Schließen

Duales Studium Sozialpädagogik in Sachsen gesucht?

Studiengang

Sozialpädagogik

Hochschulen

1 Hochschulen

Unternehmen

4 Unternehmen

Freie Stellen

2 Studienplätze

Sozialpädagogik

Du bist mitfühlend, hast immer ein offenes Ohr und bist gut darin, auch bei kniffligen Konflikten zu vermitteln? Deine Suche nach dem passenden Studiengang hat ein Ende: ein duales Studium Sozialpädagogik scheint genau dein Ding zu sein! Der Mix aus Theorie & Praxis bereitet dich optimal auf den Job als Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge vor.

Zuhören, Lösungen für Probleme finden, Anträge stellen, mit Jugendgerichten und Schulen zusammenarbeiten: Sozialarbeit ist ganz schön abwechslungsreich – und anspruchsvoll! Als Sozialpädagoge bist du darauf spezialisiert, Kindern, Jugendlichen und Familien dabei zu helfen, schwierige Situationen zu bewältigen. Das kann bedeuten minderjährige Flüchtlinge zu betreuen, Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen oder Jugendlichen mit Drogenproblemen auf dem Weg zurück in ein normales Leben zu helfen.

Sozialpädagogik dual studieren: Kombi aus Theorie & Praxis

Das duale Sozialpädagogik Studium vermittelt vor allem Fachwissen aus den Bereichen Psychologie, Pädagogik, Recht, Soziologie und Soziale Arbeit. Du lernst zum Beispiel wie du mit Gruppen arbeitest, Einzelberatungen durchführst und bekommst ein Verständnis dafür, wie es dazu kommt, dass Menschen sozial benachteiligt sind. Als Praxispartner für deine praktische Ausbildung kommen freie und öffentliche Träger im Bereich Kinder- und Jugendhilfe in Frage, das können etwa Städte oder Sozialverbände sein. Deine Praxisphasen verbringst du dann zum Beispiel in Kindergärten, Schulen, Heimen oder anderen sozialen Einrichtungen, Jugendämtern oder Beratungsstellen.

Nach dem Abschluss hast du nicht nur den Bachelor of Arts (B.A.) in der Tasche, sondern in der Regel auch die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge oder Kindheitspädagoge. Bei ausbildungsintegrierenden Studiengängen sogar noch den Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher!

Weiterlesen...

Sachsen

Im Osten Mitteldeutschlands liegt das Bundesland Sachsen. Die Landschaft reicht innerhalb Sachsen von Flachland über Hügelland bis hin zum Mittelgebirge. Neben der vielfältigen Landschaft gibt es auch eine stetig wachsende Industrie, insbesondere in den Ballungsräumen Leipzig-Halle und Chemnitz-Zwickau. Hinzu kommen vier leistungsstarke Universitäten, die das Land auch für Studenten interessant machen. Die Hauptstadt Dresden ist beherbergt den Sächsischen Landtag und viele bedeutende Kultur- und Bildungseinrichtungen.

Duales Studium in Sachsen

Das duale Studienangebot in Sachsen ist besonders in den Städten Dresden, Leipzig, Zwickau und Chemnitz vertreten. Dabei kann man sowohl BWL, als auch Sportmanagement, Wirtschaftsinformatik, Agrarmanagement, Medieninformatik, Holz- und Holzwerkstofftechnik, und viele weitere Studiengänge dual studieren. Du hast eine Auswahl aus verschiedenen Hochschulen, die ein duales Studium anbieten an unterschiedlichen Standorten in Sachsen. Durch die wachsende Industrie des Bundeslandes hast du außerdem viele Perspektiven in Bezug auf Unternehmen in denen du während eines dualen Studiums arbeiten kannst.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.