Erfahrungsbericht von dual Studierenden bei der Techniker Krankenkasse

Chiara (20), Duales Studium "Angewandte Informatik"

Unsere duale Studentin Chiara
Unsere duale Studentin Chiara

Darum habe ich mich für ein Duales Studium entschieden

In den letzten paar Schuljahren wusste ich, wie wahrscheinlich viele Menschen in meinem Alter, noch nicht, was ich nach der Schule machen möchte. Ich wusste nur, dass ich kein normales Studium machen wollte, weil mir das mit zu wenig praktischer Erfahrung verbunden ist. Also blieb noch Ausbildung oder Duales Studium.

So bin ich an den Dualen Studienplatz gekommen

In der 11. Klasse hatte ich das erste Mal Informatik in der Schule und das dann auch nur für ein Jahr. Aber da mir programmieren sehr viel Spaß gemacht hat, wusste ich, dass ich nach der Schule irgendwas machen wollte, was mit Programmieren zu tun hat. Da mein Vater auch bei der TK arbeitet und ich so die Möglichkeit hatte, dort ein Praktikum zu absolvieren, was mir sehr gut gefallen hat, habe ich mich letztendlich für ein Duales Studium bei der TK entschieden.

So läuft mein Duales Studium ab

Durch das Duale Studium hat man immer abwechselnd zwischen 3 und 4 Monaten Praxisphase im Betrieb und 10 Wochen Theoriephase an der Nordakademie in Elmshorn.

In der ersten Praxisphase wird man einer Abteilung zugeordnet, aber danach sucht man sich immer gegen Ende einer Praxisphase eine neue Abteilung, in der man dann in der Praxisphase nach dem Uniblock arbeitet.

Dieses selbstständige Suchen einer neuen Abteilung hat sowohl Vorteile, als auch Nachteile. Es ist positiv, dass man sich immer Abteilungen suchen kann, deren Arbeit einen interessiert, aber andererseits ist es besonders am Anfang schwierig einzuschätzen, was die einzelnen Abteilungen machen und ob einen das interessiert.

Gerade dadurch, dass man Einblicke in so viele Abteilungen erhält, bekommt man einen guten Überblick über die IT in der TK, auch wenn es viel mehr Abteilungen gibt, als man Praxisphasen hat.

Mein Tipp für Studieninteressenten

Habt keine Angst etwas falsch zu machen. Jeder eurer Kolleginnen und Kollegen war schon einmal in eurer Situation, wo er oder sie neue Sachen lernen musste und nicht viel Erfahrung mitgebracht hat. Seid einfach offen für alles und nehmt Kritik, ob positiv oder negativ, an und versucht das Beste daraus zu machen.

Elias (20), Duales Studium "Angewandte Informatik" (copy 3)

Darum habe ich mich für ein Duales Studium entschieden

Nach meinem Abitur hatte ich den Wunsch in Hamburg Informatik zu studieren. Gleichzeitig wollte ich während meines Studiums auch unbedingt Praxiserfahrung sammeln, um die Inhalte aus der Hochschule konkret anwenden zu können.

So bin ich an den Dualen Studienplatz gekommen

Bei meiner Online-Recherche bin ich auf die TK wie auch Partnerhochschule Nordakademie aufmerksam geworden, welche ein Duales Studium der Angewandten Informatik anbietet. Neben der TK habe ich mich auch bei weiteren Unternehmen beworben, doch während der Vorstellungsgespräche ist mir aufgefallen, dass die TK von allen die spannendsten Projekte wie auch ein nettes Arbeitsumfeld hat. Das hat mich schlussendlich überzeugt, mein Duales Studium bei der TK zu beginnen.

So läuft mein Duales Studium ab

Bisher hatte ich vier Praxiseinsätze in jeweils unterschiedlichen Teams. Das ermöglicht mir, in ganz verschiedenen Bereichen der TK Einblicke in die IT zu gewinnen. Bisher habe ich zum Beispiel an unserem Intranet, der TK-Website und der TK-App mitgewirkt. Zudem habe ich als dualer Student in der TK viele Freiheiten. Somit kann ich meist selbst die Teams auswählen, je nachdem was mich besonders interessiert. All dies hat mir auch dabei geholfen festzustellen, auf welchen Bereich ich mich nach meinem Studium spezialisieren möchte.

Wer Lust daran hat, die Digitalisierung in einer der größten Krankenkassen Deutschlands voranzutreiben und gleichzeitig ein zukunftssicheres Studium absolvieren möchte, dem empfehle ich sein duales Studium bei der TK anzufangen.

Mein Tipp für Studieninteressenten

Schaut euch auf jeden Fall die Studieninhalte des Studiengangs an und vergleicht, ob diese mit euren Vorstellungen übereinstimmen. Wer neben der Informatik auch ein großes Interesse an der Wirtschaft hat, kann sich bei der TK auch für ein Duales Studium der Wirtschaftsinformatik bewerben.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de