Schließen
Sponsored

Logopädie

  • Abschluss Bachelor of Science
  • Dauer 7 Semester

Die Logopädie nimmt im Gesundheitswesen einen immer höheren Stellenwert ein. Denn während der Bedarf an logopädischer Förderung für unterschiedliche Altersgruppen steigt, sind akademische Logopäd:innen gefragt, die neue therapeutische Interventionen entwickeln und sich den aktuellen Veränderungen im Gesundheitswesen beschäftigen. Sowohl bei älteren Patient:innen mit einer erworbenen Sprach- und Sprechstörung als auch bei Kindern mit Sprachauffälligkeiten ist eine logopädische Förderung oder Therapie notwendig, um die sprachliche Problematik zu überwinden. Wenn du dich dazu berufen fühlst, andere Menschen in genau diesen Aspekten zu unterstützen, dann ist das Logopädie Studium das Passende für dich.

Durch die Kombination aus Studium und Ausbildung wirst du umfassend auf ein so bedeutsames Berufsfeld vorbereitet. Du erwirbst medizinische, sprach-, verhaltens- und sozialwissenschaftliche Grundlagen und kommst mit dem logopädischen Gebiet der Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck-, Kommunikations- und Hörstörung in Berührung. Um dein Profil zu vervollständigen, wirst du mit Managementkompetenz ausgestattet und punktest mit Know-how im Projektmanagement.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium dauert sieben Semester und schließt nicht nur mit einem akademischen Titel, sondern auch mit einer Berufsausbildung ab. Das ausbildungsintegrierende Studium wird gemeinsam mit den SRH Fachschulen angeboten und bietet dir einen optimalen Mix aus Studium, Ausbildung und Praxis. Im Studienalltag erwarten dich Vorlesungen, Übungen und Seminare. Du arbeitest in Kleingruppen und wendest das Erlernte direkt in der Praxis an.

Im Studienplan erwarten dich folgende Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Sprach-, Verhaltens- und Sozialwissenschaften
  • Grundlagen der Medizin
  • Fachwissen und Behandlungsfelder der Logopädie 1
  • Fachwissen und Behandlungsfelder der Logopädie 2
  • Wissenschaftliche, rechtliche und ökonomische Grundlagen

Zugangsvoraussetzungen und Teilnahmegebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Du kannst dich unverbindlich jederzeit über das Online-Portal bewerben. Nachdem deine Bewerbungsunterlagen geprüft wurden, wirst du zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

Für die Zulassung zum Studium im Bachelor-Studiengang Logopädie musst du folgendes nachweisen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder eine Fachhochschulreife, die bundesweit anerkannt ist (bitte beachte, dass z. B. bei einem Abschluss des BK I und II in Baden-Württemberg ein einschlägiges sechsmonatiges Praktikum erforderlich sein kann, um eine bundesweite Anerkennung zu erreichen)
    Oder
  • Gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung bzw. einen Hochschulzugang für qualifizierte Berufstätige gem. § 70 ThürHG*
  • Nachweis Sprachniveau deutsch B2 (für internationale Studienbewerber)
  • Bestehender Vertrag mit einer staatlich anerkannten SRH Fachschule für Logopädie in Bonn, Düsseldorf, Heidelberg, Karlsruhe oder Stuttgart

*ThürHG § 70 (2) Beruflich Qualifizierte ohne Hochschulzugangsberechtigung, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen und mindestens drei Jahre hauptberuflich tätig waren, berechtigt zum Studium in einem bestimmten Studiengang auch das Bestehen einer Eingangsprüfung.

Kosten:

  • Die monatlichen Studiengebühren variieren je nach Campus:

    • Campus Stuttgart 460 Euro
    • Campus Karlsruhe 460 Euro
    • Campus Heidelberg 460 Euro
    • Campus Düsseldorf 485 Euro
    • Campus Bonn 485 Euro

  • Anmeldegebühr von 450 Euro zu Studienbeginn

zurück zur Hochschule

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.