DIE HHLA UNTERSTÜTZT - NICHT NUR FINANZIELL

Bei einem Dualen Studium mit der HHLA gilt der Grundsatz "Fördern und Fordern". Im Dualen Studium wechseln sich Einsätze zwischen der Fachhochschule und dem Betrieb ab. So lernen Sie von Anfang an praxisorientiert und werden direkt in ein international erfolgreich agierendes Unternehmen eingebunden. Wir begleiten Sie eng während Ihres gesamten Studiums und sorgen für interessante Einblicke in die Praxis. Während dieser Phasen arbeiten sie direkt an spannenden Projekten mit und bereiten sich während der Ausbildung für einen direkten Einstieg bei der HHLA vor. Das Unternehmen unterstützt Sie auch finanziell. Neben einer guten Ausbildungsvergütung übernehmen wir Ihre Studiengebühren und bieten ein interessantes Gesamtpaket. Nutzen Sie die Chance eines erstklassigen Studiums und starten Sie Ihren Berufsweg erfolgreich.

  • BACHELOR OF SCIENCE IN INTERNATIONAL BUSINESS (M/W/D)

    Die HHLA bietet in Zusammenarbeit mit der Nordakademie in Elmshorn einen Bachelor-Studiengang International Business (m/w/d) an. Das Studium dauert 7 Semester, hat einen Umfang von 210 ECTS-Punkten und findet auf Englisch statt. Durch den regelmäßigen Wechsel von Theorie und Praxis gestaltet sich die Studienzeit vielfältig und abwechslungsreich.

    In den Theoriephasen erwerben die Studierenden praxisorientiertes betriebswirtschaftliches Wissen, welches durch ein breites Seminar- und Fremdsprachenangebot optimal ergänzt wird. Außerdem ist ein Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen der Nordakademie verpflichtend. Weitere Informationen zu den Studieninhalten und Zulassungsvoraussetzungen erhalten Sie auf dieser Seite.

    In den mehrmonatigen Praxisphasen bei der HHLA werden Sie bereichsübergreifend ausgebildet, um die wesentlichen operativen und wirtschaftlichen Abläufe im Seehafenumschlag kennen zu lernen. Dabei werden Sie insbesondere in unseren Auslandsgesellschaften sowie in den Bereichen Finanzen und Controlling, Vertrieb und Geschäftsentwicklung eingesetzt.

    Sie haben ein überdurchschnittliches Abitur und insbesondere mindestens gute Noten in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch? Sie arbeiten zielorientiert, nennen stark ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Ihr Eigen und besitzen gutes analytisches Denkvermögen?

    Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail und in Form eines einzigen PDF-Dokuments an Nicola Lemke an studieren(at)hhla.de.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für den Studienstart im August 2020.

  • BACHELOR OF SCIENCE IN WIRTSCHAFTSINFORMATIK (M/W/D)

    Die HHLA bietet in Zusammenarbeit mit der Nordakademie in Elmshorn einen Bachelor-Studiengang zum Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) an. Das Studium dauert 7 Semester und hat einen Umfang von 210 ECTS-Punkten. Durch den regelmäßigen Wechsel von Theorie und Praxis gestaltet sich die Studienzeit vielfältig und abwechslungsreich.

    Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Nordakademie basiert auf drei Säulen. Dazu gehört unter anderem das Feld der Informatik, welches den Studierenden Grundlagen der modernen IT vermittelt. Zudem erlangen die Studierenden praxisorientiertes Wissen im Bereich der Wirtschaftsinformatik. Hierbei steht die Integration von betriebswirtschaftlichen sowie technischen Inhalten im Mittelpunkt. Der dritte Bereich der Wirtschaftswissenschaften eröffnet den Blick auf die ökonomischen Aspekte der beruflichen Praxis. Zudem wird das Studium durch ein breites Seminar- und Fremdsprachenangebot optimal ergänzt. Weitere Informationen zu den Studieninhalten und Zulassungsvoraussetzungen erhalten Sie auf dieser Seite.

    In den mehrmonatigen Praxisphasen bei der HHLA lernen Sie die wesentlichen informationstechnischen und betriebswirtschaftlichen Abläufe im Seehafenumschlag kennen. Dazu gehören insbesondere Einsätze in den zentralen sowie dezentralen IT-Abteilungen des Unternehmens oder in der Terminalentwicklung. Eingebunden in Projektteams erhalten Sie die Chance, sich in Spezialgebieten zu beweisen und Detailwissen zu erlangen.

    Sie haben ein überdurchschnittliches Abitur und insbesondere mindestens gute Noten in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch? Sie arbeiten zielorientiert, nennen stark ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Ihr Eigen und besitzen gutes analytisches Denkvermögen?

    Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail und in Form eines einzigen PDF-Dokuments an Nicola Lemke an studieren(at)hhla.de.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für den Studienstart im August 2020.

  • BACHELOR OF SCIENCE IN WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN (M/W/D)

    Die HHLA bietet in Zusammenarbeit mit der Nordakademie in Elmshorn einen Bachelor-Studiengang zum Wirtschaftsingenieur (m/w/d) an. Das Studium dauert 7 Semester und hat einen Umfang von 210 ECTS-Punkten. Durch den regelmäßigen Wechsel von Theorie und Praxis gestaltet sich die Studienzeit vielfältig und abwechslungsreich.

    In den Theoriephasen spezialisieren sich die Studierenden durch branchenspezifische Module im Bereich des Ingenieurwesens und erwerben gleichzeitig praxisorientiertes betriebswirtschaftliches Wissen. Dazu gehören unter anderem Fächer wie Thermodynamik, Elektrotechnik oder Controlling. Zudem wird das Studium durch ein breites Seminar- und Fremdsprachenangebot optimal ergänzt. Weitere Informationen zu den Studieninhalten und Zulassungsvoraussetzungen erhalten Sie auf dieser Seite.

    In den mehrmonatigen Praxisphasen bei der HHLA lernen Sie die wesentlichen technischen und wirtschaftlichen Abläufe im Seehafenumschlag zu gestalten. Das Ausbildungsziel ist, Sie zum Einsatz an den Schnittstellen von Betriebswirtschaft und Technik zu befähigen. Dazu gehören unter anderem Einsätze in den Bereichen der Terminalentwicklung oder der Technik. Eingebunden in Projektteams erhalten Sie die Chance, sich in Spezialgebieten zu beweisen und Detailwissen zu erlangen.

    Sie haben ein überdurchschnittliches Abitur und insbesondere mindestens gute Noten in den Fächern Englisch, Mathematik, Deutsch und Physik? Sie arbeiten zielorientiert, nennen stark ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Ihr Eigen und besitzen gutes analytisches Denkvermögen sowie Interesse und Spaß an technischen Zusammenhängen?

    Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail und in Form eines einzigen PDF-Dokuments an Nicola Lemke an studieren(at)hhla.de.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für den Studienstart im August 2020.

  • BACHELOR OF SCIENCE IN LOGISTICS MANAGEMENT (M/W/D)

    Die HHLA bietet in Zusammenarbeit mit der Hamburg School of Business Administration in Hamburg (HSBA) einen Bachelor-Studiengang zum Betriebswirt (m/w) in Logistics Management an. Der Studiengang findet in englischer Sprache statt, wobei einzelne Module auch in deutscher Sprache belegt werden können. Das Studium dauert 6 Semester und hat einen Umfang von 180 ECTS-Punkten. Durch den regelmäßigen Wechsel von Theorie und Praxis gestaltet sich die Studienzeit vielfältig und abwechslungsreich.

    In den Theoriephasen erwerben die Studierenden praxisorientiertes betriebswirtschaftliches Wissen und spezialisieren sich durch branchenspezifische Module im Bereich der Logistik. Dazu gehören unter anderem Fächer wie Warehousing & Inventory Management, Supply Chain Management oder Strategic Management. Ein breites Seminar- sowie Fremdsprachenangebot ergänzen das Studium optimal. Weitere Informationen zu den Studieninhalten und Zulassungsvoraussetzungen erhalten Sie auf dieser Seite.

    In den mehrmonatigen Praxisphasen bei der HHLA werden Sie bereichsübergreifend ausgebildet, um die wesentlichen operativen und wirtschaftlichen Abläufe im Seehafenumschlag zu gestalten. Dabei werden Sie insbesondere in den logistischen Bereichen des Unternehmens Erfahrungen sammeln. Dazu gehören insbesondere Einsätze auf den HHLA Containerterminals, im Bereich des Intermodalverkehrs oder der Logistik. Eingebunden in Projektteams erhalten Sie die Chance, sich in Spezialgebieten zu beweisen und Detailwissen zu erlangen.

    Sie haben ein überdurchschnittliches Abitur und insbesondere mindestens gute Noten in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch? Sie arbeiten zielorientiert, nennen stark ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Ihr Eigen und besitzen gutes analytisches Denkvermögen?

    Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail und in Form eines einzigen PDF-Dokuments an Nicola Lemke an studieren(at)hhla.de.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für den Studienstart im August 2020.

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de