ING-DiBa

Die ING-DiBa ist mit mehr als 8,5 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder im Privatkundengeschäft sind Spargelder, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Verbraucherkredite und Girokonten. Das Institut ist jeden Tag 24 Stunden für seine Kunden erreichbar. Im Segment Wholesale Banking ist das Unternehmenskundengeschäft der Bank zusammengefasst. Zu den Kunden gehören große, international operierende Firmen, der öffentliche Sektor, Banken, Versicherungen und andere institutionelle Investoren. Für die ING-DiBa arbeiten an den Standorten Frankfurt am Main (Hauptstandort), Hannover, Nürnberg und Wien mehr als 3.700 Mitarbeiter.

„Ihr seht ja gar nicht aus wie Banker!", hören wir oft. Das liegt vielleicht daran, dass bei uns alles ein bisschen lebendiger ist: Statt im dunkelblauen Anzug, kann man hier auch leger erscheinen. Alles ist etwas lockerer, als man es von einer Bank vielleicht erwartet.

Deshalb sitzt man in der Kantine auch mal neben Katharina Herrmann (Vorstand Marketing). Oder man trifft im Fahrstuhl unseren Vorstandsvorsitzenden Nick Jue – den wir übrigens alle duzen.

Wir sind unkompliziert.Deshalb probieren wir Neues oft einfach aus, anstatt vorher jahrelang zu analysieren. Damit das klappt, haben wir kurze Abstimmungswege, flache Hierarchien und legen Wert auf gutes Miteinander. Aber unser wichtigstes Gut bleiben unsere Mitarbeiter.

Zahlen, Daten, Fakten – Das ist unsere Firmengeschichte

  • 2017 ING-DiBa erzielt einen Rekordgewinn in Höhe von 1,234 Milliarden Euro vor Steuern 
  • 2017 ING-DiBa von deutschen Bankkunden zum 11. Mal in Folge zur „beliebtesten Bank“ und auch zur „besten Bank“ Deutschlands gewählt 
  • 2017 „Great Place to Work“: ING-DiBa gehört zum 11. Mal in Folge zu den 100 besten Arbeitgebern in Deutschland 
  • 2017 ING-DiBa zum 11. Mal in Folge zum „Onlinebroker des Jahres“ ausgezeichnet 
  • 2016 ING-DiBa erzielt einen Rekordgewinn in Höhe von 1,15 Milliarden Euro vor Steuern 
  • 2016 „Great Place to Work“: ING-DiBa gehört zum 10. Mal in Folge zu den 100 besten Arbeitgebern in Deutschland 
  • 2016 ING-DiBa von deutschen Bankkunden zum 10. Mal in Folge zur „beliebtesten Bank“ und auch zur „besten Bank“ Deutschlands gewählt 
  • 2016 ING-DiBa zum 10. Mal in Folge zum „Onlinebroker des Jahres“ ausgezeichnet 
  • 2015 Die Bank feiert ihr 50-jähriges Jubiläum 
  • 2015 ING-DiBa erhält den „Great Place to Work“-Sonderpreis für Diversity für ihr Programm „Chance durch Ausbildung“ 
  • 2014 Die Fotoüberweisung geht live, die SmartSecure App für sicheres Handybanking wird eingeführt 
  • 2013 ING-DiBa begrüßt achtmillionste Kundin 
  • 2013 ING-DiBa erhält den „Corporate Health Award” der „Exzellenz”-Klasse für ihr umfangreiches Gesundheitsangebot 
  • 2012 Der internationale PR-Preis geht an „DiBaDu und dein Verein” 
  • 2012 ING-DiBa erhält den Innovationspreis 2012 in der Kategorie „Mobile Banking” 
  • 2011 ING-DiBa spendet mit der Aktion „DiBaDu und dein Verein” erstmals 1.000 Euro an jeweils 1.000 Vereine 
  • 2011 ING-DiBa erhält den „Deutschen Diversity“-Preis für ihr Programm „Ausbildung 50+“ 
  • 2009 Die ING-DiBa führt als erste Bank den „Beipackzettel” für Anlageprodukte ein 
  • 2007 Einführung des kostenlosen Bargeldabhebens im gesamten Euro-Raum mit der ING-DiBa VISA Card 
  • 2005 ING-DiBa begrüßt den fünfmillionsten Kunden 
  • 2004 Einführung des neuen Markennamens „ING-DiBa” 
  • 2003 Integration der Entrium Direct Bankers in Nürnberg 
  • 2001 Beginn der Wachstumsoffensive mit hochverzinstem Extra-Konto 
  • 1999 Erwerb der Bank GiroTel in Hannover 
  • 1996 Erstmals Verleihung des Helmut Schmidt-Journalistenpreises 
  • 1994 Namensänderung in „Allgemeine Deutsche Direktbank” 
  • 1993 Start des Homebankings via BTX-Bildschirmtext 
  • 1975 Neues Produkt Verbraucherkredit kann auf dem Postweg beantragt und ausgezahlt werden 
  • 1969 Einführung Baufinanzierung mit Beleihungen bis zu 100 Prozent 
  • 1965 11. Oktober 1965: Gründung der BSV: Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung AG in Frankfurt am Main

Bunt, spannend, anders – ein duales Studium bei uns

Weshalb zuschauen, wenn man auch mitgestalten kann? Sie bringen die Dinge zum Laufen. Und zeigen gerne, was Sie drauf haben. Sie probieren immer wieder Neues und vermeintlich Unmögliches aus – am liebsten gemeinsam mit den passenden Leuten. Warum? Weil Sie neugierig sind. Und nur so neue Möglichkeiten entdecken. Jump on.

 

 

Weiterlesen...

Steckbrief

  • Branche: Bank
  • Anzahl Mitarbeiter: > 3.700
Standorte und Kontakt
1 Frankfurt am Main

Theodor-Heuss-Allee 2
60486 Frankfurt am Main

Abteilung: Nachwuchsprogramme Dieter Doetsch
069 27 222 66167

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de