Duales Studium Mode in Heidelberg studieren?

Studiengang

Mode

Hochschulen

1 Hochschulen

Mode

Das duale Studium Mode kombiniert die schillernde Welt der Mode mit wirtschaftlichen und technischen Fragestellungen. Duale Mode-Studiengänge bieten umfassende Kenntnisse in den Bereichen Modemanagement, Modetrends, Marketing, Fertigung und Textiltechnik – die Einsatzbereiche sind ebenso vielfältig. Absolventen können sowohl in der Produktentwicklung arbeiten als auch im Marketing, Modemanagement oder im Vertrieb bei namhaften und international agierenden Unternehmen.

Alles, was du für die Studienwahl & Bewerbung wissen musst

Wie findet man passende Studiengänge und Unternehmen? Welche Voraussetzungen werden von dir erwartet und was verdient man? Wir haben alle Infos in unserem Artikel über ein duales Studium Mode zusammengestellt.

Nach deinem Bachelorabschluss hast du gute Chancen auf spannende Jobs im Bereich Modemanagement und in der Textil- und Bekleidungstechnik. Der Mix aus Theorie und Praxis qualifiziert dich für unterschiedlichste Bereich der Modebranche – eben genau dafür, worauf du Lust hast. So kannst du dein Interesse für Mode und Trends mit vielversprechenden Karriereaussichten kombinieren.

Weiterlesen...

Heidelberg

Unweit von Neckar und Rhein liegt die Stadt Heidelberg im Bundesland Baden-Württemberg. Heidelberg ist mit über 156.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt des Landes. Die südwestdeutsche Großstadt ist für seine malerische Altstadt berühmt. Jedes Jahr kommen Besucher aus aller Welt und unterliegen dem Charme der kurpfälzischen Residenzstadt. Die Stadt am Rande des Odenwalds zieht jedoch nicht nur Touristen an. Heidelberg gehört zu den berühmtesten deutschen Studentenstädten. Die Universität Heidelberg ist die älteste ihrer Art in ganz Deutschland. Das alltägliche Leben ist geprägt von Studenten. Nach den Vorlesungen sitzen sie in einem der zahlreichen Cafés in der Altstadt oder Grillen am Ufer des Neckars. Die Heidelberger Nächte werden in einem der zahlreichen Clubs wie dem Karlsorbahnhof oder dem Schwimmbad Club durchgefeiert. Aber auch für Kulturfans hat die Stadt einiges zu bieten. Besonders sehenswert ist das Heidelberger Schloss, der Königstuhl, die Heiliggeistkirche oder der Heiligenberg.

Duales Studium in Heidelberg

An der Internationalen Berufsakademie in Heidelberg ist es möglich Sozialpädagogik und Management, Physiotherapie und Betriebswirtschaftslehre dual zu studieren. Letzterer Studiengang wird mit den Schwerpunkten verschiedener Fachrichtungen wie zum Beispiel Sportmanagement, Hotel- und Tourismusmanagement, Gesundheitsmanagement oder Kultur- und Medienmanagement angeboten. Das Studienmodell an der Internationalen Berufsakademie umfasst geteilte Semesterwochen. Die Studenten erlernen die theoretischen Grundlagen in den 20 Semesterwochenstunden in der Bildungseinrichtung und setzten das Erlernte in weiteren 20 Wochenstunden direkt im Berufsalltag um.

Auch das Universitätsklinikum Heidelberg bietet ein duales Studium an. In sechs Semestern können Studieninteressierte den Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft im Schwerpunkt Gesundheitsmanagement abschließen. Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01.Oktober des Jahres.

An der SRH Hochschule Heidelberg sind zudem berufsbegleitende Studien möglich. Studieninteressierte können in ihrem Beruf weiterarbeiten und zeitgleich einen international anerkannten akademischen Grad erwerben.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de