Duales Studium Informatik in Sachsen-Anhalt gesucht?

Studiengang

Informatik

Hochschulen

2 Hochschulen

Unternehmen

6 Unternehmen

Informatik

Du willst die fortschreitende Digitalisierung aktiv mitgestalten und nicht einfach nur anwenden? Wenn du über mathematisches und analytisches Verständnis verfügst und Spaß daran hast, komplexe Aufgaben in eine Struktur zu bringen, dann ist das duale Studium Informatik eine gute Wahl für dich! Neben der Theorie in der Uni oder FH hast du beim dualen Studium die Möglichkeit, die erlernten Programmierkenntnisse und das Wissen über Datenstrukturen, Betriebssysteme, Netzwerke etc. sofort in der Praxisphase im Unternehmen anzuwenden. Aktuelle freie duale Studienplätze im Bereich Informatik & IT bei Top-Unternehmen in ganz Deutschland findest du in unserer Studienplatzbörse.

Das duale Studium dauert zwischen sechs und acht Semestern und schließt entweder mit dem Bachelor of Science (B. Sc.) oder dem Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab. Manche Unternehmen bieten dabei die Möglichkeit, neben dem Hochschulabschluss auch noch eine anerkannte Berufsausbildung zu absolvieren, z. B. zum/zur Fachinformatiker/-in.

Ein Studium mit Zukunft

Nach dem Studium hast du verschiedene Möglichkeiten, Karriere zu machen. Mit dem dualen Studium Informatik bist du für verschiedene Fachbereiche und Branchen qualifiziert. Ob in der Medizin, in der Industrie oder im Handel: Informatiker werden einfach überall gesucht und durch die stetige Technologisierung wird der Bedarf weiter steigen.

Weiterlesen...

Sachsen-Anhalt

Das Bundesland Sachsen-Anhalt bietet eine vielfältige Bürgen-, Schlösser und Kirchenlandschaft, sowie wertvolle Kulturdenkmäler. Auch landschaftlich ist das Land von Interesse für Wanderer und Erholungssuchende, die zum Beispiel den Harz aufsuchen, das größte Mittelgebirge des Bundeslandes. Auch mehrere Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind in Sachsen-Anhalt beheimatet. Wirtschaftlich gesehen ist besonders die Schwerpunktregion zwischen Halle und der Stadt Leipzig in Sachsen von hoher Bedeutung. Das sogenannte Chemiedreieck beherbergt den Schwerpunkt der Erdöl- und Chemieindustrie in Deutschland. Die Landeshauptstadt Magdeburg an der Elbe besitzt einen bedeutenden Binnenhafen und ist ebenfalls ein Industrie- und Handelszentrum. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Magdeburger Dom, zudem befinden sich zahlreiche Freizeiteinrichtungen in der Stadt, wie beispielweise das Theater und das kulturhistorische Museum.

Duales Studium in Sachsen-Anhalt

Das duale Studium in Sachsen-Anhalt wird in den Städten Halle, Magdeburg, Dessau-Roßlau oder Wittenberg angeboten. Dabei kann man neben den Fächern BWL, Informatik und Maschinenbau auch außergewöhnlichere Fächer studieren, wie Biotechnologie und Solartechnik. So kann man an der Universität Magdeburg Computervisualistik, Verfahrenstechnik und Umwelt- und Energieprozesstechnik studieren, um nur einige Studiengänge zu nennen. Oder an der Hochschule Anhalt die duale Studiengänge Geoinformatik, Vermessungswesen, angewandte Informatik und Biotechnologie. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de