Bauingenieurwesen

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Ohne Bauingenieure läuft gar nichts! Schließlich wird unsere gesamte Lebenswelt durch sie mitgestaltet. Ob bei der Planung oder Instandhaltung von Gebäuden, der Konstruktion von Brücken und Straßen oder der Instandsetzung einer Windkraftanlage: Die Einsatzmöglichkeiten für Bauingenieure sind vielseitig und spannend. Im Anschluss an das Studium hast Du eine Vielzahl von Karrierechancen, z.B. als Bau- oder Projektleiter in nationalen wie internationalen Unternehmen, auf selbstständiger Basis oder im öffentlichen Dienst.

Das duale Studium Bauingenieurwesen an der IUBH bereitet Dich mit seiner Kombination aus Theorieunterricht (online und Präsenzkurse) sowie aus Praxisphasen im Unternehmen optimal auf eine spätere berufliche Tätigkeit als Bauingenieur vor. Bei der Suche nach einem geeigneten Praxispartner wirst du übrigens von der Hochschule unterstützt. Der Vorteil eines dualen Studium ist dabei ganz klar der starke Praxisbezug. Du kannst die von Dir erarbeiteten Inhalte direkt im Unternehmen anwenden, bzw. Fragen aus der Berufspraxis im Theorieteil mit Kommilitonen und Dozenten erörtern. Dabei legt die IUBH großen Wert auf ein angenehmes Lernklima in kleinen Gruppen sowie auf eine individuelle Betreuung.

Fachlich erhältst Du eine breitgefächerte, praxisorientierte Grundlagenausbildung im Bereich Bauingenieurwesen. Diese wird ergänzt durch Fachwissen in den Nachbardisziplinen Architektur, Immobilienmanagement und Wirtschaftsingenieurwesen. Du wirst in die Lage versetzt praxisnahe Aufgabenstellungen selbstständig und lösungsorientiert zu bearbeiten. Außerdem wird Dir betriebswirtschaftliches Knowhow vermittelt und deine soft skills werden geschult, damit Du später auch Führungsaufgaben übernehmen kannst. Im Laufe des Studiums kannst Du dann je nach Interesse Vertiefungen in den Bereichen

  • Baumanagement,
  • Konstruktiver Ingenieurbau,
  • Nachhaltigkeit und Smart Building oder
  • Immobilienmanagement wählen.

 

 

Infomaterial anfordern