HSAP Hochschule für angewandte Pädagogik

Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP)
Ostendstr. 1
12459 Berlin

Ansprechpartner:
Herr Ulrich Wethkamp
Mail: post@hsap.de
Tel.: 030 206089-0

Web: www.hsap.de

HSAP Logo



Ausführliche Beschreibung des Studienangebots:

Sozialpädagogik in der Ganztagsschule

Über die HSAP Hochschule für angewandte Pädagogik:

Die Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP) wurde 2013 gegründet und staatlich anerkannt.
Die Studienangebote der Hochschule orientieren sich an den beruflichen Anforderungen und Kompetenzprofilen in unterschiedlichen sozialpädagogischen Handlungsfeldern. Die Studieninhalte leiten sich aus den allgemeinen Grundlagen der Sozialen Arbeit und den entsprechenden sozialpädagogischen Handlungsanforderungen in den verschiedenen Arbeitskontexten ab.

Die Hochschule legt großen Wert auf eine enge Verbindung zwischen Theorie und Praxis und bietet deshalb insbesondere berufsbegleitende weiterbildende sowie grundständige berufsbildende duale Studiengänge an. Die gewählten Studienformen ermöglichen eine durchgängige Verknüpfung von Theorie und Praxis, damit sich die Studierenden das notwendige Fachwissen aneignen und zugleich professionelles Können entwickeln.

Zeitgemäße Studienbedingungen und ein überdurchschnittlicher Betreuungsschlüssel zwischen Hochschullehrern und Studierenden sind kennzeichnend für die Lehre und Studienorganisation an der HSAP. Präsenzveranstaltungen wie Vorlesungen oder Seminare, Übungen, Gruppenarbeit, berufspraktischen Studien und Online-Seminar oder Chatroom-Diskussionen geben unterschiedlichen Lerntypen und Aneignungsformen Raum, Studienfortschritte auch individuell zu gestalten. Übersichtliche Gruppengrößen unterstützen zudem die Lernatmosphäre und den Studienerfolg.

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


SRH Riedlingen