Soziale Arbeit

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Sie suchen ein Studium, das Sie für einen Beruf an der Schnittstelle von Sozialwesen und Sozialwirtschaft qualifiziert? Sie haben Interesse an einem Arbeitsfeld, das pädagogische Tätigkeiten und die Übernahme von Leitungsaufgaben miteinander vereint?

Sozialarbeiter kümmern sich um die Lösung sozialer Probleme – also um Menschen verschiedensten Alters und Herkunft, die Hilfe benötigen. Im Studium an der IUBH beschäftigen Sie sich deswegen mit pädagogischen, psychologischen und medizinischen Inhalten. Soziale Einrichtungen müssen allerdings auch zunehmend nach ökonomischen Regeln geführt werden, sei es im Bereich Fundraising, Recht oder in der Personalführung. Deshalb erwerben Sie in Ihrem Studium neben dem pädagogischen auch fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen, um soziale Einrichtungen künftig steuern und managen zu können.

Viele soziale Einrichtungen, Ämter und öffentliche Institutionen suchen verstärkt nach Mitarbeitern, die sowohl pädagogisches, als auch rechtliches und betriebswirtschaftliches Knowhow mitbringen. Diesen Themen und Anforderungen widmet sich das duale Studium Soziale Arbeit. Die breit gefächerten Studieninhalte mit den Vertiefungen Jugendsozialarbeit, Kindheitspädagogik und Soziale Dienste bereiten Sie als angehende Fach- und Führungskraft auf einen erfolgreichen Einsatz im Bereich des Sozialwesens und der Sozialwirtschaft vor.

Das duale Studienkonzept ist gekennzeichnet durch einen wöchentlichen Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Das praxisnah vermittelte Wissen können Sie im Rahmen Ihres Einsatzes in Ihrem Praxisunternehmen anwenden und vertiefen.

Studienorte: München | Düsseldorf | Nürnberg | Hannover | Dortmund

Infomaterial anfordern