Duales Studium Medienmanagement in Dresden gesucht?

Studiengang

Medienmanagement

Hochschulen

2 Hochschulen

Medienmanagement

Mach nicht einfach „irgendwas mit Medien“ – entscheide dich für ein duales Medien Studium mit Zukunft: Das duale Studium Medienmanagement verbindet klassische BWL mit speziellem Medienwissen. Du lernst nicht nur Controlling, Buchhaltung & Co., sondern vor allem, welche Besonderheiten es beim Managen von Medienunternehmen gibt. Deine Praxisphasen verbringst du in Verlagen, PR-, Werbe- oder Marketingagenturen, bei Fernseh- oder Radiosendern, crossmedialen Mediengruppen, Internetunternehmen oder Filmproduktionsfirmen. In der Regel zahlt dir dein Ausbildungsbetrieb ein monatliches Gehalt und/oder übernimmt deine Studiengebühren.

Medienmanagement dual studieren: das erwartet dich

Video- und Musikstreamingdienste, Nachrichten-Apps und Social Media: Wie und wo wir Medien konsumieren, hat sich in den letzten Jahren extrem geändert. Medienbetriebe müssen schnell auf diese Veränderungen reagieren und effizient wirtschaften, um sich im globalen Wettbewerb durchzusetzen. „Nur“ BWL studieren reicht darum nicht, um hier auf Führungsebene richtig durchzustarten. Wer einen dualen Bachelor in Medienmanagement, Medienwirtschaft oder Medienökonomie macht, paukt nicht nur Betriebswirtschaftslehre, sondern kennt sich am Ende des Studiums in der Medienbranche bestens aus: Medienrecht, Medientechnik, Mediengestaltung oder Digitale Medien sind nur einige der spannenden Themen, mit denen du dich beschäftigst. Je nach Schwerpunkt stehen außerdem z.B. Social Media Marketing, Online Marketing, Business English, Eventmanagement, International Management oder Public Relations auf dem Stundenplan.

Was du tun musst, um einen der begehrten Studienplätze zu ergattern? Ganz einfach: Dich je nach Studiengang entweder bei Unternehmen oder Hochschulen bewerben. Grundvoraussetzung ist das Abi oder Fachabi.

Weiterlesen...

Dresden

Dresden ist Sachsens Landeshauptstadt. Dresden zählt rund 540.000 Einwohner und ist somit die zweitgrößte Stadt in Sachsen. Nur Leipzig hat mehr Bewohner. Bedeutende Wirtschaftszweige sind Nanoelektronik und Informationstechnik. Auch der Tourismus spielt eine zentrale Rolle. Dresden ist vor allem durch einige berühmte Bauwerke national und international bekannt. Hierzu zählen u.a. die Altstadt mit der Frauenkirche, die Semperoper, das Residenzschloss und der Zwinger. Zudem sind zahlreiche Museen und Theater in der Stadt ansässig.

Duales Studium in Dresden

Verschiedene Bildungseinrichtungen befinden sich in Dresden, z.B. die Technische Universität, die Hochschule für Bildende Künste und die Hochschule für Technik und Wirtschaft. An der Technischen Universität sind derzeit rund 36.000 Studierende eingeschrieben. Die Hochschule ist damit die größte in Sachsen. Die fünf übergeordneten Bereiche der Technischen Universität sind: Mathematik und Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Bau und Umwelt, Geistes- und Sozialwissenschaften und Medizin.

In Dresden werden auch verschiedene duale Studiengänge angeboten. Beispielsweise bietet das Universitätsklinikum Dresden in Kooperation mit verschiedenen Berufsakademien die Studiengänge Medizintechnik, Wirtschaftsinformatik, Bauingenieurwesen und Gesundheits- und Sozialmanagement an. Theoriephasen und praktische Studienabschnitte werden sinnvoll miteinander verbunden. Das erlernte Wissen der Berufsakademie kann sofort in die Praxis umgesetzt werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de