BWL - Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen

Abschluss

Bachelor

Dauer

6-7 Semester

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Aus gutem Grund, das Studium qualifiziert für vielfältige und facettenreiche Aufgaben in den verschiedensten Branchen. In nahezu jedem Unternehmen können studierte Betriebswirte eingesetzt werden. Während des betriebswirtschaftlichen Studiums an der iba lernen Studierende die wissenschaftlichen Grundlagen aller relevanten Fachgebiete von Marketing, Volkswirtschaftslehre, Controlling bis hin zu Finanzierung kennen. Mit einem dualen Bachelor-Studium an der Internationalen Berufsakademie (iba) verbinden die Studierenden theoretische Ausbildung und praktische Erfahrungen in einem Unternehmen vom ersten Semester an. Die iba bietet durch das Modell der geteilten Woche ein innovatives Konzept; jede Woche verbringt der Studierende 20 Wochen mit Unterricht, um das Erlernte dann in 20 Stunden im Praxisunternehmen direkt umzusetzen.

Fachrichtung Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen

Nicht zuletzt der demografische Wandel und der damit verbundene Fachkräftemangel stellen das Personalwesen vor immer größere Herausforderungen. Die Internationale Berufsakademie bereitet Sie umfassend darauf vor, hiermit umzugehen und zukunftsorientierte Personalentscheidungen zu treffen. Lernen Sie in Theorie und Praxis, wie Sie Mitarbeiter als wichtigste Ressource eines Unternehmens suchen, gewinnen, halten, motivieren und weiter entwickeln. Das moderne Personalwesen ist die Schnittstelle zwischen Geschäftsleitung und Fachabteilungen im Unternehmen. Als „Personaler“ müssen Sie die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen mit den Fähigkeiten, Möglichkeiten und Bedürfnissen der Menschen als Mitarbeiter in Einklang bringen und die arbeitsrechtlichen Vorgaben im Blick behalten. Das Studium an der iba vermittelt Ihnen alle Grundkenntnisse für eine erfolgreiche operative und strategische Personalarbeit. Bedarfsgerechte Spezifikationen z.B. für die Arbeit in Personalabteilungen oder Beratungsunternehmen runden Ihre Vorbereitung für eine leitende Funktion in diesem spannenden Bereich ab.

Ihre Einsatzgebiete sind vielseitig, sei es in Personalabteilungen bei Unternehmen aller Branchen, Personal- und Managementberatungsunternehmen, bei Arbeitnehmerüberlassungsunternehmen und Personalvermittlungen, in Fort- und Weiterbildungsunternehmen sowie bei Personaldienstleistern.

Interkulturelle Qualifikation

Für Studierende der Betriebswirtschaftslehre besteht an der iba die Möglichkeit, eine interkulturelle Qualifikation zu erwerben. Das Programm des BWL-Studiums mit interkultureller Qualifikation wurde speziell für Studierende ausgearbeitet, die Interesse an Sprachen und Kulturen haben und in international agierenden Unternehmen tätig sein möchten. Neben umfangreichem allgemeinen betriebswirtschaftlichen Fachwissen und dem Wissen in der gewählten Fachrichtung erwerben Studierende in diesem interkulturell ausgerichteten Studium Kenntnisse und Kompetenzen, die auf die Arbeit in einem globalen Umfeld vorbereiten.

Infomaterial bestellen