Schließen
14.10.2021

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Duales Diplomstudium Verwaltungsinformatik

München, Nürnberg, Marktredwitz 2022
Referenznummer: WDS-2021-10-14


Florian ist dualer Student Verwaltungsinformatik

Was machst du eigentlich als Verwaltungsinformatiker*in?

Lösungen, Lösungen, Lösungen – Florian liebt es, mit Zahlen und Daten zu hantieren. Ein Glück für unsere Verwaltung, denn der immer komplexer werdende Alltag erfordert gut ausgebildete und qualifizierte IT-Fachkräfte wie Florian für Softwareentwicklung, Systemanalyse oder Projektleitung. Du möchtest erst mal reinschnuppern? Dann informiere dich über ein Praktikum.

Dein duales Studium mit vertiefter Praxis

Du kannst dich zwischen schnellem Berufseinstieg und Studium nicht entscheiden und bist zudem zielstrebig und leistungsmotiviert? Dann ist das duale Studium genau das Richtige für dich. “Dual“ bedeutet, dass du an der Hochschule in Hof studierst und deine Praxisteile an einem Dienstort des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung absolvierst.

Das dreijährige Studium setzt sich aus Semestern an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof und Teilabschnitten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (ebenfalls in Hof) zusammen und schließt mit der Qualifikationsprüfung ab. Das Grundstudium vermittelt dir neben den allgemeinen Grundkenntnissen der Informatik vor allem fachspezifische Informatikkenntnisse sowie notwendige Verwaltungsgrundlagen. Du eignest dir Wissen über Informationsstrukturen, IT-Systeme, Programmiersprachen und Datenverarbeitungssystemen an und übst dich in der Entwicklung von Anwendungssoftware. Im Hauptstudium folgt eine Vertiefung der Kernfächer der Informatik, in denen du Gelegenheit zur Durchführung selbstständiger Software-Entwicklungen hast. Ergänzt wird das Studium durch Abschnitte für verwaltungswissenschaftliche Grundlagen, die dich optimal auf die administrativen Aufgaben im öffentlichen Dienst vorbereiten. On top kannst du in Hof kostenfrei im Wohnheim unterkommen, zusätzliche Angebote am Campus nutzen und das studentische Leben genießen.

In der vorlesungsfreien Zeit arbeitest du am IT-Dienstleistungszentrum in München oder an einer unserer Dienststellen in Bayern in den Fachteams an Projekten mit. Hier lernst du verschiedene Einsatzgebiete der Informationstechnologie kennen und gewinnst durch die Mitarbeit in Informatik-Projekten Einblicke in organisatorische Strukturen und Problemlösungen unserer Verwaltung.

Sehr gute Arbeitsbedingungen wie ein junges Team, hervorragende technische Ausstattung, gute Aufstiegsmöglichkeiten und intensive Praxiserfahrung erwarten dich in unserer Verwaltung. Auch für finanzielle Sicherheit ist gesorgt: 1.363,85€ monatliche Vergütung bekommst du als festes Gehalt während der gesamten Studienzeit.

Das macht dich aus

  • Mathe, Physik, Programmiersprachen und Datenverarbeitung sind genau dein Ding
  • Du findest betriebswirtschaftliche Zusammenhänge spannend
  • Die Fachhochschulreife oder das Abitur hast du auch (bald) in der Tasche
  • Du willst gleich während des Studiums Geld verdienen

Hier kannst du studieren

Mit dieser Hochschule kooperieren wir. Informiere dich doch schon mal vorab über das Studium.

Deine Vorteile

  • mit Studienbeginn eine planbare Zukunft durch sicheren Arbeitsplatz
  • intensive Berufserfahrung geregeltes Einkommen während des Studiums
  • frühzeitiges Kennenlernen unserer Verwaltung
  • gute Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf
  • flexible Arbeitszeiten während der praktischen Ausbildung in unserer Verwaltung
  • kollegiale Arbeitsatmosphäre im Team
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • moderne und technisch gut ausgestattete Arbeitsumgebung mehrere regionale Standorte in Bayern
  • Berufseinstieg als Beamter*in in der 3. Qualifikationsebene
  • viele Vorteile des öffentlichen Dienstes

In wenigen Schritten zur erfolgreichen Bewerbung

Das solltest du für deine Bewerbung bereit haben:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabgangszeugnis
    (falls das Schulabgangszeugnis noch nicht vorliegt, das letzte Zwischen-/Jahreszeugnis)
  • Nachweis über die deutsche/EU-Staatsbürgerschaft
    (Personalausweis/Reisepass)
  • ggf. weitere Zeugnisse über eine eventuelle fachliche Schulbildung, berufliche Ausbildung oder entsprechende Tätigkeiten
  • ggf. Nachweis der Schwerbehinderung (Schwerbehindertenausweis)

Integration und Gleichstellung

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit, deshalb achten wir auf

  • die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Beim Auswahlverfahren können wir leider nur Bewerbungen von Personen mit deutscher oder EU-Staatsbürgerschaft berücksichtigen.
  • die Integration von Menschen mit Behinderung. Sie werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • die berufliche Gleichstellung der Geschlechter (m/w/d).

Für weitere Fragen steht dir auch gerne unsere Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Iris Gläßel
089 2129-1343

Tipps für deine Bewerbung

Du möchtest dich bewerben? Dann ist es wichtig, dass du dich in deinem Anschreiben auf Wegweiser-Duales-Studium.de beziehst.

Textvorschläge für das Anschreiben

... auf der

Studienplatzbörse von Wegweiser-Duales-Studium.de bin ich auf Ihre Ausschreibung aufmerksam geworden.

Text in Zwischenablage kopieren
... über

Wegweiser-Duales-Studium.de habe ich Ihre interessante Ausschreibung für ein duales Studium entdeckt.

Text in Zwischenablage kopieren
... Ihre auf

Wegweiser-Duales-Studium.de veröffentlichte Stellenanzeige für ein duales Studium spricht mich sehr an, weil...

Text in Zwischenablage kopieren

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.