Schließen

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Unternehmen merken

Wie bewerbe ich mich am besten?

Diplom Verwaltungsinformatik
Bitte nutze unser Bewerbungstool 

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
Bitte nutze unser Bewerbungstool

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Diplom Verwaltungsinformatik
Der Bewerbungsschluss für die Einstellung im September 2022 ist voraussichtlich Anfang März 2022.

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
Der Bewerbungsschluss für die Einstellung im September 2022 ist voraussichtlich Ende Oktober 2021.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Diplom Verwaltungsinformatik
Nach Beendigung der Bewerbungsfrist und mit Erfüllung der Voraussetzungen wirst Du zu einem online EDV-Einstellungstest eingeladen. Bei Eignung folgt die Einladung zum strukturierten Interview. Ausschlaggebend für die endgültige Auswahl sind: der persönliche Eindruck aus deinem Interview, deine Schulnoten sowie das Testergebnis.

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
Für die Auswahl von dualen Studenten*innen ist das jeweilige Ausbildungsamt zuständig. Für die Vorauswahl ist deine Durchschnittsnote aus den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch entscheidend. Bei Eignung folgt die Einladung zum strukturierten Interview. Ausschlaggebend für die endgültige Auswahl sind: der persönliche Eindruck (60%) aus deinem Interview und deine Schulnoten (40%).

Welche Voraussetzungen werden verlangt?

Diplom Verwaltungsinformatik
Das macht dich aus:

  • Mathe, Physik, Programmiersprachen und Datenverarbeitung sind genau dein Ding
  • Du findest betriebswirtschaftliche Zusammenhänge spannend
  • Die Fachhochschulreife oder das Abitur hast du auch (bald) in der Tasche
  • Du willst gleich während des Studiums Geld verdienen

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
Das macht dich aus:

  • Du bist ein technisch interessierter Mensch
  • Du hast Spaß an der Geometrie
  • Die Fachhochschulreife oder das Abitur hast du auch (bald) in der Tasche
  • Du hast in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch einen Gesamtschnitt von 3,0

Wie lange dauert das duale Studium?

Diplom Verwaltungsinformatik
3 Jahre

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
7 Semester

Welchen Abschluss/welche Abschlüsse erhalte ich nach dem dualen Studium?

Diplom Verwaltungsinformatik
Diplom Abschluss

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
Bachelor of Engineering Abschluss

Mit welcher Hochschule/welchen Hochschulen kooperiert das LDBV?

Diplom Verwaltungsinformatik
Hochschule Hof

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
Hochschule München, Hochschule Würzburg-Schweinfurt, Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden

In welchem Wechsel finden Theorie- und Praxisphasen statt?

Diplom Verwaltungsinformatik:
Die Theorie setzt sich aus Semestern an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof und Teilabschnitten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (ebenfalls in Hof) zusammen. Deine vorlesungsfreie Zeit absolvierst Du am IT-Dienstleistungszentrum in München oder an einer unserer Dienststellen in Bayern.

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung:
Die Theorie findet an der jeweiligen Hochschule statt. Deine vorlesungsfreie Zeit absolvierst Du an einem regionalen Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Bayern (Ausbildungsamt).

Gibt es die Möglichkeit für ein Auslandssemester/einen Auslandsaufenthalt?

Nein.

Was erwartet mich in den Praxisphasen?

Diplom Verwaltungsinformatik:
Während der Praxisphasen arbeitest Du am IT-Dienstleistungszentrum in München oder an einer unserer Dienststellen in Bayern in den Fachteams an Projekten mit. Hier lernst Du verschiedene Einsatzgebiete der Informationstechnologie kennen und gewinnst durch die Mitarbeit in Informatik-Projekten Einblicke in organisatorische Strukturen und Problemlösungen unserer Verwaltung.

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung:
Während der Praxisphasen kannst Du Dein erworbenes Wissen an einem Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung im Bereich der Grundstücksvermessung anwenden und vertiefen und unsere Verwaltung als zukünftigen Arbeitgeber kennenlernen. Du arbeitest an konkreten Projekten und hast die Möglichkeit, ein praxisnahes Thema für Deine Bachelorarbeit bei uns zu finden.

Was verdiene ich während meines dualen Studiums? Werden die Studiengebühren übernommen oder gibt es sonstige Zusatzleistungen?

Diplom Verwaltungsinformatik
1363,85 € / Monat (Während der Studienzeit bist du bereits Beamter*in auf Widerruf und somit von den Sozialversicherungsbeiträgen wie Arbeitslosen-, Renten- und gesetzlicher Krankenversicherung befreit.)

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
550 € / Monat

Wie viele duale Studienplätze werden angeboten?

Diplom Verwaltungsinformatik: 5 - 10

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung: 5 - 10

Habe ich die Möglichkeit, anschließend noch einen Master zu absolvieren?

Diplom Verwaltungsinformatik
Nein

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung
Ja, allerdings nicht dual in unserer Verwaltung

Wie sehen die Übernahmechancen nach dem Studium aus?

Diplom Verwaltungsinformatik:
Nach erfolgreichem Studienabschluss als Bachelor ist grundsätzlich der Einstieg in die Beamtenlaufbahn der 3. Qualifikationsebene vorgesehen.

BEng. Geodäsie und Geoinformatik, Vermessung:
Nach erfolgreichem Studienabschluss als Bachelor bestehen derzeit gute Chancen für den Einstieg in die Beamtenlaufbahn der 3. Qualifikationsebene. Dazu musst Du Dich für den einjährigen Vorbereitungsdienst am bisherigen Ausbildungsamt oder auch an einem anderen Amt, das für den Berufseinstieg in der 3. Qualifikationsebene zur Verfügung steht, bewerben.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.