Duales Studium Ingenieurwesen in Marburg gesucht?

Studiengang

Ingenieurwesen

Hochschulen

1 Hochschulen

Unternehmen

25 Unternehmen

Ingenieurwesen

Du hast Spaß an Technik, Mathe und Physik? Dann ist ein duales Studium Ingenieurwesen wie für dich gemacht! Ob Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurwesen: Das Angebot spannender dualer Studiengänge an Unis, FHs und Akademien ist riesig. Noch nicht spannend genug? Wie wär’s mit Schiffbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Fahrzeugtechnik, Umwelttechnik oder einer von vielen weiteren Ingenieurwissenschaften?

Ingenieurwesen dual studieren: Theorie & Praxis

Du willst Ingenieur/in werden? Das duale Ingenieurwesen Studium ist deine Eintrittskarte in eine aufregende Karriere. Als dual Studierender profitierst du von der geballten Power aus Praxis und Theorie: In der Hochschule paukst du Werkstoffkunde, Konstruktionslehre, Messtechnik, Strömungslehre, Mechanik. Baurecht & Co. – während der Praxisphasen in deinem Ausbildungsunternehmen lernst du, wie der Hase in der Arbeitswelt wirklich läuft.

Zwei Abschlüsse und Gehalt: Vorteile im dualen Studium

Am Ende wirst du mit dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) und im ausbildungsintegrierenden Modell sogar zusätzlich mit einem Berufsabschluss belohnt, z.B. als Industriemechaniker/in. Und das Beste: Wer dual studiert, bekommt dafür sogar während der gesamten Ausbildung ein Gehalt!

Überzeugt? In unserer Datenbank findest du viele Unternehmen und alle Hochschulen, die das duale Studium Ingenieurwissenschaft anbieten. Aktuell freie Studienplätze im Bereich Ingenieurwesen gibt’s außerdem in der dualen Studienplatzbörse.

Weiterlesen...

Marburg

Die hessische Universitätsstadt Marburg zählt knapp 74.000 Einwohner. Sehenswürdigkeiten in Marburg sind u.a. die Altstadt (in Marburg "Oberstadt" genannt), das Landgrafenschloss und die Elisabethkirche. Zahlreiche Touristen besuchen die Stadt an der Lahn. Viele Grünflächen, wie der Alte Botanische Garten, der Botanische Garten und der Schlosspark prägen das Stadtbild. Wichtige Wirtschaftszweige in Marburg sind Gesundheit, Wissenschaft, Dienstleistungen und Produktion.

Duales Studium in Marburg

In Marburg sind fünf Hochschulen vertreten, darunter die Philipps-Universität und die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW). Die Philipps-Universität ist die älteste protestantische Uni weltweit und zugleich größter Arbeitgeber der Stadt. Sie bietet breit gefächerte Studiengänge an. Hierzu zählen u.a. Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Fremdsprachliche Philologien, Physik, Geographie und Medizin. Der Fachbereich Pharmazie an der Uni Marburg ist der größte in ganz Deutschland.

Duale Studiengänge bietet u.a. die Fachhochschule der Wirtschaft in Marburg an. Hierzu zählen die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaft, International Business, Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik und Wirtschaftsrecht. Theoriequartale an der FHDW und Praxisquartale im Unternehmen wechseln sich im dualen Studium ab. Dabei kann sich der Studierende für ein festes Unternehmen für die Dauer von drei Jahren entscheiden oder verschiedene Unternehmen kennenlernen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de