Duales Studium Marketing in Wismar gesucht?

Studiengang

Marketing

Hochschulen

1 Hochschulen

Marketing

Du hast Bock auf Marketing, ein „normales“ Studium ist dir aber zu trocken? Dann ist ein duales Studium Marketing genau dein Ding! Hier lernst du, wie du Kunden um den Finger wickelst, das Unternehmensimage ins rechte Licht rückst und Produkte erfolgreich am Markt platzierst. Das Beste: Du hockst nicht nur im Hörsaal, sondern lernst direkt im Unternehmen, wie gutes Marketing in der Praxis funktioniert. In der Regel erhältst du außerdem ein monatliches Gehalt.

Marketing dual studieren bringt’s!

Wer Marketing, Marketingmanagement, Dialogmarketing, Markenkommunikation & Co. dual studiert, bekommt erstmal eine solide BWL Grundausbildung. Denn Marketing ist ein betriebswirtschaftliches Fach. Neben Rechnungswesen, Recht und Wirtschaftsmathe stehen dann aber jede Menge spannende Marketingthemen auf dem Lehrplan: Du lernst was der Marketing-Mix ist, welche Marketinginstrumente es gibt, wie du Marketingstrategien entwickelst und wie du den Erfolg deiner Marketingkampagnen überwachst. Je nach Studiengang stehen außerdem Seminare und Vorlesungen z.B. zu Online Marketing, Eventmarketing, Vertrieb und anderen Schwerpunkten auf dem Programm. Das duale Marketing Studium macht dich fit für eine Karriere z.B. in Marketingabteilungen, PR-, Kommunikations- und Werbeagenturen oder in der Marktforschung. Und es wird noch besser: In der Regel bekommst du sogar ein monatliches Gehalt oder zumindest die Studiengebühren von deinem Praxisunternehmen erstattet.

Klingt nach dem perfekten dualen Bachelor-Studiengang für dich? Um einen Studienplatz zu ergattern, musst du dich entweder beim Unternehmen oder bei der Hochschule bewerben, welche du in unserer Datenbank findest. Oder du schaust direkt nach aktuellen freien Stellen in unserer Studienplatzbörse!

Weiterlesen...

Wismar

Wismar ist eine Hansestadt und liegt an der Ostseeküste im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Knapp 42.000 Einwohner leben in der norddeutschen Stadt. Für Studenten ist nicht nur die Ostseenähe lukrativ. Die charmante Hansestadt bietet seinen Einwohnern ein abwechslungsreiches Angebot zur Freizeitgestaltung. Sportkurse des Hochschulsports, Entspannen am Meer, Stadtbummel durch charmante Altstadtgassen, Bars, Kneipen, Nachtclubs – in Wismar kommt jeder auf seinen Geschmack. Ein weiter Pluspunkt ist der Kostenfaktor. In Wismar studiert es sich im Vergleich zu andere Studentenstädten deutlich günstiger.

Duales Studium in Wismar

An der Hochschule Wismar können Studieninteressierte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Berufsausbildung und akademischer Hochschulabschluss können durch ein duales Studium zeitgleich erworben werden. Seit 2011 ist es möglich an der Hochschule praxisintegriert zu studieren. Die Studenten können die theoretischen Kenntnisse die sie an der Hochschule erlernen in einem geeigneten Unternehmen in der Region in der Praxis anwenden. Absolventen von dualen Studiengängen haben im späteren Berufsleben sehr gute Chancen und sind während des Studiums durch ein regelmäßiges Einkommen finanziell unabhängiger. In Wismar gibt es die Fachbereiche Technik, Wirtschaft und Gestaltung. Die Aufnahme eines dualen Studiums ist unter anderem in den Bachelorstudiengängen Bauingenieurwesen, Informations- und Elektrotechnik, Mechatronik, Schiffsbetriebstechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsinformatik möglich.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de