Duales Studium Informationstechnik in Hannover studieren?

Studiengang

Informationstechnik

Hochschulen

4 Hochschulen

Unternehmen

1 Unternehmen

Informationstechnik

Es gibt mittlerweile so gut wie keinen Lebensbereich mehr, der ohne die Informationstechnik auskommt. Von der Software in unseren Smartphones und PCs bis hin zu den Algorithmen, die uns die richtigen Ergebnisse für eine Suchanfrage im Internet liefern – Informationstechnik ist allgegenwärtig und macht unser Leben in den meisten Fällen bedeutend einfacher und komfortabler. Die IT-Branche boomt! Einer der besten Wege, um den erfolgreichen Einstieg in dieses unglaublich vielseitige Berufsfeld zu schaffen, ist ein duales Studium Informationstechnik.

Perfekte Kombi: Informatik & Elektrotechnik

Informationstechnik ist eine Mischung aus Informatik und Elektrotechnik und vermittelt dir durch die Kombination aus theoretischer und praktischer Ausbildung das Handwerkszeug und die praktische Erfahrung, die du brauchst, um in der IT-Branche richtig durchzustarten. Neben dem doppelten Abschluss aus Bachelor und Facharbeiterbrief hat das duale Studium Informationstechnik aber noch weitere Vorteile zu bieten. Zu diesen zählen zum Beispiel das Gehalt, gute Übernahmechancen und der Aufbau eines umfangreichen beruflichen Netzwerks.

Das klingt nach einer spannenden Herausforderung, die dir gefallen könnte? In unserer großen Datenbank findest du alle Unis, Fachhochschulen und Akademien und zahlreiche Unternehmen, die duale Studienplätze anbieten!

 

 

Weiterlesen...

Hannover

In Hannover, der Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen, leben derzeit rund 532.000 Menschen. An neun Hochschulen und Universitäten studieren in Hannover über 48.000 Studenten. Hannover zählt zu den fünfzehn größten Städten Deutschlands und wurde bereits im Jahre 1150 erstmals urkundlich erwähnt. Die Stadt blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Sie war Hauptstadt von Kurhannover, Hauptstadt des Königreichs Hannover und Hauptstadt der preußischen Provinz Hannover. Seit dem Jahre 1875 gilt Hannover als Großstadt. Das Wahrzeichen der Stadt ist das von 1901 bis 1913 errichtete "neue Rathaus". Weitere Sehenswürdigkeiten der niedersächsischen Hauptstadt stellen das Leineschloss, das Künstlerhaus und die Marktkirche dar.

Duales Studium in Hannover

In Hannover studieren fast 50.000 Menschen an neun staatlichen und privaten Hochschulen. Besonderheiten in der Hochschullandschaft Hannovers sind die Medizinische Hochschule Hannover und die Tiermedzinische Hochschule Hannover. Erste ist nach amerikanischem Vorbild organisiert; letzte bietet ausschließlich den Studiengang der Veterinärmedizin an. Die größte Universität der Stadt ist mit 26.800 Studenten die "Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover". Gegründet im Jahr 1831 ist diese zugleich die älteste Universität der Stadt. Besonders die Fachhochschule für Wirtschaft bietet zahlreiche duale Studiengänge an. Diese konzentrieren sich naturgemäß auf den Wirtschaftsbereich. Auch die FOM, Leibniz Fachhochschule und die Hochschule Hannover bieten duale Studiengänge aus den unterschiedlichsten Bereichen an.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de