Journalismus und PR

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Die Verknüpfung der beiden Schwerpunkte Journalismus und Public Relation in einem Studiengang ist bisher in Deutschland einmalig. Die Kombination stellt die Studierenden auf eine breite Wissens- und Kompetenzbasis, die sowohl technische wie auch kommunikative Aspekte berücksichtigt. Die Wettbewerbsfähigkeit und Flexibilität der Studierenden auf dem Arbeitsmarkt wird klar erhöht.

Das Studium, welches in Kooperation mit der Westfälischen Hochschule angeboten wird, berücksichtigt die enge Verzahnung der beiden Schwerpunkte im Alltag. Ebenso wird im Lehrplan berücksichtigt, dass Kommunikation unterschiedlichen Funktionszuweisungen erfüllen muss und sich bspw. die Interessen von Journalisten und PR-Fachleuten unterscheiden und häufig gegensätzlich verlaufen.

Infomaterial bestellen