Duales Studium Arbeitsmarktmanagement

An der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit wird das duale Studium Arbeitsmarktmanagement angeboten. Das duale Studium bereitet dich auf einen Werdegang vor, bei dem du unter anderem Menschen dabei hilfst, Arbeit und Bildungsangebote zu finden. Erfahre hier mehr über das duale Studium und was du anschließend damit machen kannst.

Wenn die Arbeitslosigkeit droht oder bereits eingetreten ist, wenn Sozialleistungen nötig sind oder nach einer Weiterbildung gesucht wird, hilft die Agentur für Arbeit weiter.

Wusstest du, dass es die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit gibt? Dort wirst du in verschiedenen Studiengängen ausgebildet und kannst dich auf eine Laufbahn bei der Agentur für Arbeit vorbereiten. Einer dieser Studiengänge ist das duale Studium Arbeitsmarktmanagement. Das Studium ist dann für dich interessant, wenn du an den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften interessiert bist, darüber eine hohe Sozialkompetenz hast und gerne kommunizierst.

Das duale Studium Arbeitsmarktmanagement ist eine gute Mischung aus Theorie- und Praxisphasen, die dich bestens auf das anschließende Berufsleben vorbereiten.

Infos zum dualen Studium Arbeitsmarktmanagement

Das duale Studium Arbeitsmarktmanagement dauert drei Jahre und ist in neun Trimester aufgeteilt. Davon wechseln sich die Theorie- und Praxisphasen in einem Rhythmus von vier Monaten ab. Angefangen wird mit der Theorie, abgeschlossen ebenfalls. So ergibt sich eine Aufteilung von fünf Theoriephasen an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) in Mannheim oder Schwerin und vier Praxisphasen in einer Agentur für Arbeit oder einem Jobcenter. Das duale Studium schließt mit dem Bachelor of Arts ab.

Voraussetzungen

Für jedes duale Studium musst du bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um zum Studium zugelassen zu werden, so auch für das duale Studium Arbeitsmarktmanagement.

Voraussetzungen von Unternehmen und Hochschulen

  • Abitur mit einem Notendurchschnitt nicht schlechter als 2,9 oder
  • Fachgebundene Hochschulreife mit einem Notendurchschnitt nicht schlechter als 2,4 oder
  • Fachhochschulreife mit einem Notendurchschnitt nicht schlechter als 2,4 oder
  • einen vergleichbaren Bildungsabschluss
  • Idealerweise erste Berufserfahrung

Persönliche Anforderungen

  • Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen, arbeitsmarkt- und gesellschaftspolitischen Zusammenhängen
  • Geduld
  • Dickes Fell

Gut zu wissen: Deine Bewerbung für ein duales Studium bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) durchläuft mehrere Stufen und beginnt etwa ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. Ausbildungs- bzw. Studienbeginn ist immer Anfang September eines Jahres. Beginne also frühzeitig, dich zu informieren und deine Bewerbungsunterlagen vorzubereiten, damit du eine Chance auf ein duales Studium ab dem Folgejahr hast.

Studieninhalte

Im dualen Studium Arbeitsmarktmanagement wirst du darauf vorbereitet, Arbeitssuchende für Bildung und/oder Erwerbstätigkeit zu vermitteln. Außerdem erhältst du umfangreiches Wissen über Leistungsrecht, Leistungsberatung und einen Einblick in arbeitsmarktbezogene Dienstleistungen. Die Theoriephasen setzen sich zusammen aus Modulen in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften.

Inhalte des dualen Studiums im Detail sind beispielsweise:

  • Grundlagen der Statistik
  • Grundlagen in BWL und VWL
  • Grundlagen der Integration
  • Grundlagen des Sozialrechts
  • Rechtswissenschaftliche Grundlagen
  • Arbeitsmarktprozesse
  • Beratungsprozesse
  • Arbeitsrecht
  • Personalmanagement
  • Public Management
  • Leistungsrecht

Neben den grundlegenden Inhalten kannst du aus drei Schwerpunkten wählen und dich mit einem Thema intensiv auseinandersetzen, das dich am meisten interessiert. Als Schwerpunkte angeboten werden Arbeitsmarktintegration, Leistungsrecht und Leistungsberatung sowie Arbeitsmarkt und Public Management.

Während des Studiums lernst du, Sachverhalte des Arbeitsmarktes aus unterschiedlichen Perspektiven zu analysieren, zu reflektieren und zu bewerten.

In den Praxisphasen war es das dann erstmal mit der Theorie. Nun darfst du ganz praktisch ran und darfst in jede Abteilung reinschauen. Außerdem musst du eine bestimmte Anzahl an Beratungsgesprächen mit Kunden führen – natürlich gemeinsam mit deinem Betreuer, der sich aber im Hintergrund halten wird und dir hilft, wenn du während der Beratung nicht weiterweißt. In der dritten Praxisphase hast du die Möglichkeit, ein Auslands- bzw. Betriebspraktikum oder ein schwerpunktvorbereitendes Praktikum zu absolvieren. Mehr Infos dazu bekommst du bei der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze – natürlich kostenlos!

Gehalt (während des dualen Studiums)

Als dualer Student darfst du dich auf ein Gehalt freuen, das dir für die gesamte Studienzeit gezahlt wird. Machst du das duale Studium Arbeitsmanagement bei der Bundesagentur für Arbeit, bekommst du über die gesamte Studiendauer von drei Jahren ein Gehalt von 1.620 Euro. Das ist tatsächlich ein Gehalt, das sich sehen lassen kann. Nicht jeder Arbeitgeber bezahlt seine Studierenden so großzügig. Zusätzlich zum Gehalt im dualen Studium erhältst du Zusatzleistungen, die nicht zu unterschätzen sind – das gilt gerade dann, wenn du ein duales Studium absolvierst, bei dem du nur ein kleines Gehalt bekommst. Zusatzleistungen sind zum Beispiel Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss für Verpflegung unter Unterkunft.

Unternehmen1. Jahr2. Jahr3. JahrZusatzleistungen
Agentur für Arbeit1.620 €1.620 €1.620 €30 Urlaubstage, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, zusätzliche Leistungen für Unterkunft und Verpflegung am Studienort

Studien- und Zeitmodelle

Duales Studium ist nicht gleich duales Studium. Es gibt verschiedene Studien- und Zeitmodelle, die von den Unternehmen und Hochschulen angeboten werden. Falls du dich damit noch nicht auskennst, solltest du unbedingt unseren ausführlichen Ratgeber zu Studienmodellen und unseren Artikel zu Zeitmodellen lesen.

Karriere und berufliche Perspektiven

Arbeitsmarktmanager berät einen Kunden, der eine neue Arbeit suchtWenn du das duale Studium Arbeitsmarktmanagement erfolgreich abgeschlossen hast, wird dir von der Bundesagentur für Arbeit ein unbefristeter Arbeitsvertrag angeboten. Gerade als Berufseinsteiger ist das eine tolle Perspektive, die nicht selbstverständlich ist. Auf der anderen Seite wurdest du drei Jahre lang von der Bundesagentur für Arbeit ausgebildet, sodass jetzt nicht nur du, sondern auch die Arbeitsagentur von deinem Studium profitieren.

Übrigens: Etwa 80 Prozent aller Unternehmen übernehmen ihre dualen Studierenden nach dem Studium, wenn auch nicht immer direkt unbefristet.

Nach deinem Studium kümmerst du dich um die Kunden und betreust Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen, die auf der Suche nach Arbeit sind. Wie lassen sich zum Beispiel Alleinerziehende, Menschen mit Migrationshintergrund oder Menschen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt integrieren und ihnen eine passende Stelle vermitteln? Wie geht man am besten auf die einzelnen Lebenssituationen ein? Neben neuen Arbeitsplätzen vermittelst du auch Ausbildungsstellen und Weiterbildungsangebote. So hilfst du Menschen dabei, wieder ins Arbeitsleben zu kehren.

Das duale Studium Arbeitsmarktmanagement ermöglicht dir aber nicht nur den Einstieg in die Beratung, sondern auch die Bereiche Controlling und Personalentwicklung der Bundesagentur für Arbeit stehen dir offen.

Wenn du vom Studieren nicht genug bekommen kannst, kannst du noch einen Master of Arts im Studium Arbeitsmarktorientierte Beratung anschließen, das ebenfalls von der BA angeboten wird.

1 Hochschulen, die ein duales Studium Arbeitsmarktmanagement anbieten

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "dual" *:

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de