Schließen
Sponsored

Mediendesign

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester

Aachen | Augsburg | Berlin | Bielefeld | Bochum | Bonn | Braunschweig | Bremen | Chemnitz | Dortmund | Dresden | Duisburg | Düsseldorf | Erfurt | Essen | Frankfurt a.M. | Freiburg | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Köln | Leipzig | Lübeck | Magdeburg | Mainz | Mannheim | Mönchengladbach | München | Münster | Nürnberg | Potsdam | Ravensburg | Regensburg | Rostock | Stuttgart | Ulm | Virtueller Campus | Würzburg | Wuppertal

Der Studienstart kann pro Studienort variieren

Die Digitalisierung wirkt sich auf sehr viele Bereiche unseres Alltags aus. So gehört auch der Medienbereich zu den populärsten Berufsbildern der heutigen Zeit und hält vielfältige Karriere-Möglichkeiten bereit. Die Übermittlung von Information in der digitalen Welt setzt neue Skills voraus und gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines Mediendesigners. Nicht nur klassische Typographie und Webdesgin, sondern auch Videoschnitt und App-Entwicklung gehören zum täglichen Business.

Der duale Studiengang Mediendesign an der IU ist praxisnah ausgelegt und kombiniert Studium und Arbeit. Dabei ist der praktische Teil fester Bestandteil des Studiums, damit Theorie und Praxis sinnvoll verknüpft und angewandt werden.

Veränderung in der digitalen Welt ist ein Prozess, der kreative Ideen und aktive Mitgestaltung voraussetzt. Im Studiengang Mediendesign lernen die Studierenden ihre eigenen Ideen in digitaler Form umzusetzen, also Form und Inhalt anhand richtiger Software Tools zusammenzuführen. Dazu werden wissenschaftliche Grundlagen und fachliche sowie gestalterische Darstellungsmethoden erlernt. Das Knowhow umfasst alle Bereiche medialer Gestaltung: Print, online, mobile Medien, Foto und Video sowie Präsentation.

Keinen IU Standort in Deiner Nähe? Studiere dual am virtuellen Campus!

Der neue virtuelle Campus der IU Duales Studium bietet Dir maximale Flexibilität: Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden virtuell über Zoom-Videokonferenzen statt – und das im festen Klassenverbund. Den Praxisteil Deines dualen Studiums absolvierst Du komplett ortsunabhängig – bei einem Unternehmen in Deiner Wunsch-Region.

Deine Vorteile:

  • Studiere, von wo Du willst: Mit dem virtuellen Campus bist Du völlig frei in der Wahl Deines Studienortes.
  • Tausche Dich mit Kommilitonen aus: Du studierst in kleinen Klassen. So kannst Du Lerngruppen bilden und Dich vernetzen.
  • Spare Dir Zeit und Geld: Die nächste Vorlesung ist nur einen Mausklick entfernt – Pendeln und lange Anfahrten zum Campus entfallen komplett.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der duale Studiengang Mediendesign an der IU wechselt regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis im Unternehmen. Je nach Praxispartner wechseln die Studierenden entweder wöchentlich zwischen Studium und Arbeit oder studieren die eine Hälfte der Woche und verbringen die andere Hälfte beim Praxispartner. Jedes Semester wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Da der Studiengang Mediendesign sehr praxisnah orientiert ist, geben die Studierenden schon ab dem 1. Semester gestalterische Projekte ab, die Teil ihres Designportfolios für ihre späteren Bewerbungen werden. Neben den gestalterischen Lerninhalten werden auch betriebswirtschaftliche Grundlagen erlernt, damit der Berufseinstieg erfolgreich gelingt.

Das Studium ist modular aufgebaut und vermittelt aufeinander bauendes Grundlagenwissen:

  • 1.Semester: Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften, Designgrundlagen, Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Grundlagen Print- und Layoutsysteme, Praxisprojekt Grafikdesign
  • 2.Semester: Printproduktion, Typografie, Medienplattformen, Praxisprojekt Webdesign
  • 3.Semester: Grundlagen audio-visuelle Medien, Marketing, Bild- und Videobearbeitung, Grundlagen BWL, Praxisprojekt Design audio-visueller Medien
  • 4.Semester: Gestaltung interaktiver Medien, Digitale Medienformate, Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces, Mobile Media Design, Praxisprojekt Mobile Design

Im 5. und 6. Semester besteht die Möglichkeit einer Vertiefung in verschiedenen Bereichen. Dazu werden in den beiden Semestern zwei Kurse à 10 ECTS abgelegt: Digitale Medienproduktion, Kommunikation und Public Relations, User Experience, Kommunikations- und Markenpolitik.

  • 5.Semester: Medienrecht, Projekt User Interface, Praxisprojekt Cross-Media Design + Vertiefung
  • 6.Semester: Vertiefung
  • 7.Semester: Unternehmensplanbeispiel, Medienpsychologie, Gesellschaft und Digitale Medien, Storytelling + Bachelorarbeit

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Der Studiengang Mediendesign ist NC-frei. Die IU organisiert stattdessen persönliche Beratungsgespräche mit den Studieninteressierten, um die Talente und Stärken gemeinsam herauszufinden.

  • Studieren mit Abitur: allg. Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Studieren ohne Abitur: abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung und mind. drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf ODER erfolgreiches Ablegen der Meisterprüfung ODER erfolgreicher Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt

An der IU zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

zurück zur Hochschule

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.