Duales Studium Ergotherapie

Du möchtest Ergotherapie dual studieren? Wir geben dir hier einen Überblick: Unternehmen und kooperierende Hochschulen, Studieninhalte und Zukunftsaussichten. Einfach alles, was du wissen musst, um dich über ein duales Ergotherapie Studium zu informieren.

Hilfreicher Text?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,11 / 5,
von 9 Lesern bewertet
Loading...


Berufsfachschulen

Wer dual studieren möchte, muss sich zunächst einmal um einen Arbeitsvertag bei einer Ergotherapiepraxis bzw. bei einer Berufsfachschule bemühen. Ein Ausbildungsvertrag bzw. die Anstellung bei einer Berufsfachschule zählt nämlich zu den Zugangsvoraussetzungen für ein duales Ergotherapie Studium. Eine Liste aller Berufsfachschulen in Deutschland findest du beispielsweise hier. Hast du den Vertrag in der Tasche, musst du dir eine Hochschule suchen, die Ergotherapie als duales Studium anbietet.


Hochschulen und Berufsakademien mit diesem Studiengang

Welche Hochschulen bieten ein Ergotherapie Studium an? Unsere Datenbank verrät dir, an welchen Orten du Ergotherapie dual studieren kannst. Hier ein Auszug:

Hochschule Studiengang Studienort
Döpfer Akademie Ergotherapie Schwandorf
Hamburger Fern-Hochschule Health Care Studies (Ergotherapie) bundesweit
MSH Medical School Hamburg Ergotherapie Hamburg
SRH Fachschule für Gesundheit Ergotherapie Gera

 
Die Gesamtübersicht aller dualen Studiengänge findest du in unserer Datenbank.


Duales Studium Ergotherapie – Grundlegende Infos

Gesundheit und Gesundheitsvorsorge werden heute immer wichtiger, denn der Bedarf an qualitativer Patientenversorgung steigt stetig. Die Menschen werden immer älter und die Zahl der chronisch erkrankten und pflegebedürftigen Menschen steigt. Kein Wunder also, dass viele Berufe im Gesundheitswesen derzeit akademisiert werden. Um Qualitätsstandards zu sichern, zu erhöhen und Behandlungsmethoden wissenschaftlichen weiterzuentwickeln ist eine Professionalisierung der Gesundheitsberufe dringend nötig. Noch ist das duale Studium im Bereich der Gesundheitsberufe nicht flächendeckend in Deutschland vertreten – der Bedarf nach gut ausgebildeten Fachkräften ist allerdings längst da.

Mit einem dualen Ergotherapie Studium erarbeitest du dir eine breit aufgestellte gesundheitswissenschaftliche Kompetenz und qualifizierst dich neben den klassischen Tätigkeiten auch für Managementaufgaben, Patientenberatung und das Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Arbeitsorte sind beispielsweise Praxen für Ergotherapie, Rehabilitationseinrichtungen, Kliniken, sozialpädiatrische Zentren oder Pflege-Tagesstätten.


Was du zum Ergotherapie Studium wissen solltest

Nicht alle dualen Studiengänge verlaufen nach dem gleichen Schema und auch im Bereich der Ergotherapie gibt es Unterschiede. Informier dich also gut über Bedingungen, Inhalte und zukünftige Tätigkeiten bevor du dich bewirbst!

Studiendauer
Bis zum Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) sind es 8 Semester, also vier Jahre Studienzeit. In dieser Zeit absolvierst du nicht nur die Module für den Bachelorabschluss, sondern auch die berufspraktische Ausbildung. Die berufspraktische Ausbildung erfolgt in der Regel parallel zum Studium und wird nach drei Jahren (im 6. Semester) beendet, während das Studium dann anschließend als Vollzeitstudium fortgeführt wird.

Inhalte
In den ersten Semestern stehen zunächst Grundlagen auf dem Programm. Dazu zählen Einführungen in die Therapiewissenschaft, die Historie und Managementaufgaben. Daneben werden wissenschaftlichen Arbeitsweisen und Methoden vermittelt und berufsübergreifende Fragestellungen zu Gesundheit und Krankheit diskutiert. Anschließend werden berufsspezifische Handlungskompetenzen gelehrt, wie Grundlagen der Psychologie, Soziologie, Anatomie und ergotherapeutischen Interventionen. Im fortgeschrittenen Studium kommen interdisziplinäre Inhalte dazu. Dazu gehören beispielsweise sämtliche Facetten der Neurowissenschaften oder die Familienarbeit. Weitere Inhalte des Ergotherapie Studiums sind Gesundheitsberatung, Qualitätssicherung, Medizinmanagement, Medizinpädagogik, Kommunikationskompetenz, Rehabilitation und Diagnostik.

Schon während des Studiums werden theoretisch erarbeitete Inhalte in der Praxis – durch Übungen und die parallele berufliche Ausbildung – angewandt und erfahren. Der große Praxisbezug gewährleistet eine hohe Handlungskompetenz mit dem Abschluss des Studiums.



Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen