Duales Studium Elektrotechnik in Marburg gesucht?

Studiengang

Elektrotechnik

Hochschulen

2 Hochschulen

Unternehmen

8 Unternehmen

Elektrotechnik

Ein duales Studium im Bereich der Elektrotechnik bietet im wahrsten Sinne des Wortes eine Menge "Spannung". Wer als Elektroingenieur an der technischen Weiterentwicklung unserer modernen Gesellschaft mitwirken und dabei helfen möchte, der Menschheit immer mehr aufregende Chancen zu ermöglichen, kann im dualen Studium alle dafür wichtigen Grundlagen lernen und anwenden – und das für ein Gehalt, dass sich sehen lassen kann! Angehende Elektroingenieure verdienen nämlich schon während des dualen Studiums der Elektrotechnik zwischen 800 und 1.250 Euro pro Monat.

Alles, was du über das duale Studium wissen musst

Um dir die Recherche etwas leichter zu machen, haben wir eine umfangreiche Datenbank zusammengetragen, in der zahlreiche Firmen und deren Elektrotechnik-Studienangebote aufgeführt sind. Suchst du gezielt nach freien dualen Studienplätzen, kannst du in unserer Studienplatzbörse vorbei schauen. Darüber hinaus findest du alle weiteren wichtigen Infos rund um das duale Studium der Elektrotechnik in unserem ausführlichen Artikel, der sich mit den Inhalten, den Voraussetzungen, dem Gehalt sowie den verschiedenen Karrierechancen nach dem Abschluss beschäftigt.

Die Elektrotechnik bietet nicht nur ein spannendes Berufsfeld, sondern leistet auch einen wichtigen wirtschaftlichen Beitrag – in Deutschland und weltweit. Deswegen finden sich auch zahlreiche Unternehmen mit inter/nationaler Ausrichtung, die ein duales Studium der Elektrotechnik anbieten. 

Weiterlesen...

Marburg

Die hessische Universitätsstadt Marburg zählt knapp 74.000 Einwohner. Sehenswürdigkeiten in Marburg sind u.a. die Altstadt (in Marburg "Oberstadt" genannt), das Landgrafenschloss und die Elisabethkirche. Zahlreiche Touristen besuchen die Stadt an der Lahn. Viele Grünflächen, wie der Alte Botanische Garten, der Botanische Garten und der Schlosspark prägen das Stadtbild. Wichtige Wirtschaftszweige in Marburg sind Gesundheit, Wissenschaft, Dienstleistungen und Produktion.

Duales Studium in Marburg

In Marburg sind fünf Hochschulen vertreten, darunter die Philipps-Universität und die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW). Die Philipps-Universität ist die älteste protestantische Uni weltweit und zugleich größter Arbeitgeber der Stadt. Sie bietet breit gefächerte Studiengänge an. Hierzu zählen u.a. Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Fremdsprachliche Philologien, Physik, Geographie und Medizin. Der Fachbereich Pharmazie an der Uni Marburg ist der größte in ganz Deutschland.

Duale Studiengänge bietet u.a. die Fachhochschule der Wirtschaft in Marburg an. Hierzu zählen die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaft, International Business, Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik und Wirtschaftsrecht. Theoriequartale an der FHDW und Praxisquartale im Unternehmen wechseln sich im dualen Studium ab. Dabei kann sich der Studierende für ein festes Unternehmen für die Dauer von drei Jahren entscheiden oder verschiedene Unternehmen kennenlernen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de