Schließen

Duales Studium Gesundheitsökonomie in Nürnberg gesucht?

Studiengang

Gesundheitsökonomie

Hochschulen

2 Hochschulen

Unternehmen

10 Unternehmen

Freie Stellen

1 Studienplätze

Gesundheitsökonomie

Gesundheit ist das wichtigste Gut, das spiegelt sich auch in dem Wirtschaftsmotor Gesundheitswesen wider. Prognosen gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2030 rund 400.000 neue Stellen entstehen werden. Der Bedarf an Fachkräften in allen Bereichen ist groß, auch an der Schnittstelle Gesundheit-Wirtschaft. Gesundheitsökonomen kennen sich auf beiden Seiten aus und zu ihren Aufgaben gehört es unter anderem, Leistungen und Ressourcen gerecht zu verteilen und möglichst qualitative aber auch wirtschaftlich rentable Leistungen anzubieten.

Inhalte des dualen Studiums Gesundheitsökonomie

Das duale Studium Gesundheitsökonomie ist interdisziplinär ausgerichtet und du lernst wichtige Inhalte für den Bereich Wirtschaft sowie für den Bereich Gesundheit. Je nach Hochschule und Unternehmen können die Inhalte und die Schwerpunkte voneinander abweichen, grundsätzlich wird aber Wissen vermittelt über Gesundheitswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Management im Gesundheitswesen, medizinische Grundlagen und vieles mehr. Dank des dualen Studiums lernst du in der Theorie und Praxis. Rund 80 Prozent der Unternehmen übernehmen ihre dualen Studierenden direkt nach dem Studium.

Weiterlesen...

Nürnberg

Nürnberg – das ist die zweitgrößte Stadt Bayerns, Hauptstadt des Frankenlandes und Heimat des berühmtesten Christkindlmarktes der Welt. Aber auch eine der traditionsreichsten Industrie-, Handels- und Studienstädte Deutschlands. Zwar wird das Stadtbild zu weiten Teilen von der Zweckarchitektur der 50er und 60er Jahre geprägt, doch gibt es mit der imposanten Burganlage, der Stadtmauer und etlichen aufwendig wiederhergestellten Baudenkmälern viele bei Besuchern und Einwohnern gleichermaßen beliebte Sehenswürdigkeiten.

Duales Studium in Nürnberg

Die größten Hochschulen der Stadt sind die Technische Hochschule Georg Simon Ohm und die gemeinsam mit Erlangen betriebene Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Daneben sind die Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, die Evangelische Hochschule sowie die Hochschule für Musik wichtige Bildungszentren. Die Fernuniversität Hagen unterhält in Nürnberg einen ihrer wichtigsten Standorte und auch die FOM Hochschule für Oekonomie & Management ist mit einem eigenen Studienzentrum vertreten. 

Das Angebot an dualen Studiengängen hat in letzter Zeit auch in Nürnberg stark zugenommen. Neben privaten Anbietern bietet auch die Technische Hochschule Nürnberg Möglichkeiten zum berufsbegleitenden Studium. Dort wird auch ein Verbundstudium, welches das Studium mit einer Ausbildung kombiniert sowie ein Studium mit vertiefter Praxis in Kooperation mit einem Unternehmen angeboten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.