Duales Studium Gesundheitsmanagement in Duisburg gesucht?

Studiengang

Gesundheitsmanagement

Hochschulen

2 Hochschulen

Unternehmen

5 Unternehmen

Gesundheitsmanagement

Die angemessene Versorgung der Bevölkerung mit Gesundheitsdienstleistungen ist einer der wichtigsten Aufgaben, die eine moderne Gesellschaft leisten muss. Damit diese aber auch langfristig finanziert werden kann und ökonomisch tragfähig ist, müssen hier Experten eingesetzt werden, die sich sowohl mit der medizinischen als auch der wirtschaftlichen Seite auskennen: die sogenannten Gesundheitsmanager. Es ist genau dieser Spagat, der den Job des Gesundheitsmanagers zu einer spannenden Herausforderung und zu einem stark gefragten und interdisziplinären Berufsfeld macht.

Alles, was du über das duale Studium wissen musst

Um dir bei der Suche nach dem passenden dualen Studiengang behilflich zu sein, haben wir eine umfangreiche Datenbank zusammengetragen, auf der du alle Angebote in ganz Deutschland finden kannst. Aktuelle offene Studienplätze findest du außerdem auch bei uns. Darüber hinaus bekommst du hier auch alle Informationen rund um die Voraussetzungen, die Inhalte und die Karrierechancen des dualen Gesundheitsmanagement Studiums. Alle diese Infos findest du in unserem Artikel zum dualen Studium Gesundheitsmanagement.

Das duale Studium Gesundheitsmanagement ist eine der besten Möglichkeiten, um den Einstieg in diese spannende Profession zu finden. Dieses hat nicht nur den Vorteil, eine Menge Praxiserfahrung zu bieten, sondern auch eine Vergütung, die sich sehen lassen kann: Das Gehalt beträgt schon während des dualen Gesundheitsmanagement Studiums zwischen rund 900 - 1.200 Euro pro Monat. Und da Gesundheitsmanager auf dem Arbeitsmarkt immer stärker nachgefragt werden, gibt es mittlerweile auch eine Vielzahl von Hochschulen und Unternehmen, die gemeinsam ein duales Studium Gesundheitsmanagement anbieten.

Weiterlesen...

Duisburg

Duisburg gehört sowohl zur Region Niederrhein als auch zum Ruhrgebiet. Mit knapp 500.000 Einwohnern ist Duisburg ein bedeutender Industriestandort in Deutschland. Der Duisburger Hafen ist einer der größten Binnenhäfen der Welt. Rund 40 Millionen Tonnen Güter werden dort umgeschlagen. Über 20.000 Schiffe jährlich nutzen den Duisburger Hafen. Zudem ist Duisburg bedeutendes Zentrum der Stahlindustrie und Sitz zahlreicher Großunternehmen.

Duales Studium in Duisburg

Duisburg entwickelt sich auch zunehmend zum Bildungsstandort. Mit der Universität Duisburg-Essen, der FOM Hochschule, der Hochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen und der Folkwang Universität der Künste gibt es vier Hochschulen in Duisburg. Insgesamt studieren etwa 24.000 Personen in Duisburg.

Die Universität Duisburg-Essen ging Anfang 2003 aus der Fusion der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und der Universität-Gesamthochschule Essen hervor. Sie bietet mehr als 100 Bachelor- und Masterstudiengänge an und ist international ausgerichtet.

Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung bietet ein duales Studium in Kooperation mit der Stadt Duisburg an. Wahlweise können die Studiengänge "Bachelor of Laws" mit den Schwerpunkten Recht und Sozialwissenschaften oder "Bachelor of Arts" mit Schwerpunkt auf verwaltungs- und betriebswirtschaftliche Inhalte belegt werden. Hinzu kommt eine Ausbildung im Bereich Verwaltung bei der Stadt Duisburg.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de