Duales Studium Elektrotechnik

Du möchtest Elektrotechnik dual studieren, suchst Infos zum Studium, passende Hochschulen oder Praxispartner? Hier bist du richtig. Auf dieser Seite findest du ALLES, was du für ein duales Studium Elektrotechnik wissen musst.

Hilfreicher Text?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,42 / 5,
von 12 Lesern bewertet
Loading...


Unternehmenspartner

Wer dual studieren möchte, braucht neben der Hochschule/ Berufsakademie natürlich die passende Firma als Partnerbetrieb. Hier listen wir dir einige Beispiele auf. Eine viel größere Übersicht findest du in unserer » Unternehmensdatenbank.

Unternehmen Firmen-Standort
BASF Berlin
EnBW Karlsruhe
Heidelberger Druckmaschinen Heidelberg, Ludwigsburg, Leipzig
Infineon Technologies München, Regensburg
Siemens deutschlandweit

 
Aktuelle freie Studienplätze findest du in unserer
Studienplatzbörse


Hochschulen und Berufsakademien mit diesem Studiengang

Du möchtest zuerst den passenden Studiengang an deiner Wunsch-Hochschule oder Berufsakademie finden? Hier gibt es einen Ausschnitt aus unserer Datenbank » Duale Elektrotechnik Studiengänge.

Hochschule Studiengang Studienort
Fachhochschule Aachen Elektrotechnik Aachen (NRW)
FOM School of Dual Studies Elektrotechnik deutschlandweit (u.a. Köln, Hamburg, München, Berlin)
Duale Hochschule Baden-Württemberg Elektrotechnik (Studienrichtungen u.a. Automation, Nachrichtentechnik) Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim
Hochschule München Elektrotechnik und Informationstechnik München (Bayern)
FH Frankfurt Elektrotechnik (Studienrichtungen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien) Frankfurt/ Main


Duales Studium Elektrotechnik – Grundlegende Infos

Lampen, Kühlschrank und Waschmaschine sind nur drei der zahlreichen Dinge, ohne die der Alltag in unserer Gesellschaft heute unvorstellbar wäre. Doch es geht noch weiter. Ob Robotik, Mikroelektronik, Fernsehtechnik oder Fahrzeugelektronik, Informationstechnologie oder Technische Informatik, diese und viele andere Gebiete der Elektrotechnik sind feste Größen unserer Wirtschaft. Sie sorgen für nützliche Produkte und ein reges Exportgeschehen, das den Industriestandort Deutschland stützt. In diesem Bereich findest du also eine Vielzahl an Studienmöglichkeiten mit allen erdenklichen Facetten und zahlreichen beruflichen Möglichkeiten, wie auch dieses Video, sogar speziell zum dualen Studium, zeigt:


Die Qual der Wahl

Möchtest du Elektroingenieur/in werden? Dann ist ein duales Studium eine sehr gute Option, denn es bietet von Anfang an einschlägige Praxiserfahrungen. Neben dem klassischen Studiengang „Elektrotechnik“ gibt es allerdings noch zahlreiche artverwandte Studiengänge wie Robotik, Automatisierungstechnik, Elektrische Energietechnik oder Nachrichtentechnik. Die Auswahl ist also ziemlich groß und du solltest dir Zeit nehmen um herauszufinden, in welchem Gebiet deine Interessen liegen.

Beim dualen Studium ist es obendrein möglich, sich zwischen verschiedenen Modellen zu entscheiden. Manche Unternehmen bieten dir an, neben dem regulären Bachelorstudium eine passende Berufsausbildung wie Elektroniker/in oder Technische/r Assistent/in für Elektronik und Datentechnik zu absolvieren. Bei anderen Unternehmen ist das duale Elektrotechnik Studium mit einer Praxisphase ohne Ausbildung kombiniert. Auf diese Unterschiede solltest du bei der Suche nach Hochschulen, Studiengängen und Praxisbetrieben achten. Es sind also vor Studienbeginn gleich mehrere Entscheidungen zu treffen ‒ doch es lohnt sich.

Was du zum Elektrotechnik Studium wissen solltest

Die wichtigsten Infos haben wir dir hier zusammengestellt. Informier dich sorgfältig, denn dual studieren ist nicht immer gleich dual studieren. Zudem solltest du wissen, ob du die Voraussetzungen erfüllst.

Da es im Fachbereich Elektrotechnik so viele verschiedene duale Studiengänge gibt, sehen auch die Lehrpläne sehr unterschiedlich aus.

Generell lässt sich aber sagen, dass in einem dualen Studium Elektrotechnik zunächst die erforderlichen mathematisch-naturwissenschaftlichen sowie elektrotechnischen Grundkenntnisse vermittelt werden. Die Module heißen dann beispielsweise

  • Mathematik
  • Physik
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Programmieren
  • Signale und Systeme
  • Digitaltechnik
  • Mikroprozessortechnik
  • Messtechnik und Sensorik

Einen Vergleich von drei Studienplänen kannst du hier finden:

Vertiefung durch Wahlpflichtmodule
Je nach gewählter Vertiefung bzw. der Ausrichtung des Studiengangs können in den höheren Semestern technische Wahlpflichtfächer auf dem Plan stehen, etwa Regelungstechnik, Gebäudeautomatisierung, Industrieroboter und Handhabungstechnik, Elektrische Maschinen, Elektrowärme, Regenerative Energiesysteme oder Elektrische Anlagen und Netze.

Ergänzende nicht-technische Module bereiten auf andere Anforderungen des Berufslebens bzw. höherer Positionen vor: Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Projektmanagement und Operation Research, um nur einige Beispiele zu nennen.


Ähnliche Studiengänge

Es gibt, wie erwähnt, mehrere Studiengänge, die Elektrotechnik ähnlich sind. Sicherlich ist es nicht verkehrt, wenn du dich auch mal mit den Alternativen beschäftigst:



Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen