Studium mit vertiefter Praxis

Wie wir hier in unserer Übersicht erklären, gibt es für ein duales Studium die unterschiedlichsten Bezeichnungen. In Bayern wird mit der Titulierung "Studium mit vertiefter Praxis" ein praxisintegrierendes duales Studium bezeichnet – was das genau ist, erklären wir dir nachfolgend.

Duales Studium mit Praxisphasen

Im Gegensatz zum bayerischen Verbundstudium ist beim Studium mit vertiefter Praxis keine Berufsausbildung integriert. Du wirst als Praktikant oder normaler Angestellter eingestellt und wechselst dann immer in Blöcken zwischen der Praxis- und Theoriephase.

Dein Studium mit vertiefter Praxis beginnt mit einer ca. sechswöchigen Einarbeitungszeit im Unternehmen, bevor du für ca. 4,5 Monate zum Studium an die Hochschule wechselst. In den Semesterferien (Sommersemester: ein Monat, Wintersemester zwei Monate) arbeitest du dann wieder im Unternehmen. Zudem gibt es ein komplettes Praxissemester, bei dem du in der Firma bist.

Bewerbung bei Firma und Hochschule nötig

Wichtig zu wissen ist, dass der Weg zum Studium mit vertiefter Praxis als duales Studium mehrere Schritte erfordert, bei denen du dich auch zwei Mal bewerben musst:

  1. Zuerst suchst du dir an der bayerischen Hochschule den Studiengang aus, der deinen Vorstellungen entspricht.

  2. Daraufhin suchst du dir eine bzw. mehrere Firmen aus, die mit der Hochschule für diesen Studiengang kooperieren. Am einfachsten findest du die Firmen über die Webseite der Hochschulen oder die Studienberatung. Bei diesen Firmen bewirbst du dich und unterschreibst dann nach dem Vorstellungsgespräch hoffentlich recht schnell einen Arbeitsvertrag.

  3. Mit diesem Arbeitsvertrag kannst du dich dann schließlich innerhalb der Bewerbungsfristen an der entsprechenden Hochschule bewerben.

Du siehst, da muss man ein wenig koordinieren, aber sicherlich helfen auch die Unternehmen dabei.

Freie Studienplätze mit vertiefter Praxis

In unserer großen Jobbörse findest du auch viele Angebote aus Bayern, die als Studium mit vertiefter Praxis angeboten werden. Von München über Nürnberg bis Kempten sollten da hoffentlich für dich passende duale Studienplätze dabei sein.

Zur Studienplatzbörse

Und falls du nichts findest, schau in unserer Hochschuldatenbank nach den bayerischen Hochschulen. Auf deren Webseiten findest du dann auch eine Übersicht der Praxispartner.

← Zurück: Übersicht der Bezeichnungen für ein duales Studium

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Wegweiser Duales Studium weiterempfehlen

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de