Personalmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Mitarbeiter anwerben, Motivation fördern oder Fragen in Sozial- und Arbeitsrecht klären: Der Beruf des Personalmanagers verbindet die Arbeit mit Menschen mit wirtschaftlichen und rechtlichen Themen.

Personalmanager sind für die Bereitstellung, die Entwicklung und die optimale Nutzung des Personals eines Unternehmens zuständig. Eine zentrale Frage dabei ist: Was sind die entscheidenden Faktoren, die Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität beeinflussen?

Personalmanager haben gute Berufsaussichten, denn professionelles Personalmanagement wird in Unternehmen immer mehr zum entscheidenden strategischen Erfolgsfaktor – sowohl für Personalabteilungen als auch auf oberster Managementebene. Als zukünftiger Manager im Personalbereich stellen Sie sich vielen Herausforderungen wie z.B. dem strategischen Einsatz von Arbeitskräften oder dem demografischen Wandel.

Das duale Studienkonzept an der IUBH ist gekennzeichnet durch einen wöchentlichen Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Das im Studium vermittelte Wissen können Sie damit direkt in Ihrem Praxisunternehmen anwenden und vertiefen. Mehr Informationen zum Studienmodell finden Sie unter Dual Studieren.

Studienorte: München | Düsseldorf

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienkonzept

Das duale Studium Personalmanagement an der IUBH ist ein praxisintegrierender Studiengang und umfasst 7 Semester. Das Studium findet im wöchentlichen Wechsel zwischen Hochschule und Praktikumsunternehmen statt. Bei der Suche nach einem passenden Praxispartner unterstützt Sie die IUBH.

IUBH Duales Studium
IUBH Duales Studium
IUBH Duales Studium
IUBH Duales Studium
IUBH Duales Studium
IUBH Duales Studium
IUBH Duales Studium
IUBH Duales Studium

Studienverlauf

Das Studium ist auf insgesamt sieben Semester angelegt und startet jeweils im Wintersemester. Im Laufe Ihres Bachelor-Studiums werden Sie in verschiedenen Themenbereichen optimal ausgebildet. Das Studium umfasst 180 ECTS, wovon 80 auf Grundlagenmodule wie BWL, VWL, Recht, Methoden- sowie Selbst- und Sozialkompetenzen entfallen. In 40 ECTS spezialisieren sich die Studierenden auf das Personalmanagement und absolvieren Module zu Themen wie Arbeits- und Sozialrecht, Personal- und Unternehmensführung oder Personalauswahl, -entwicklung und -bindung.

Zusätzlich wählen sie eine aus zwei Vertiefungsrichtungen, zu denen sie vom fünften bis zum siebten Semester Module bearbeiten. Im letzten Semester steht schließlich die Erstellung der Bachelor-Thesis an, mit der die Studierenden ihren Abschluss erwerben.

Der synergistische Effekt dieses dualen Studiums liegt darin begründet, dass Unterricht und Arbeit im Praxisbetrieb im wöchentlichen Wechsel stattfinden. Dieses Konzept bietet mehrere Vorteile. Sie können das im Unterricht erworbene Wissen direkt bei der täglichen Arbeit im Praxisbetrieb um- und einsetzen. Auf diese Weise werden Sie viel schneller an den praktischen Bereich herangeführt und verbessern so Ihre beruflichen Perspektiven.

Unter anderem erwarten Sie folgende Themenbereiche:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre 
  • Marketing
  • Wirtschaftsmathematik
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Strategisches Personalmanagement
  • Operatives Personalmanagement
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Personaldienstleistung und -beratung
  • Leadership

Schwerpunkte wahlweise:

  • Personalmarketing
  • Personal & Organisation

Am Ende verfassen Sie die Bachelor-Thesis.

Alle Vorteile des dualen Studiums auf einen Blick

  • Sie erwerben umfangreiche Praxis- und Berufskenntnisse im Unternehmen.
  • Sie profitieren von einer optimalen Einbindung in betriebliche Strukturen, Arbeitsweisen und Projektabläufe.
  • Sie trainieren wichtige Schlüsselqualifikationen in der Praxis.
  • Sie studieren in kleinen Studiengruppen mit persönlicher Atmosphäre.
  • Sie erhalten einen staatlich und international anerkannten Abschluss.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Abitur, Fachabitur, Meister, staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt, Qualifizierte Berufstätige
  • Bewerbungsfrist: 31. August (WS)
  • Studienbeginn: 1. Oktober (WS)

Die Studiengebühren werden monatlich von Ihrem Praxisunternehmen übernommen.

zurück zur Hochschule

Wegweiser Duales Studium weiterempfehlen

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de