Duales Studium Ingenieurwesen in Hannover studieren?

Studiengang

Ingenieurwesen

Hochschulen

3 Hochschulen

Unternehmen

11 Unternehmen

Ingenieurwesen

Du hast Spaß an Technik, Mathe und Physik? Dann ist ein duales Studium Ingenieurwesen wie für dich gemacht! Ob Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurwesen: Das Angebot spannender dualer Studiengänge an Unis, FHs und Akademien ist riesig. Noch nicht spannend genug? Wie wär’s mit Schiffbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Fahrzeugtechnik, Umwelttechnik oder einer von vielen weiteren Ingenieurwissenschaften?

Ingenieurwesen dual studieren: Theorie & Praxis

Du willst Ingenieur/in werden? Das duale Ingenieurwesen Studium ist deine Eintrittskarte in eine aufregende Karriere. Als dual Studierender profitierst du von der geballten Power aus Praxis und Theorie: In der Hochschule paukst du Werkstoffkunde, Konstruktionslehre, Messtechnik, Strömungslehre, Mechanik. Baurecht & Co. – während der Praxisphasen in deinem Ausbildungsunternehmen lernst du, wie der Hase in der Arbeitswelt wirklich läuft.

Zwei Abschlüsse und Gehalt: Vorteile im dualen Studium

Am Ende wirst du mit dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) und im ausbildungsintegrierenden Modell sogar zusätzlich mit einem Berufsabschluss belohnt, z.B. als Industriemechaniker/in. Und das Beste: Wer dual studiert, bekommt dafür sogar während der gesamten Ausbildung ein Gehalt!

Überzeugt? In unserer Datenbank findest du tausende Unternehmen und alle Hochschulen, die das duale Studium Ingenieurwissenschaft anbieten. Aktuell freie Studienplätze im Bereich Ingenieurwesen gibt’s außerdem in der dualen Studienplatzbörse.

Weiterlesen...

Hannover

In Hannover, der Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen, leben derzeit rund 532.000 Menschen. An neun Hochschulen und Universitäten studieren in Hannover über 48.000 Studenten. Hannover zählt zu den fünfzehn größten Städten Deutschlands und wurde bereits im Jahre 1150 erstmals urkundlich erwähnt. Die Stadt blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Sie war Hauptstadt von Kurhannover, Hauptstadt des Königreichs Hannover und Hauptstadt der preußischen Provinz Hannover. Seit dem Jahre 1875 gilt Hannover als Großstadt. Das Wahrzeichen der Stadt ist das von 1901 bis 1913 errichtete "neue Rathaus". Weitere Sehenswürdigkeiten der niedersächsischen Hauptstadt stellen das Leineschloss, das Künstlerhaus und die Marktkirche dar.

Duales Studium in Hannover

In Hannover studieren fast 50.000 Menschen an neun staatlichen und privaten Hochschulen. Besonderheiten in der Hochschullandschaft Hannovers sind die Medizinische Hochschule Hannover und die Tiermedzinische Hochschule Hannover. Erste ist nach amerikanischem Vorbild organisiert; letzte bietet ausschließlich den Studiengang der Veterinärmedizin an. Die größte Universität der Stadt ist mit 26.800 Studenten die "Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover". Gegründet im Jahr 1831 ist diese zugleich die älteste Universität der Stadt. Besonders die Fachhochschule für Wirtschaft bietet zahlreiche duale Studiengänge an. Diese konzentrieren sich naturgemäß auf den Wirtschaftsbereich. Auch die FOM, Leibniz Fachhochschule und die Hochschule Hannover bieten duale Studiengänge aus den unterschiedlichsten Bereichen an.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de