Fitnesswissenschaft & Fitnessökonomie

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Die Fitnessbranche ist zu einem attraktiven Arbeitsplatz für Menschen geworden, die ihre persönliche Leidenschaft auch im Berufsleben ausleben und anderen dabei helfen möchten, ihre Gesundheit und Fitness zu verbessern. Da die Professionalisierung in den Studios voranschreitet und Kundenansprüche steigen, werden an das Personal immer höhere Anforderungen gestellt. Um in der Branche dennoch erfolgreich zu sein und sich für Führungspositionen zu qualifizieren, benötigen Fachkräfte eine fundierte Ausbildung.

Der duale Bachelor-Studiengang „Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie“ bereitet Sie auf die Anforderungen der Fitnessbranche optimal vor. Diese lernen Sie schon während des Studiums durch die Arbeit in Ihrem Ausbildungsbetrieb kennen und erwerben gleichzeitig drei Trainerlizenzen in den ersten drei Semestern. Das theoretische Wissen, das Sie im Fernstudium parallel dazu erwerben, ergänzt Ihre praktischen Erfahrungen optimal. Dazu gehören beispielsweise sportmedizinische, trainingswissenschaftliche und managementspezifische Inhalte. So sind Sie nach Abschluss Ihres Studiums bestens für eine Position im Management qualifiziert.

Erwerben Sie wertvolles praxisrelevantes Wissen im Fitnessbereich und setzen Sie sich so gegen Mitbewerber durch!

Infomaterial anfordern