Duales Studium Marketing in Schleswig-Holstein studieren?

Studiengang

Marketing

Hochschulen

4 Hochschulen

Marketing

Du hast Bock auf Marketing, ein „normales“ Studium ist dir aber zu trocken? Dann ist ein duales Studium Marketing genau dein Ding! Hier lernst du, wie du Kunden um den Finger wickelst, das Unternehmensimage ins rechte Licht rückst und Produkte erfolgreich am Markt platzierst. Das Beste: Du hockst nicht nur im Hörsaal, sondern lernst direkt im Unternehmen, wie gutes Marketing in der Praxis funktioniert. In der Regel erhältst du außerdem ein monatliches Gehalt.

Marketing dual studieren bringt’s!

Wer Marketing, Marketingmanagement, Dialogmarketing, Markenkommunikation & Co. dual studiert, bekommt erstmal eine solide BWL Grundausbildung. Denn Marketing ist ein betriebswirtschaftliches Fach. Neben Rechnungswesen, Recht und Wirtschaftsmathe stehen dann aber jede Menge spannende Marketingthemen auf dem Lehrplan: Du lernst was der Marketing-Mix ist, welche Marketinginstrumente es gibt, wie du Marketingstrategien entwickelst und wie du den Erfolg deiner Marketingkampagnen überwachst. Je nach Studiengang stehen außerdem Seminare und Vorlesungen z.B. zu Online Marketing, Eventmarketing, Vertrieb und anderen Schwerpunkten auf dem Programm. Das duale Marketing Studium macht dich fit für eine Karriere z.B. in Marketingabteilungen, PR-, Kommunikations- und Werbeagenturen oder in der Marktforschung. Und es wird noch besser: In der Regel bekommst du sogar ein monatliches Gehalt oder zumindest die Studiengebühren von deinem Praxisunternehmen erstattet.

Klingt nach dem perfekten dualen Bachelor-Studiengang für dich? Um einen Studienplatz zu ergattern, musst du dich entweder beim Unternehmen oder bei der Hochschule bewerben.

Weiterlesen...

Schleswig-Holstein

Das flächenmäßig zweitkleinste Bundesland beherbergt mit dem Nationalpark Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer den größten Nationalpark Mitteleuropas. Neben der beeindruckenden Landschaft bildet das Bundesland auch die Verkehrsverbindung zwischen Deutschland und Dänemark. Wirtschaftlich gesehen hat sich das Bundesland hin zu erneuerbaren Energie entwickelt und beschäftigt in dieser Branche mittlerweile mehr als 15000 Menschen. Die Landeshauptstadt Kiel ist besonders geprägt durch die Nähe zum Meer. So bietet sie neben dem bedeutenden Dienstleistungssektor auch die größte deutsche Werft ThyssenKrupp Marine Systems. Zudem sitzen drei Hochschulen in Kiel, was die Stadt insbesondere für Studenten interessant macht.

Duales Studium Schleswig-Holstein

Das duale Studium in Schleswig-Holstein wird in den Städten Flensburg, Kiel, Neumünster oder Lübeck angeboten. Dabei reicht das Angebot der dualen Studiengänge von BWL, über Bauingenieurswesen bis hin zu Maschinenbau und Sozialmanagement. Die Fachhochschule Flensburg bietet beispielsweise Biotechnologie und Logistik an. Oder aber an der Fachhochschule Kiel Mechatronik, Maschinenbau, Schiffbau und maritime Technik, Offshore-Anlagentechnik, Wind Engineering oder Physiotherapie. Wie du siehst, gibt es zahlreiche Möglichkeiten dual in Schleswig-Holstein zu studieren, so bietet auch die Nordakademie in Elmshorn zahlreiche duale Studiengänge an, wie zum Beispiel BWL, angewandte Informatik oder Wirtschaftsinformatik. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de