Schließen

Duales Studium Maschinenbau in Mainz gesucht?

Studiengang

Maschinenbau

Hochschulen

6 Hochschulen

Unternehmen

30 Unternehmen

Freie Stellen

3 Studienplätze

Maschinenbau

Lust auf die ultimative Kombi aus ingenieurwissenschaftlicher Theorie & Praxis? Dann ist ein duales Studium Maschinenbau genau das Richtige für dich. Hier lernst du, wie du ganz unterschiedliche Maschinen entwickelst, konstruierst und produzierst. Wenn du nicht im Hörsaal sitzt, schnupperst du als dualer Maschinenbau-Student Praxisluft in deinem Ausbildungsunternehmen. Belohnt wird dein Fleiß am Ende mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B. Eng.) – und je nach Studiengang und -modell zusätzlich mit einem Berufsabschluss, z.B. Industriemechaniker/in. Ein weiterer Vorteil: In der Regel bekommst du als dual Studierender ein monatliches Gehalt.

Was dich in Vorlesungen und Seminaren erwartet

Maschinenbau gehört, genau wie Elektrotechnik und Bauingenieurwesen, zu den klassischen Ingenieurwissenschaften. Von den drei Disziplinen erhältst du im Maschinen- bzw. Anlagenbau aber die breiteste Grundausbildung. In sechs bis sieben Semestern erfährst du alles über Strömungsmechanik, Thermodynamik, Werkstoffe, Messtechnik, Konstruktionslehre, Fertigungstechnik, Antriebstechnik & Co. Je nach Studiengang kannst du dich außerdem in spannenden Bereichen wie Umwelttechnik, Erneuerbare Energien oder Fahrzeugtechnik spezialisieren.

Was du mitbringen solltest

Klingt wie Musik in deinen Ohren? Um Maschinenbau dual studieren zu können, musst du dich – abhängig vom Studiengang – entweder bei der Hochschule oder direkt beim Unternehmen bewerben. Voraussetzungen sind neben dem Abi bzw. Fachabi gute bis sehr gute Noten in Mathe, Physik und Englisch, Interesse an Technik und eine hohe Leistungsbereitschaft. Interessiert? In unserer Studienplatzbörse findest du freie Stellen in Maschinenbau!

Beste Aussichten nach dem Studium

Hast du den Studienabschluss dann in der Tasche, sind die Chancen auf eine steile Karriere nicht schlecht, denn der Maschinen- und Anlagenbau gehört zu Deutschlands Top-Branchen. Als dualer Student sind deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt sogar noch besser.

Weiterlesen...

Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz und bildet mit der angrenzenden Stadt Wiesbaden und dem nahen Frankfurt am Main einen Ballungsraum. Mainz grenzt an den Rhein und gehört zu den wichtigsten westdeutschen Kultur- und Bildungsstandorten. Mit dem Hauptsitz des Zweiten Deutschen Fernsehens ZDF am Mainzer Lärchenberg ist sie ein für ganz Deutschland wichtiges Medienzentrum. Überregional bekannt ist die Mainzer Fastnacht, die jeden Februar tausende Menschen anzieht und - neben dem Weinmarkt im Sommer – zu den Highlights im Mainzer Veranstaltungskalender gehört.

Duales Studium in Mainz

Größte Bildungseinrichtung der Stadt mit einer Universitätstradition, die bis ins Mittelalter zurückreicht, ist die Johannes Gutenberg-Universität (JGU). Hier studieren ca. 35.000 junge Menschen in nahezu allen Fachrichtungen. Daneben sind an der Hochschule Mainz die meisten Studierenden immatrikuliert.

Die in Mainz von mehreren Hochschulen in Zusammenarbeit mit Industriepartnern angebotenen dualen Studiengänge sind im Dachverband "Duale Hochschule Rheinland-Pfalz" gebündelt. Insgesamt haben Interessenten hier die Wahl aus ca. 70 verschiedenen Studiengängen. Die meisten davon sind aus dem wirtschaftlichen und technischen Bereich. Aber auch seltene Fächer wie Weinbau und Oenologie oder Hebammenwesen lassen sich hier berufsbegleitend studieren.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.