Duales Studium Wirtschaftsinformatik in Mecklenburg-Vorpommern studieren?

Studiengang

Wirtschaftsinformatik

Hochschulen

2 Hochschulen

Unternehmen

11 Unternehmen

Wirtschaftsinformatik

Ein duales Wirtschaftsinformatik Studium gehört zu den nachgefragtesten Studiengängen von Seiten der Unternehmen. Wenn du dich für Wirtschaftsinformatik dual interessierst, kannst du mit einem spannenden Studium und hohen Gehalt von 900 - 1.800 Euro pro Monat rechnen. Und vor allem mit vielen Einsatzfeldern nach dem Studienabschluss.

Perfekte Kombi: Informatik & BWL

Der Studiengang ist an der Schnittstelle von Informationstechnologie und BWL angesiedelt. Du lernst also im Studium einerseits z. B. die Grundlagen der Software-Entwicklung oder die Funktionsweise von Netzwerken und Datenbanken kennen, andererseits gehören aber auch Marketing, Projektmanagement oder Finanzwesen zu den Inhalten. Ein duales Studium Wirtschaftsinformatik ist sicherlich nicht der einfachste Studiengang, aber das duale Studienangebot der Unternehmen ist hier besonders groß (⇒ hier geht's zu den freien dualen Studienplätzen) und es winken beste Karrierechancen nach dem Abschluss.

Alles, was du für die Studienwahl & Bewerbung wissen musst

Wie findet man passende Studiengänge und Unternehmen? Welche Voraussetzungen musst du mitbringen und welche Inhalte erwarten dich in Vorlesungen und Seminaren? Alle Infos zum duales Studium Wirtschaftsinformatik auf einen Blick findest du in unserem ausführlichen Artikel zum Studiengang.

Weiterlesen...

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Norden Deutschlands und besitzt die längste Küste aller deutschen Bundesländer, sowie mit Rügen und Usedom die zwei größten Inseln. Mit seinen über 2000 Seen ist Mecklenburg-Vorpommern besonders durch das Wasser landschaftlich geprägt. Wirtschaftlich betrachtet hat das Bundesland besonders in den Bereichen der maritimen Industrie, Maschinenbau, Energiewirtschaft und der Lebensmittelindustrie große Anteile. Große Unternehmen sind zum Beispiel die Deutsche Seerederei und das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises mit seinem Sitz in Rostock. Die Landeshauptstadt Schwerin lockt Touristen mit seinen elf Seen an, wie beispielsweise dem Schweriner See. Die Stadt ist zudem Spielort der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

Duales Studium in Mecklenburg-Vorpommern

Das duale Studium in Mecklenburg-Vorpommern ist praxisnah und bereitet zielführend auf die Arbeitswelt vor. Dabei bieten sich folgende Städte für ein Studium an: Schwerin, Wismar, Neubrandenburg und Rostock. Vom Bachelor BWL über Hotelmanagement / Tourismusmanagement bis zu Pflege hast du in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche duale Studienmöglichkeiten. So kannst du an der Fachhochschule Stralsund unter anderem BWL, Elektrotechnik, Produktionsmanagement und Wirtschaftsinformatik studieren. Oder du nimmst das Angebot der Hochschule Neubrandenburg wahr, an der du Agrarwirtschaft, Pflegewissenschaft und Lebensmitteltechnologie dual studieren kannst. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de