Schließen
Sponsored

Duales Studium Immobilienwirtschaft in Baden-Württemberg gesucht?

Immobilienwirtschaft Studium in Baden-Württemberg - Dein Studienführer

Du willst Immobilienwirtschaft in Baden-Württemberg absolvieren? Wir haben für dich 11 Hochschulen in Baden-Württemberg recherchiert, an denen du Immobilienwirtschaft absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 11 Hochschulangebote für Immobilienwirtschaft in Baden-Württemberg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Immobilienwirtschaft

Der Immobilienmarkt boomt seit Jahren und ein Ende ist nicht in Sicht, denn jeder möchte ein Dach über dem Kopf haben. Das belegen auch die Zahlen, denn die Immobilienbranche ist ertragsreicher als beispielsweise der gesamte Handel. Das sind gute Aussichten für Absolventen des dualen Studiums Immobilienwirtschaft.

Zudem ist das Studium fächerübergreifend: Meist handelt es sich bei diesem dualen Studium um ein BWL-Studium, das den Schwerpunkt auf die Immobilienwirtschaft legt. Daher lernst du alles über die nötigen betriebswirtschaftlichen Grundlagen in Verbindung mit dem spezifischen Immobilien-Fachwissen, z. B. Verwaltung, Vertragsmanagement, Finanzierung, Verkauf und Rechtsgrundlagen. 

Dein Gehalt im dualen Studium Immobilienwirtschaft kann sich normalerweise auch sehen lassen. Schaut man sich die Angaben der verschiedenen Unternehmen an, kannst du mit ca. 1000 Euro brutto im ersten Jahr rechnen. Große Konzerne zahlen auch bis zu 1.400 Euro im ersten Jahr.

Facility Management oder Maklertätigkeit?

Das Einsatzgebiet nach dem dualen Studium Immobilienwirtschaft beschränkt sich demnach nicht allein auf eine reine Maklertätigkeit. Stattdessen kommt es auf den Schwerpunkt im Studium an: Als Absolvent kannst du auch für die Verwaltung von Gebäuden, dem sogenannten Facility Management, oder für die Standorterschließung neuer Wohn- oder Gewerbeeinheiten verantwortlich sein. Immobilienwirte werden dementsprechend auch in den unterschiedlichsten Firmen gesucht und reichen über reine Immobilienfirmen weit hinaus. Denn z. B. auch Handelsketten oder große Unternehmen brauchen Fachleute, die sich um den Gebäudebestand kümmern oder neue Einheiten erschließen.


Immobilienwirtschaft Studium in Baden-Württemberg

Immobilienwirtschaft Studium in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist das drittgrößte Bundesland Deutschlands und liegt in einem Übergangsgebiet zwischen See- und Kontinentalklima. In der Hauptstadt Stuttgart ist das berühmte Staatstheater ansässig und der größte Flughafen des Bundeslandes zu finden. Auch wirtschaftlich hat die Region viel zu bieten, mit circa 1500 ansässigen kleinen und mittelständischen Unternehmen. Einige dieser Unternehmen haben auch offene duale Studienplätze anzubieten, welche du in unserer Börse findest.

Dual-Studieren in Baden-Württemberg

Durch die große Auswahl an Hochschulen und Universitäten und den zahlreichen Unternehmen, die in Baden-Württemberg ansäßig sind, bietet das Bundesland viele Perspektiven im Bereich duales Studium. Besonders bekannt ist hier die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim und Ravensburg. Außerdem hast du eine große Auswahl an dualen Studiengängen - von BWL-Handel, BWL-Bank oder Medien-und Onlinemedien, hin zu Bauwesen, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen. Jedes Jahr nehmen etwa 360.000 Studenten in Baden-Württemberg dieses vielfältige Studienangebot an. 

Alle Hochschulen in Baden-Württemberg

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.