Schließen
Sponsored

Antworten auf Deine Fragen

Wie bewerbe ich mich am besten?

Alle Stellen findest Du in unserer Stellenbörse. Wir bitten um eine Online-Bewerbung.

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Es gibt keine Bewerbungsfrist. Die Ausschreibungen findest Du ab Mai des Vorjahres auf unserer Stellenbörse. Du kannst Dich jederzeit bewerben.
Tipp: Warte nicht auf Dein Halbjahreszeugnis, sondern bewirb Dich so schnell wie möglich mit Deinem letzten aktuellen Zeugnis, um Dir Deinen Wunschplatz zu sichern.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Im Rahmen des Auswahlprozesses erwartet Dich bei uns ein Assessment Center, ein eintägiger Auswahltag mit verschiedenen Übungen. Anschließend lernst Du in einem persönlichen Gespräch Deinen zukünftigen Fachbereich kennen. Für einige Stellen ist eine Eignungsuntersuchung erforderlich.

Auf unserer Karriereseite findest Du außerdem Tipps für den Bewerbungsprozess.

Welche Voraussetzungen werden verlangt?

Die Voraussetzungen, die Du für unsere Berufsausbildungen und Dualen Studiengänge mitbringen solltest, sind unterschiedlich. Welche Voraussetzungen Du für Deine Wunschausbildung erfüllen solltest, erfährst Du direkt in den Stellenausschreibungen in unserer Stellenbörse.

Ein Anschreiben brauchst Du bei uns nicht mehr.

Anhänge, wie ein lückenloser Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. ein Praktikumsnachweis sind allerdings sehr wichtig. Lade Deine Anhänge am besten als ein Dokument hoch.

Wie lange dauert das duale Studium?

Das Duale Studium startet jeweils zum 1. Oktober. Damit wir uns bereits vor Deiner ersten Theoriephase persönlich kennenlernen können, ist vor Studienbeginn in der Regel ein vierwöchiges Vorpraktikum vorgesehen.

Den international anerkannten Bachelorabschluss erhältst Du je nach Studiengang nach drei- bis dreieinhalbjähriger Studiendauer.
Bei ausbildungsintegrierten Studiengängen beträgt die Studiendauer inkl. Ausbildung je nach Studiengang vier bis viereinhalb Jahre.

Welchen Abschluss/welche Abschlüsse erhalte ich nach dem dualen Studium?

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Varianten wählen: Duales Studium mit Praxisphasen:

Du wechselst regelmäßig zwischen interessanten Theoriephasen und spannenden Praxiseinsätzen bei der Deutschen Bahn. Nach 3 bis 3,5 Jahren schließt Du Dein Duales Studium mit dem Bachelor ab.

Duales Studium mit integrierter Berufsausbildung: Du absolvierst eine verkürzte Ausbildung ab, studierst parallel und bereitest Deinen Bachelor-Abschluss vor. Nach 3,5 bis 4,5 Jahren hast Du gleich zwei Abschlüsse in der Tasche.

Mit welcher Hochschule/welchen Hochschulen kooperiert Deutsche Bahn AG?

Wir bieten jährlich über 400 Duale Studienplätze deutschlandweit an und kooperieren mit einer Vielzahl an Hochschulen:

  • BA Glauchau
  • BA Leipzig
  • BA Plauen
  • BA Rhein Main
  • bbw Berlin
  • BTU Cottbus
  • DH Gera Eisenach
  • DHBW Heilbronn
  • DHBW Karlsruhe
  • DHBW Lörrach
  • DHBW Mannheim
  • DHBW Mosbach
  • DHBW Ravensburg
  • DHBW Stuttgart
  • DHBW Villingen Schwenningen
  • FH Bielefeld
  • FH Erfurt
  • FH Hannover
  • FH Ingolstadt
  • FH Magdeburg
  • FH Nürnberg
  • FH Potsdam
  • Hochschule RheinMain
  • Hochschule Ruhr-West
  • Hochschule Worms
  • HWR Berlin
  • TH Mittelhessen
  • Uni Wuppertal

Alle Stellen findest Du in unserer Stellenbörse. Die jeweiligen Hochschulen findest Du in der Stellenausschreibung.

In welchem Wechsel finden Theorie- und Praxisphasen statt?

In der Regel wechseln sich Theorie- und Praxisphasen alle 3 Monate ab.

Gibt es die Möglichkeit für ein Auslandssemester/einen Auslandsaufenthalt?

Die Möglichkeit eines Auslandssemesters kannst Du mit Deiner Führungskraft besprechen.

Was erwartet mich in den Praxisphasen?

In den Praxisphasen bei uns im Unternehmen setzt Du Dein in der Berufsakademie oder Dualen Hochschule erworbenes Wissen direkt praktisch um, indem Du z. B. in konkreten Projekten mitarbeitest und selbstständig eigene Themen bearbeitest.

Dabei wirst Du an unterschiedlichen Standorten in Deutschland mitarbeiten, um frühzeitig unser Unternehmen, die Unternehmenskultur und die betrieblichen Abläufe kennenzulernen. Du arbeitest dabei mit Kolleg:innen aus unterschiedlichen Abteilungen zusammen und nimmst mit anderen Dualen Studierenden an Seminaren und Workshops teil.

Dadurch kannst Du innerhalb der Deutschen Bahn viele Kontakte knüpfen und Dein eigenes Netzwerk aufbauen, das Dir auf Deinem weiteren Karriereweg mit Sicherheit helfen wird.

Was verdiene ich während meines dualen Studiums? Werden die Studiengebühren übernommen oder gibt es sonstige Zusatzleistungen?

  • Attraktives Gehalt im Dualen Studium: 1.101–1.233 EU
    Je nach Studienjahr zwischen 1.101 Euro und 1.233 Euro im Monat sowie ein Studienbonus von 3.500 Euro.
  • Mietkostenzuschuss: bis 350 € monatlich.
  • Fahrvergünstigungen:
    NetzCard für beliebig viele Fahrten mit fast allen Zügen der Deutschen Bahn, auch für private Reisen, und weitere Fahrvergünstigungen.

Die Beschäftigungsbedingungen gelten für den weit überwiegenden Teil der Dual Studierenden im DB-Konzern. Die Entgeltbeträge sind gültig ab dem 01.01.2022.

Werden zusätzliche Schulungen vom/im Unternehmen angeboten?

Ja.

Wie viele duale Studienplätze bietet die Deutsche Bahn AG (jährlich) an?

Wir bieten jährlich über 400 Duale Studienplätze deutschlandweit an und kooperieren mit einer Vielzahl an Hochschulen.

Habe ich die Möglichkeit, anschließend noch einen Master zu absolvieren?

Die Deutsche Bahn ist seit langem in der Initiative "Bachelor Welcome" engagiert. In diesem Sinne bilden wir bewusst Bachelor-Absolvent:innen aus. Nach einer Zeit der Berufserfahrung nach Abschluss des Bachelor-Studiums kann individuell über eine Weiterentwicklung, zum Beispiel in Form eines berufsbegleitenden Masterstudiums, entschieden werden.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.