Erfahrungsbericht: Duales Studium Business Administration an der IST-Hochschule für Management

Über ein duales Studium hört und liest man viel – aber was davon entspricht auch der Wahrheit? Was sollte man unbedingt wissen, wenn man dual studieren möchte und wie sieht das Studentenleben an den verschiedenen Hochschulen und Berufsakademien aus? Wir haben Studenten und Absolventen um Erfahrungsberichte gebeten.

Im nachfolgenden Erfahrungsbericht erzählt Ann-Kathrin Diederichs über ihr duales Studium Business Administration an der IST-Hochschule für Management und erklärt, welche positiven und negativen Erlebnisse sie dabei gemacht hat.

Du suchst einen anderen Erfahrungsbericht? Gehe hier → zurück zur Übersicht aller Erfahrungberichte.

Hochschulen und Unternehmen im Bereich Business Administration finden

Bist du auf der Suche nach Hochschulen oder Unternehmen für ein duales Studium? Finde hier alle Studiengänge und passende Unternehmen:

Hochschulen & Unternehmen im Bereich Business Administration finden

Erfahrungsbericht von Ann-Kathrin

Darum habe ich mich für ein duales Studium entschieden:

Mit einem dualen Studium wird mir die Möglichkeit geboten, in verschiedenen Unternehmen und Bereichen eingesetzt zu werden. Ich arbeite zum Beispiel in der Fitnessbranche, was für den Studiengang „Business Administration“ eher unüblich ist, aber genau das hat mich gereizt. Und die IST-Hochschule hat es mir ermöglicht, das Unmögliche möglich zu machen.

So bin ich an den dualen Studienplatz gekommen:

Meine Patentante hat mich auf die Stellenanzeige der HYGIA Fitness GmbH aufmerksam gemacht. Sie wohnt in Braunschweig, dort ist das Fitnessunternehmen weitbekannt. Nach dem Vorstellungsgespräch ging dann alles sehr schnell: Vertrag unterschrieben und innerhalb von zwei Wochen musste ich eine Wohnung finden.

So läuft mein duales Studium ab:

Mit „trockener Theorie“ ist meine Arbeit nicht zu vergleichen, im Gegenteil. Durch den engen Praxisbezug werde ich gleich mit ins Geschehen genommen und kann meine theoretischen Studieninhalte im Berufsalltag anwenden.

Die positiven und negativen Eigenschaften des dualen Studiums sind:

Das duale Studium lässt sich gut mit dem Job vereinbaren, allerdings ist dafür Organisation gefragt. Dank des Fernstudiums und E-Learnings kann ich mir meine Lernzeiten flexibel einteilen und studieren wann und wo ich möchte. Außerdem bietet das duale Studium nach dem abgeschlossenen Bachelor und der bereits erworbenen Arbeitserfahrung den Vorteil, direkt in die Arbeitswelt einzusteigen. Dass die Studiengebühren von meinem Ausbildungsbetrieb übernommen werden, schätze ich besonders.

Meine Tipps für Studieninteressenten:

Das duale Studium „Business Administration“ eignet sich für diejenigen, die sich gut organisieren können, gerne wichtige und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen, im Managementbereich tätig sein wollen, Freude daran haben sich mit Problemen auseinanderzusetzen und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag genießen möchten.

Danke, dass du uns an deinen Erfahrungen Teil haben lässt, Ann-Kathrin!

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de