Schließen
Sponsored

Duales Studium Soziale Arbeit in Hamburg gesucht?

Soziale Arbeit Studium in Hamburg - Dein Studienführer

Du willst Soziale Arbeit in Hamburg absolvieren? Wir haben für dich 5 Hochschulen in Hamburg recherchiert, an denen du Soziale Arbeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote für Soziale Arbeit in Hamburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

5 Hochschulen bieten Soziale Arbeit in Hamburg an

Soziale Arbeit

Du willst im sozialen Bereich arbeiten? Menschen in Problemsituationen helfen? Kinder- und Jugendliche, Menschen mit Behinderung oder Flüchtlinge unterstützen? Dann haben wir hier was für dich: Das duale Studium Soziale Arbeit ist perfekt für Weltverbesserer und alle, die einen tieferen Sinn in ihrem Beruf suchen. Wer Soziale Arbeit dual studiert, lernt Menschen bei der Bewältigung von schwierigen Situationen und Krisen zu begleiten, bei der Gestaltung ihres Lebens mit Rat und Tat beiseitezustehen und Lösungen aufzuzeigen.

Ein duales Studium Soziale Arbeit bereitet dich nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch auf die anspruchsvolle Arbeit im Sozialwesen als Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge vor. Vorlesungen und Seminare an einer Fachhochschule oder Akademie und die praktische Ausbildung bei deinem Praxispartner wechseln sich ab. Deine Praxisphasen absolvierst du zum Beispiel in Jugendämtern, Jobcentern, Schulen, Krankenhäusern oder Beratungsstellen. 

Das lernst du im dualen Studiengang Soziale Arbeit

Auf dem Stundenplan stehen neben Theorien und Methoden Sozialer Arbeit vor allem Fächer aus den Bereichen Psychologie, Erziehungswissenschaft, Pädagogik und Soziologie. Das Bachelorstudium Soziale Arbeit vermittelt dir psychologische und gesellschaftliche Zusammenhänge. In praxisnahen Seminaren lernst du auch, wie du Aktivitäten mit Gruppen oder Einzelpersonen gestaltest. Juristische Hintergründe der Sozialarbeit gehören ebenfalls zum Studiengang, zum Beispiel Sozialrecht, Verwaltungsrecht, Familien- oder Jugendhilferecht. Ein großer Vorteil im dualen Studium ist das Gehalt. Im dualen Soziale Arbeit Studium kannst du meist mit ca. 800 bis 1.000 Euro Vergütung im Monat rechnen.

Vorteil: Berufspraxis und staatliche Anerkennung

Nach rund 3,5 Jahren Studium schließt du mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab und darfst dich „Sozialarbeiter/-pädagoge B.A.“ nennen. Um den Beruf Sozialarbeiter ausüben zu können, brauchst du die staatliche Anerkennung. Noch ein Argument, um Soziale Arbeit dual zu studieren: Die berufsrechtliche Anerkennung wird in der Regel automatisch mit erworben.


Soziale Arbeit Studium in Hamburg

Soziale Arbeit Studium in Hamburg

Hamburg

St. Pauli, Reeperbahn, Kiez – die Hansestadt Hamburg mit fast 1,8 Millionen Einwohnern gehört als zweitgrösste Stadt Deutschlands nach Berlin zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität für Studierende. Aber nicht nur für junge, feierfreudige Menschen hat die Stadt an der Elbe viel zu bieten, auch kulturell und sportlich Interessierte kommen hier auf ihre Kosten. Ein besonderer Reiz Hamburgs ist das stark mit dem Hamburger Hafen in Verbindung gebrachte internationale Flair der Stadt. Hamburg ist Sitz zahlreicher Unternehmen besonders aus der Medien-, Logistik- und Luftfahrt-Industrie.

Duales Studium in Hamburg

In der Studienstadt Hamburg sind insgesamt 17 Hochschulen beheimatet, an denen über 75.000 Studierende immatrikuliert sind. Die wichtigste ist die Hamburger Universität, die mit fast 40.000 Studierenden eine der grössten Universitäten Deutschlands ist. Daneben zählen die Technische Universität Hamburg-Harburg TUHH, die Hochschule für Bildende Künste HFBK sowie die HafenCity Universität Hamburg HCU zu den wichtigsten Bildungseinrichtungen. Interessant? Viele offene Plätze gibt in unserer Studienplatzbörse!

Ein bedeutender Anbieter dualer Studiengänge in Hamburg ist die einer Universität gleichgestellte Kühne Logistik University – Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung (THE HLU), die berufsbegleitende Studiengänge in Teilzeit anbietet. Aber auch weitere überwiegend private Hochschulen bieten duale Studiengänge an. 

Alle Hochschulen in Hamburg

Pro

  • Hamburg ist die Hochschulhochburg und bei über 20 Hochschulen inklusive einer renommierten Universität findest du in der Elbstadt garantiert dein Traumstudium
  • Ob nachts um halb eins auf der Reeperbahn, um zwei Uhr mittags mit Falafel-Tasche im Hipsterviertel Sternenschanze oder am Sonntag in den Deichtorhallen – in Hamburg kannst du rund um die Uhr etwas erleben
  • Du hast genug vom Großstadtlärm und Straßenstaub? Dann mach dich auf den Weg ins nächste Nordseestrandbad bei Cuxhaven – das ist nämlich nur eine knappe Autostunde entfernt

Contra

  • Die Suche nach einem neuen Heim kann dich schon mal ein paar Nerven und Euros kosten, denn bei Mietpreisen von 14,21 pro Quadratmeter liegt die Hansestadt über dem deutschen Durchschnitt
  • Dass eine Menge Studianfänger/innen von einem Leben in Hamburg träumen, wirkt sich auch entsprechend auf die NCs aus
  • Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung – und genau deshalb solltest du dich auf nordische Sturmtiefs garderobentechnisch vorbereiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.