Schließen

Berufsgenossenschaft Holz und Metall

Unternehmen merken

Wie bewerbe ich mich am besten?

Online über die Karriereseite unserer Internetseite

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Ja, diese findet man jeweils in den aktuellen Stellenangeboten

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Einstellungstest und bei gutem Ergebnis erfolgt die Einladung zum Bewerbungsgespräch

Welche Voraussetzungen werden verlangt?

  • guter Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife
  • eine sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • Interesse an den Themen der Sozialversicherungssysteme sowie an der Arbeit mit Gesetzestexten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kontaktfreude und Bereitschaft zur Mobilität 

Wie lange dauert das duale Studium?

3 Jahre / sechs Semester

Welchen Abschluss/welche Abschlüsse erhalte ich nach dem dualen Studium?

Bachelor of Arts (BA)

Mit welcher Hochschule/welchen Hochschulen kooperiert die Berufsgenossenschaft Holz und Metall?

Hochschule der DGUV Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) in Bad Hersfeld und Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Hennef 

In welchem Wechsel finden Theorie- und Praxisphasen statt?

Theorie und Praxisphasen wechseln sich regelmäßig ab

Gibt es die Möglichkeit für ein Auslandssemester/einen Auslandsaufenthalt?

Im Rahmen von Exkursionen

Was erwartet mich in den Praxisphasen?

Einsatz in verschiedenen Fachbereichen der BGHM, aber auch Hospitationen in Kliniken oder beim Durchgangsarzt, nach den Vorgaben der Hochschule.

Was verdiene ich während meines dualen Studiums? Werden die Studiengebühren übernommen oder gibt es sonstige Zusatzleistungen?

  • DO-Anstellung (beamtenähnlicher Status) auf Widerruf
  • Anwärterbezüge von zurzeit 1.323 Euro
  • Beihilfeberechtigung neben einem privaten Krankenversicherungsschutz
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Übernahme der Kosten für Unterkunft und Verpflegung an der Hochschule sowie Fahrtkosten für die Studienaufenthalte in Bad Hersfeld und Hennef sowie für die Praktika, die außerhalb der Dienststelle absolviert werden
  • Dienst-Notebook der BGHM 

Werden zusätzliche Schulungen vom/im Unternehmen angeboten?

Teilnahme an verschiedenen internen Weiterbildungsmaßnahmen

Wie viele duale Studienplätze bietet BGHM (jährlich) an?

Die Anzahl der Studienplätze variiert jährlich bedarfsabhängig. Zurzeit sind es rund 40.

Habe ich die Möglichkeit, anschließend noch einen Master zu absolvieren?

Diese Möglichkeit ist im Rahmen der Personalentwicklung der BGHM und der persönlichen Leistungen gegeben.

Wie sehen die Übernahmechancen nach dem Studium aus?

Wir bilden bedarfsgerecht aus und streben die Übernahme nach dem Studium an.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.