Schließen
Sponsored

Betriebswirtschaft Praxis Plus

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester

Sie wollen auf die praktische kaufmännische Ausbildung als Grundlage Ihrer beruflichen Entwicklung nicht verzichten, aber gleichzeitig ein betriebswirtschaftliches Studium anstreben, das zur Übernahme verantwortlicher Positionen befähigt? Dann ist das duale betriebswirtschaftliche Studium im Praxisverbund Lehre und Studium genau das richtige für Sie.

Der Studiengang ist gedacht für junge Menschen, die besonders leistungsbereit sind und früh Verantwortung übernehmen wollen. In den Ausbildungsphasen im Unternehmen können Sie immer wieder das im Studium erworbene Fachwissen zu allen betrieblichen Funktionsbereichen in der Praxis anwenden. Umgekehrt erkennen und formulieren Sie mit fortschreitender Ausbildungsdauer die praktischen Anforderungen aus den unterschiedlichen Branchen an die Wissenschaft.

Das ausbildungsintegrierende wirtschaftswissenschaftliche Studium an der FH Aachen vermittelt grundlegendes, solides, praxisorientiertes Wissen in der Betriebswirtschaftslehre, beispielsweise über Marketing, Logistik, Organisation, Personal, Finanzen, Rechnungswesen, Steuern und Controlling. Hinzu kommen betriebswirtschaftlich wichtige Bereiche anderer Wissenschaften wie Volkswirtschaftslehre, Informatik, Rechtswissenschaft, Mathematik und Statistik. Die Förderung wichtiger Schlüsselkompetenzen wie Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Methodenkompetenzen ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Studiums. Darüber erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Fremdsprachenkompetenz gezielt zu erweitern.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienkonzept

Der sowohl ausbildungsintegrierende als auch praxisintegrierende wirtschaftswissenschaftliche Studiengang an der FH Aachen vermittelt grundlegendes, solides, praxisorientiertes Wissen in der Betriebswirtschaftslehre, beispielsweise über Marketing, Logistik, Organisation, Personal, Finanzen, Rechnungswesen, Steuern und Controlling.

Das duale Studium Betriebswirtschaft an der FH Aachen ist ein ausbildungsintegrierender Studiengang und richtet sich an Abiturienten. Studienvoraussetzung ist ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag zum/zur Industriekaufmann/-kauffrau, Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel, Kaufmann/Kauffrau Büromanagement oder Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce mit einem Kooperationspartner der FH Aachen oder alternativ mit einem Unternehmen, das Kooperationspartner werden möchte.

Der Studiengang wird auch als praxisintegrierender Studiengang angeboten!

Studienverlauf

In den ersten drei Fachsemestern werden die Grundlagen vermittelt. Fächer wie Physik, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsprivatrecht, Personal, Kostenrechnung, Mikroökonomie, Marketing, Einführung in die Volkswirtschaftslehre sowie Statistik sorgen dafür, dass Sie ein breites Basiswissen erhalten.

Anschließend können Sie entsprechend Ihrer Interessen zwischen einer Vielzahl von Vertiefungsrichtungen wählen. Einige Beispiele sind: Beschaffungs-, Produktions- und Logistikmanagement, Controlling, European Business Management, Finanzmanagement, Internationales Business, Marketingmanagement, Organisationsmanagement, Personalmanagement, Rechnungslegung, Unternehmenssteuern oder Wirtschaftsprüfung. Weitere Auswahlfächer wären Quantitative Verfahren, Recht, VWL oder Wirtschaftsinformatik.

Besonderheiten des Studiengangs

Im dualen Studium kombinieren Sie eine Ausbildung oder eine praktische Tätigkeit im Unternehmen mit einem Bachelorstudium der Betriebswirtschaft. Dazu bewerben Sie sich bei einem Unternehmen Ihrer Wahl um einen ausbildungsintegrierten Studienplatz. Dieser Betrieb unterstützt Sie während Ihrer gesamten Ausbildungs- und Studienzeit finanziell. Sie machen im ersten Semester eine “ganz normale Ausbildung” im Ausbildungsbetrieb.

Danach beginnt das eigentliche Studium. In den ersten zwei Fachsemestern steht neben drei Tagen Studium und einem Tag im Unternehmen noch ein Tag Berufsschule auf dem Programm; die betriebliche Ausbildung erfolgt jeweils in den Semesterferien. Nach dem 3. Jahr können Sie dann die Ausbildungsprüfung ablegen und haben so schon den ersten Abschluss in der Tasche.

Im weiteren Verlauf des Studiums arbeiten Sie jeweils in den Semesterferien in Ihrem Ausbildungsbetrieb und lernen auf diese Weise bereits die praktischen Aufgabenstellungen kennen.

Das fünfte und sechste Fachsemester besteht aus Praxisphase und Bachelorarbeit, die ebenfalls im Unternehmen durchgeführt werden. Dafür bearbeiten Sie selbstständig ein anspruchsvolles Projekt, das mit dem ausbildenden Unternehmen abgesprochen werden sollte. Teile des Studiums können auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Kooperationsunternehmen

Auf der Webseite des Studiengangs finden Sie Ausbildungsplätze für diesen dualen Studiengang.

Zugangsvoraussetzungen

Neben der Hochschulzugangsberechtigung ist ein Ausbildungsplatz als Industriekaufmann/-kauffrau, Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel, Kaufmann/Kauffrau Büromanagement oder Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce bei einem Kooperationspartner der FH Aachen oder initiativ bei einem regionalen Unternehmen, welches Kooperationspartner der FH Aachen werde möchte, Voraussetzung für einen Studienplatz.

Für einen Ausbildungsplatz im Rahmen des dualen Studiengangs Betriebswirtschaft PLuS erfolgt die Bewerbung bei einem Kooperationsunternehmen in der Regel ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. Die Bewerber durchlaufen im Unternehmen den Auswahlprozess für einen Ausbildungsplatz und werden von den Kooperationsunternehmen für einen Studienplatz vorgeschlagen.

zurück zur Hochschule

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.