Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Campus II
Villestraße 3
53347 Alfter

Studienberatung
Anna Rühmann
E-Mail: anna.ruehmann@alanus.edu
Tel.: +49 (0)2222 9321 – 1627
Fax: +49 (0)2222 9321 – 1642

Web: www.alanus.edu

Alanus




Ausführliche Beschreibung des Studienangebots:

 BWL – Wirtschaft neu denken (210 CP)

 BWL – Wirtschaft neu denken (180 CP)

Über die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft:

Die Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn, eine staatlich anerkannte Kunsthochschule in freier Trägerschaft, vereinigt unter ihrem Dach Studiengänge aus den Fachbereichen Architektur, Betriebswirtschaftslehre, Bildende Kunst, Eurythmie, Kunsttherapie, Pädagogik, Philosophie und Schauspiel.

Die Stärken des ganzheitlichen Bildungsanspruches der Hochschule offenbaren sich gerade im Studienkonzept der Betriebswirtschaft. Die interdisziplinäre Struktur des Curriculums ermöglicht es den BWL-Studierenden, weit über den fachlichen Tellerrand zu schauen und beinhaltet die Behandlung von zeitgemäßen Fragestellungen und Themenbereichen. So wird zum Beispiel der Zusammenhang von modernem Wirtschaften und Nachhaltigkeit, also dem schonenden und verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen, eingehend erörtert.

Die Ermutigung der angehenden Betriebswirte zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit und zur Erarbeitung von ganzheitlichen Problemlösungsstrategien – also zum kreativen Querdenken – entspricht der Nachfrage in der freien Wirtschaft nach innovativen Köpfen und Führungspersönlichkeiten. Die optimalen Studienbedingungen und das exzellente Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Dozenten / Professoren sind ebenfalls besondere Charakteristika des Fachbereiches Wirtschaft der Alanus Hochschule.

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
 


SRH Riedlingen