro und kümmerst dich dort um Zahlen, Bilanzen, Rechnungen und das Controlling. Du lernst dabei alle Arbeitsprozesse kennen und wirst ein Teil des Rechnungswesens.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze – natürlich kostenlos!

Gehalt (während des dualen Studiums)

Ein großer Pluspunkt im dualen Studium ist das Gehalt. Egal, ob du ein ausbildungsintegrierendes oder ein praxisintegrierendes Studium absolvierst, du erhältst in jedem Fall eine Vergütung deiner Arbeit. Das Besondere daran ist die Tatsache, dass das Gehalt sowohl während der Theoriephase in der Hochschule als auch in der Praxiszeit im Unternehmen gezahlt wird. Grundsätzlich wird die Vergütung immer von Unternehmen festgelegt und kann daher von Praxispartner zu Praxispartner abweichen. Viele Unternehmen im dualen Studium orientieren sich allerdings an den Tarifen zur Ausbildungsvergütung.

Im Bereich des dualen Studiums Accounting & Controlling entspricht deine Berufspraxis einer Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich. Daraus ergibt sich in der Regel ein monatliches Gehalt zwischen 550 Euro und 1100 Euro. Meistens ist das Gehalt je nach Ausbildungsjahr gestaffelt und erhöht sich über die Dauer der drei Jahre. Die genaue Vergütung richtet sich somit nach dualen Unternehmen und Studienjahr.

Studien- und Zeitmodelle

Duales Studium ist nicht gleich duales Studium. Es gibt verschiedene Studien- und Zeitmodelle, die von den Unternehmen und Hochschulen angeboten werden. Falls du dich damit noch nicht auskennst, solltest du unbedingt unseren ausführlichen Ratgeber zu Studienmodellen und unseren Artikel zu Zeitmodellen lesen.

Karriere und berufliche Perspektiven

Nach deinem dualen Studium stehen dir viele verschiedene Wege offen. Hochqualifizierte Experten im Rechnungswesen und Controlling werden in jedem Unternehmen gesucht. Du kannst sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Steuerwesen und Rechnungslegung aufweisen und je nach Ausbildungsbetrieb hast du vielleicht auch schon internationale Erfahrungen gemacht. Dies macht dich auf dem Arbeitsmarkt zu einem sehr begehrten Experten.

Allerdings stehen deine Chancen auch nicht schlecht nach deinem dualen Studium Accounting & Controlling direkt im Ausbildungsbetrieb zu bleiben. In einer Umfrage des Bundesinstituts für Berufsbildung gaben 97 Prozent der Unternehmen an, dass sie mit der Leistung ihrer dual Studierenden „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“ sind. Dieses positive Feedback könnte auch eine Übernahmequote nach dem dualen Studium von mehr als 80 Prozent erklären.

War dieser Text hilfreich für dich?

4,38 /5 (Abstimmungen: 8)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "dual" *:

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de