Duales Studium Ergotherapie

Wenn du dir vorstellen kannst, Menschen als Ergotherapeut zu helfen und gleichzeitig weiterführende Kenntnisse in einem Studium zu erlangen, könnte ein duales Ergotherapie Studium die richtige Wahl für dich sein. Auf dieser Seite haben wir dir alle Informationen zu Studieninhalten, Voraussetzungen, Ablauf und Karriere zusammengestellt – Hochschulen und freie Studienplätze inklusive!

Gesundheit und Gesundheitsvorsorge werden heute immer wichtiger, denn der Bedarf an qualitativer Patientenversorgung steigt stetig. Die Menschen werden immer älter und die Zahl der chronisch erkrankten und pflegebedürftigen Menschen steigt. Kein Wunder also, dass viele Berufe im Gesundheitswesen derzeit akademisiert werden. Um Qualitätsstandards zu sichern, zu erhöhen und Behandlungsmethoden wissenschaftlichen weiter zu entwickeln, ist eine Professionalisierung der Gesundheitsberufe dringend nötig, auch in der Ergotherapie.

Ein duales Studium im Bereich der Ergotherapie wird an einigen Fachhochschulen und Hochschulen in Deutschland angeboten. Noch ist das duale Studium im Bereich der Gesundheitsberufe nicht flächendeckend in Deutschland vertreten – der Bedarf nach gut ausgebildeten Fachkräften ist allerdings längst da.

Die Ergotherapie beinhaltet die Behandlung von Menschen aller Altersklassen, die in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. Ziel ist es, diese Beeinträchtigungen zu beheben oder zu erleichtern. Mit einem dualen Studium kannst du neben der praktischen Vorbereitung auf den Beruf als staatlich anerkannter Ergotherapeut auch den akademischen Bachelorabschluss erlangen. Mit diesem Studium erarbeitest du dir eine gesundheitswissenschaftliche Kompetenz, die dich auch für Managementtätigkeiten, Patientenberatung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen qualifiziert. Spätere Arbeitsorte sind beispielsweise Praxen für Ergotherapien, Reha-Zentren, Kliniken und sozial-pädiatrische Zentren und Pflegezentren sowie natürlich die Selbstständigkeit.

Wusstest du, dass...

...es einen deutschen Verband für Ergotherapeuten gibt?

...die Ergotherapie ursprünglich zur Behandlung von Soldaten eingesetzt wurde?

...die meisten Patienten von Ergotherapeuten minderjährig sind?

Alles, was du über das duale Studium Ergotherapie wissen musst!

Das duale Studium der Ergotherapie beschäftigt sich mit der Gesundheitsversorgung von Patienten, die unterschiedliche akute, chronische oder andere Erkrankungen haben und dadurch eingeschränkt sind. Erklärtes Ziel ist dabei, die Rehabilitation zu optimieren. Als zentrale Grundlage der Therapie und des Konzepts der Ergotherapie gilt dabei das Grundbedürfnis des Menschen, das eigene Leben selbstständig und mit hoher Lebensqualität gestalten zu können, was durch Beeinträchtigungen nicht möglich ist.

Mit dem Wandel der Gesellschaft und des Berufsbildes werden ergotherapeutische Leistungen in verschiedenen Sektoren eingesetzt: Sowohl in ambulanten, als auch stationären und komplementären Einrichtungen kannst du später eingesetzt werden.

Während deines Studiums wirst du in Theorie und Praxis auf deine Aufgaben als Therapeut und den Patientenkontakt vorbereitet. Durch die Arbeit an Probanden erlernst du ergotherapeutische Mittel und vertiefst zudem dein akademisches Wissen.

Voraussetzungen

Um das duale Studium der Ergotherapie zu beginnen, musst du verschiedene Voraussetzungen erfüllen.

Voraussetzungen von Berufsfachschulen und Hochschulen

Das wichtigste, was du brauchst, um Ergotherapie dual studieren zu können, ist in den meisten Fällen ein Ausbildungsvertrag mit einer Berufsfachschule für Ergotherapie, die mit einer Hochschule kooperiert, die das duale Studium anbietet. Einige wenige duale Studiengänge sind aber auch ohne Ausbildungsvertrag studierbar.

Beachte auch, dass du in der Regel das Mindestalter von 17 Jahren erreicht haben musst, um die Ausbildung an einer Berufsfachschule beginnen zu können.

Außerdem gehört der Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung zur Zugangsvoraussetzung. Das kann die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), die Fachhochschulreife oder eine fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur) sein, wenn die Vorbildung zum Fach passt. Das wird dann im Einzelfall entschieden.

Persönliche Anforderungen

Um als Ergotherapeut zu arbeiten, gehört die Freude an der Arbeit mit Menschen zur Grundvoraussetzung. Denn zum einen hast du viel Patientenkontakt und brauchst Einfühlungsvermögen, Geduld und musst vertrauenswürdig mit Informationen umgehen. Zum anderen arbeitest du mit weiteren Fachleuten zusammen – Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sind also Eigenschaften, die bei dir nicht fehlen dürfen. Außerdem solltest du belastbar sein und selbstständig handeln können. Wenn du dann noch eine positive Lebenseinstellung hast, bringst du die persönlichen Voraussetzungen für die Arbeit in der Ergotherapie schon mal mit.

Studieninhalte

In den ersten Semestern stehen zunächst Grundlagen auf dem Programm. Dazu zählen Einführungen in die Therapiewissenschaft, die Historie und Managementaufgaben. Daneben werden wissenschaftlichen Arbeitsweisen und Methoden vermittelt und berufsübergreifende Fragestellungen zu Gesundheit und Krankheit diskutiert. Anschließend werden berufsspezifische Handlungskompetenzen gelehrt, wie

  • Grundlagen der Psychologie,
  • Soziologie,
  • Anatomie und
  • ergotherapeutische Interventionen.

Im fortgeschrittenen Studium kommen interdisziplinäre Inhalte dazu. Dazu gehören beispielsweise sämtliche Facetten der Neurowissenschaften oder die Familienarbeit. Weitere Inhalte des Ergotherapie Studiums sind

  • Gesundheitsberatung,
  • Qualitätssicherung,
  • Medizinmanagement,
  • Medizinpädagogik,
  • Kommunikationskompetenz,
  • Rehabilitation und
  • Diagnostik.

Schon während des Studiums werden theoretisch erarbeitete Inhalte in der Praxis – durch Übungen und die parallele berufliche Ausbildung – angewandt und erfahren. Der große Praxisbezug gewährleistet eine hohe Handlungskompetenz mit dem Abschluss des Studiums.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze – natürlich kostenlos!

Gehalt (während des dualen Studiums)

Während das Gehalt während des Studiums sonst ein großer Vorteil gegenüber dem „normalen“ Studium hat, haben wir in Bezug auf das duale Ergotherapie Studium leider schlechte Nachrichten: Die Ausbildung zum Ergotherapeuten wird nicht vergütet. Wenn dich ein duales Ergotherapie Studium interessiert, solltest du dich also über Finanzierungsmöglichkeiten, wie (Schüler-)BAföG oder einen Studienkredit informieren. Viele Ergotherapie-Auszubildenden werden von ihren Eltern finanziell unterstützt. Helfen können dir an dieser Stelle die Berufsfachschulen. Sie wissen über alle Finanzierungsmöglichkeiten Bescheid und können dich dazu beraten.

Studien- und Zeitmodelle

Duales Studium ist nicht gleich duales Studium. Es gibt verschiedene Studienmodelle und unterschiedlich geregelte zeitliche Abläufe.

Für das duale Studium Ergotherapie gilt in den meisten Fällen sogar noch ein ganz anderes Modell: Im ersten Jahr besuchst du meistens nur die Berufsfachschule für Ergotherapie, das Studium selbst geht noch nicht los. Mit dem zweiten Ausbildungsjahr beginnt dann das Studium parallel. Für etwa vier Semester wirst du also Ausbildung und Studium gleichzeitig machen, bis du die Ausbildung mit einer Prüfung beendest. Ab diesem Zeitpunkt kannst du als staatlich anerkannter Ergotherapeut arbeiten. Häufig erhöht sich nach der Ausbildungsprüfung das Lernpensum für das Studium. Entweder du gehst berufsbegleitend zur Hochschule oder sogar in Vollzeit – das hängt ganz vom angebotenen Modell der Partner-Hochschule ab. Es gibt allerdings auch duale Studiengänge ohne die Ausbildung, an deren Ende die Berufszulassung stehen kann.

Insgesamt dauert das Studium sieben oder acht Semester. Rechnet man die erste Ausbildungszeit ohne paralleles Studium mit rein, musst du für beide Abschlüsse 3,5 – 5 Jahre einplanen.

Karriere und berufliche Perspektiven

Aufgrund der aktuellen soziodemografischen Entwicklung wird ein steigender Bedarf an gut qualifizierten Fachkräften im Gesundheitswesen erwartet. Das ist der Grund für die zunehmende Professionalisierung der Gesundheitsberufe. Die beruflichen Perspektiven sehen momentan sehr gut aus, da immer noch ein Mangel an umfassend qualifizierten Fachkräften besteht.

Tätigkeiten und Einsatzorte

Durch die interdisziplinäre Verknüpfung von therapeutischen Leistungen und der Vermittlung von Managementkompetenzen im dualen Ergotherapie Studium haben studierte Ergotherapeuten gute Aussichten auf verantwortungsvolle Tätigkeiten im Bereich des Gesundheitswesens. Die Beratung von Patienten, Aufgaben im Management, an Projekten oder in der Forschung sind denkbar. Die Einsatzfelder sind also vielfältig und können, je nach persönlicher Präferenz und Zielsetzung, verschieden gestaltet sein. So zählen Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen, Wohnheime, Praxen für Ergotherapie oder Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu den möglichen Arbeitsorten.

0 Unternehmen, die ein duales Studium Ergotherapie anbieten

Tipp

Wenn du hier kein Unternehmen bei uns findest, suche eine Ergotherapie-Schule an deinem Wunschort. Denn der Weg zum dualen Ergotherapie Studium führt meistens über die Ergotherapie-Schule.

Ergotherapie-Schulen

0 Freie Studienplätze und Stellenangebote für ein duales Studium Ergotherapie

Nicht fündig geworden?

Schau in unserer großen Studienplatzbörse nach alternativen freien dualen Studienplätzen!

Freie Studienplätze

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "dual":

Wegweiser Duales Studium weiterempfehlen

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de