Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor of Science

Dauer

7 Semester

Informations- und Kommunikationssysteme gehören heutzutage sowohl privat wie auch beruflich zu unserem festen Alltag. Hieraus ergibt sich ein enormer Bedarf an Wirtschaftsinformatikern, die an der Schnittstelle zwischen System, Business und Mensch arbeiten. Wirtschaftsinformatiker verstehen die der Wirtschaftlichkeit zugrunde liegenden Geschäftsprozesse und sind dank ihres breitgefächerten Know-hows in der Lage, die Bedürfnisse der Nutzer sowie Geschäftsprozesse zu analysieren und Entwicklungsprojekte zu managen.

Der Abschluss des Wirtschaftsinformatik Studiums an der HAM qualifiziert Teilnehmer für eine Vielzahl spannender Arbeitsplätze. Absolventen sind unter anderem als Controller, IT-Berater oder Data Analyst tätig oder fungieren als Experte für IT-Sicherheit, IT-Qualitätsmanager oder Data Warehouse Spezialisten – um nur einige der Karrieremöglichkeiten zu nennen.

Das Studium überzeugt dabei vor allem mit namhaften Kooperationspartnern wie ProSiebenSat1, mithilfe derer Teilnehmer praxisnah auf eine Zukunft in der Branche vorbereitet werden, sowie kompetente Professoren und Dozenten, die ausnahmslos wertvolle Praxiserfahrung vorweisen können

Infomaterial anfordern