Business Administration (verkürzt)

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

4 Semester

Die Globalisierung in der Wirtschaft lässt den Bedarf an kompetenten Managern steigen, die über die wirtschaftlichen Fachkenntnisse hinaus auch überfachliche Qualifikationen aufweisen und Verantwortung übernehmen können. Der Bachelor-Studiengang Business Administration bereitet die Studierenden genau darauf vor: Er bildet sie zu Generalisten aus indem er die fachlichen und individuellen Lücken schließt, die eine bereits absolvierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich offen gelassen hat, und anschließend einerseits das Wissen vertieft und auf der anderen Seite tiefer in den Bereich der Business Administration eintaucht. Wissensvermittlung ist hierbei ebenso wichtig wie die Methodenlehre.

In nur vier Semestern erlangen Sie die Qualitäten, die Managementaufgaben im nationalen oder internationalen Bereich erfordern, die Sie für Tätigkeiten in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Steuerberatungskanzleien oder auch im Öffentlichen Dienst befähigen. Dadurch, dass Absolventen/innen des Studiengangs Business Administration in der Lage sind, verantwortungsvolle Positionen auszuüben, haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, ein eigenes Unternehmen zu gründen und freiberuflich tätig zu sein.

Infomaterial anfordern