Duales Studium Medienmanagement

Du willst für den Markt der sich stetig entwickelnden Medien arbeiten? Du willst in eine Welt des TVs, der Redaktionen, des Radios, des Internets oder der Verlagshäuser eintauchen? Du willst die Kreativen der Branchen bei der Ideenumsetzung unterstützen und Konsumenten erreichen? Dann könnte Medienmanagement der richtige Studiengang für dich sein! Hier bekommst du ALLE Informationen, die du für ein duales Studium im Medienmanagement brauchst!

Hilfreicher Text?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,56 / 5,
von 9 Lesern bewertet
Loading...


Unternehmenspartner

Bei einem dualen Studium erlangt man die theoretischen Kenntnisse an einer Hochschule und absolviert die praktische Umsetzung des Erlernten in einem Unternehmen. Viele Unternehmen kooperieren deswegen mit Partnerhochschulen. Dies kann man oft auf den Websites der einzelnen Unternehmen einsehen. Einige Beispiele der Unternehmen, die sich als Partnerbetriebe für den Studiengang Medienmanagement anbieten haben wir dir hier aufgelistet. Darüber hinaus findest du eine viel größere Anzahl von Unternehmenspartnern in unserer » großen Unternehmensdatenbank

Unternehmen Firmen-Standort
Müller Medien Nürnberg
Deutsche Bahn Berlin / bundesweit
Sixt München
Jahreszeiten Verlag Hamburg
Hubert Burda Medien Offenburg

 

Aktuelle freie Studienplätze findest du in unserer
Studienplatzbörse


Hochschulen und Berufsakademien mit diesem Studiengang

Der Studiengang Medienmanagement kann an verschiedenen Hochschulen auch Medienwirtschaft, Medienökonomie, Media Management oder E-Business heißen. Die im Studium dazu kommenden Schwerpunkte helfen darüber hinaus dabei, sich optimal für den zukünftigen Job zu qualifizieren.
Ehe du dich bewirbst, möchtest du den für dich richtigen Studiengang finden? Eventuell sogar an deiner favorisierten Hochschule? Im Folgenden findest du einen kleinen Ausschnitt aus unserer » Datenbank Duale Medienmanagement Studiengänge .

Hochschule Studiengang Studienort
accadis Hochschule Media and Creative Industries Management Bad Homburg
Technische Akademie Wuppertal Medienwirtschaft und Medienmanagement Wuppertal
FH Mainz Medienmanagement & IT Mainz
IBA Leipzig Kultur- und Medienmanagement Leipzig


Duales Studium Medienmanagement – Grundlegende Infos

Das Feld des Medienmanagements ist sehr breit gefächert. BWL- und Medienstudium vereinen sich dabei. Hier arbeitest du für einen sich stetig entwickelnden Markt. In der Medienbranche sind vor allem qualifizierte Fachkräfte gefragt. Deswegen ist ein duales Studium, das praktische Vorkenntnisse und Fachwissen vereint, eine sehr gute Qualifikation für einen Job in den Medien.

FOM

Schwerpunkt-Wahl für späteren Berufsweg wichtig
Je nach Studienschwerpunkt kannst du mit einem dualen Studium Medienmanagement Multimedia-Anwendungen oder auch Medienproduktionen umsetzen. Du kannst aber auch in der TV-Welt, in Redaktionen, beim Radio, in Verlagshäusern oder Internetunternehmen arbeiten. Darüber hinaus kannst du den Kreativen in der Medien-Branche dabei helfen, ihre Ideen richtig umzusetzen und den Konsumenten zu erreichen.

Schnell wandelnde Branche
Im heutigen Zeitalter ist die Medienbranche hart umkämpft. Um sich als Medienunternehmen im Konkurrenzkampf zu beweisen, muss man effizient wirtschaften. Dabei spielen die Bereiche des globalen Wettbewerbs, der zunehmenden Digitalisierung und der Kundenbindung eine wichtige und gewichtende Rolle. Um diese Herausforderungen anzugehen und das Unternehmen zu managen, wird ein wesentliches Verständnis der Branche, betriebswirtschaftliches Know-how sowie Flexibilität benötigt. Für mediale Neuentwicklungen wie beispielsweise das Smartphone-TV oder den E-Reader fordern technisches Mitdenken und ein Gefühl für mögliche künftige Trends.



Was du zum Medienmanagement Studium wissen solltest

Damit deine Wahl für ein duales Medienmanagement Studium die richtige ist, solltest du alle Aspekte einbeziehen. Wichtige Infos wie beispielsweise die Inhalte des Studiums – besonders die Studienschwerpunkte – oder die Voraussetzungen für eine Zulassung zum dualen Studium sind für deine Entscheidung relevant. Auch langfristige Faktoren wie das Gehalt und die Karriereaussichten können deine Wahl beeinflussen. Bevor du dich also für den dualen Studiengang Medienmanagement einschreibst, solltest du dich umfangreich informieren. Nur so kannst du sicher gehen, dass es der richtige Studiengang und –weg für dich ist.


In einem dualen Medienmanagement Studium werden die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse im Hinblick auf die Medienbranche gewonnen.

Einzelne Module
Die Fächer, die im Hinblick auf den betriebswirtschaftlichen Aspekt des Studiums besucht werden, sind u.a. BWL und VWL, Controlling, Rechnungswesen, Marketing und Personalmanagement
Die medienrelevanten Themen werden in Fächern wie beispielsweise Medienpsychologie, Social Media Marketing, Interaktive Medien oder Kommunikationsmanagement behandelt. Die medienbezogenen Fächer können – je nach Studiengang, -schwerpunkt und der Hochschule, an der du studierst – variieren. Hinzu kommen die Fächer, die juristische Belange beleuchten. Im Feld der Medien sind dies Themen wie Urheberrecht, Datenschutz und Lizenzen sehr wichtig. Daher begegnen dir auch solche Module innerhalb eines dualen Medienmanagement Studiums. Zusätzlich gibt es Module, die die Schlüsselkompetenzen wie etwa Fremdsprachen, Präsentationstechniken oder rhetorische Fähigkeiten schulen.

Spezialisierung
An vielen Hochschulen kannst du dich beim dualen Studiengang Medienmanagement für eine Vertiefungsrichtung entscheiden, zum Beispiel zwischen einem gestaltungs- und produktionsorientierten oder managementorientierten Studium wählen. Manchmal wird auch von vornherein ein spezieller Schwerpunkt gesetzt, was oft schon an der Bezeichnung des Studiengangs erkennbar ist. So konzentrieren sich Studiengänge wie „Medienmanagement und Kommunikation“ oder „Medien, Management und IT“ verstärkt auf Themen der Informationstechnologie oder die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle.

Englisch als wesentlicher Bestandteil
Da die Medienbranche eine internationale Branche ist, werdne viele Module in einem Medienmanagement Studium auf Englisch abgehalten – auch die Module, die die Wirtschaft betreffen. Zudem wird in den Soft Skill-Modulen immer Business-English zu finden sein. Es kann auch sein, dass die Vorlesungssprache, je nach Studienfachwahl, Englisch ist. Dann wird das gesamte Studium auf Englisch erfolgen.

Vergleich von Studienplänen
Auch wegen der vielen verschiedenen Schwerpunkte, die in einem Medienmanagement Studium gewählt werden können, unterscheiden sich die Studienpläne an den Hochschulen. Im Folgenden kannst du dir als Beispiel die Studienverlaufspläne der HSBA Hamburg School of Business Administration und HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft anschauen.




FOM
SRH Riedlingen