Duales Studium Bauingenieurwesen in Hannover gesucht?

Studiengang

Bauingenieurwesen

Hochschulen

2 Hochschulen

Unternehmen

6 Unternehmen

Bauingenieurwesen

Hochhäuser, U-Bahn-Tunnel, Flughäfen, Wasserkanäle – wir sind umgeben von ober- und unterirdischen Bauwerken und Anlagen. Dahinter stecken schlaue Köpfe, die alles genau geplant und konstruiert haben. Schließlich muss eine Menge bedacht werden, von der Statik über Funktionalität bis hin zu ökologischen Aspekten. Ein duales Studium Bauingenieurwesen bereitet genau auf diese Herausforderungen vor.

Studium mit Ausbildung

Wer Bauingenieurwesen dual studiert, wird in den meisten Fällen auch eine Berufsausbildung in einem gewerblichen Beruf machen, also z.B. als Gleisbauer, Rohrleitungsbauer, Bauzeichner oder Maurer. Das sorgt dafür, dass man später, wenn man als studierter Bauingenieur Verantwortung trägt, auch weiß, wie das Bauwesen funktioniert.

Du willst mehr erfahren? In unserem großen Ratgeberartikel zum dualen Studium Bauingenieurwesen findest du noch viel mehr Infos, u.a. zum Gehalt, Hochschulen und Unternehmen sowie freien Studienplätzen aus unserer Studienplatzbörse.

Wenn du dich für Bauingenieurwesen dual interessierst, solltest du (logischerweise) Interesse an der Bauwirtschaft mitbringen. Und ein gutes Verständnis von Mathe, Physik und Chemie ist auch nicht verkehrt, denn damit wirst du nicht nur im Unternehmen / beim Studienplatz, sondern auch im dualen Studium immer wieder konfrontiert. Aber die Mühe lohnt sich für diesen abwechslungsreichen Studiengang.

Weiterlesen...

Hannover

In Hannover, der Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen, leben derzeit rund 532.000 Menschen. An neun Hochschulen und Universitäten studieren in Hannover über 48.000 Studenten. Hannover zählt zu den fünfzehn größten Städten Deutschlands und wurde bereits im Jahre 1150 erstmals urkundlich erwähnt. Die Stadt blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Sie war Hauptstadt von Kurhannover, Hauptstadt des Königreichs Hannover und Hauptstadt der preußischen Provinz Hannover. Seit dem Jahre 1875 gilt Hannover als Großstadt. Das Wahrzeichen der Stadt ist das von 1901 bis 1913 errichtete "neue Rathaus". Weitere Sehenswürdigkeiten der niedersächsischen Hauptstadt stellen das Leineschloss, das Künstlerhaus und die Marktkirche dar.

Duales Studium in Hannover

In Hannover studieren fast 50.000 Menschen an neun staatlichen und privaten Hochschulen. Besonderheiten in der Hochschullandschaft Hannovers sind die Medizinische Hochschule Hannover und die Tiermedzinische Hochschule Hannover. Erste ist nach amerikanischem Vorbild organisiert; letzte bietet ausschließlich den Studiengang der Veterinärmedizin an. Die größte Universität der Stadt ist mit 26.800 Studenten die "Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover". Gegründet im Jahr 1831 ist diese zugleich die älteste Universität der Stadt. Besonders die Fachhochschule für Wirtschaft bietet zahlreiche duale Studiengänge an. Diese konzentrieren sich naturgemäß auf den Wirtschaftsbereich. Auch die FOM, Leibniz Fachhochschule und die Hochschule Hannover bieten duale Studiengänge aus den unterschiedlichsten Bereichen an.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de