Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sind in nationalen und internationalen Kooperationen eingebunden. Über die eigene Forschung hinaus ist das DLR als Raumfahrtagentur im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Zudem fungiert das DLR als Dachorganisation für einen der größten Projektträger Deutschlands.

Die Mission des DLR umfasst die Erforschung von Erde und Sonnensystem sowie die Forschung für den Erhalt der Umwelt. Dazu zählt die Entwicklung umweltverträglicher Technologien für die Energieversorgung und die Mobilität von morgen sowie für Kommunikation und Sicherheit. Das Forschungsportfolio des DLR reicht von der Grundlagenforschung bis zur Entwicklung von Produkten für morgen. So trägt das im DLR gewonnene wissenschaftliche und technische Know-how zur Stärkung des Industrie- und Technologiestandorts Deutschland bei. Das DLR betreibt Großforschungsanlagen für eigene Projekte sowie als Dienstleistung für Kunden und Partner. Darüber hinaus fördert das DLR den wissenschaftlichen Nachwuchs, betreibt kompetente Politikberatung und ist eine treibende Kraft in den Regionen seiner Standorte.

Arbeiten im DLR

In den 27 Standorten Köln (Sitz des Vorstands), Augsburg, Cottbus, Cochstedt, Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Dresden, Göttingen, Hamburg, Hannover, Jena, Jülich, Lampoldshausen, Neustrelitz, Oberpfaffenhofen, Oldenburg, Rheinbach, St. Augustin, Stade, Stuttgart, Trauen und Weilheim beschäftigt das DLR circa 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das DLR unterhält Büros in Brüssel, Paris, Tokio und Washington D.C.

Die Leistungsfähigkeit des DLR basiert auf seinen hervorragend ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich im DLR kontinuierlich fortbilden können. Chancengleichheit wird großgeschrieben. Mit gleitender Arbeitszeit, Teilzeitbeschäftigung und speziellen Fördermaßnahmen wird dafür gesorgt, dass sich Beruf und Familie gut vereinbaren lassen.

Weiterlesen...

Steckbrief

  • Branche: Forschung und Entwicklung
  • Anzahl Mitarbeiter: ca. 8500
Antriebstechnik – Prokject Perfect – Darstellung einer Turbine
Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik – Windkanalversuche
Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik – Abteilung CASE – Strömungsdarstellung
Institut Simulations- und Softwaretechnik - CosmoScout - VR-Msissionsplanung
Institut für Flugführung - Einblicke in den Remote-Tower
Institut für Flugsystemtechnik - Flying Helicopter Simulator – Airbus Helicopter EC 135 ACT/FHS
Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt – Flugzeug der Zukunft
Institut für Verkehrssystemtechnik - dynamischer Fahrsimulator
  • Antriebstechnik – Prokject Perfect – Darstellung einer Turbine
  • Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik – Windkanalversuche
  • Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik – Abteilung CASE – Strömungsdarstellung
  • Institut Simulations- und Softwaretechnik - CosmoScout - VR-Msissionsplanung
  • Institut für Flugführung - Einblicke in den Remote-Tower
  • Institut für Flugsystemtechnik - Flying Helicopter Simulator – Airbus Helicopter EC 135 ACT/FHS
  • Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt – Flugzeug der Zukunft
  • Institut für Verkehrssystemtechnik - dynamischer Fahrsimulator
DLR

Antriebstechnik – Prokject Perfect – Darstellung einer Turbine

DLR

Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik – Windkanalversuche

DLR

Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik – Abteilung CASE – Strömungsdarstellung

DLR

Institut Simulations- und Softwaretechnik - CosmoScout - VR-Msissionsplanung

DLR

Institut für Flugführung - Einblicke in den Remote-Tower

DLR

Institut für Flugsystemtechnik - Flying Helicopter Simulator – Airbus Helicopter EC 135 ACT/FHS

DLR

Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt – Flugzeug der Zukunft

DLR

Institut für Verkehrssystemtechnik - dynamischer Fahrsimulator

Standorte und Kontakt
1 Stuttgart

Pfaffenwaldring 38-40
70569 Stuttgart

Ansprechpartner Elektrotechnik und Maschinenbau Ralf Bähnisch
0711 6862575
2 Braunschweig

Lilienthalpl. 7
38108 Braunschweig

Ansprechpartner Luft- und Raumfahrttechnik Jörn Pusch
0531 2952120
3 Göttingen

Bunsenstr. 10
37073 Göttingen

Ansprechpartnerin Informatik/Informationstechnik Martina Fromm
05517092358 Ansprechpartner Präzisionsmaschinenbau Uwe Schneemann
0551 709 2847
4 Weßling

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de