Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres Tätigkeitsfeld, das Ingenieurwissenschaft und Betriebswirtschaft sinnvoll verbindet. Durch das fächerübergreifende Studium in Natur- und Ingenieurwissenschaften einerseits, sowie Rechts- und Wirtschaftswissenschaften andererseits, sind Wirtschaftsingenieure/innen dazu befähigt, ergebnisorientierte Entscheidungen zu treffen, die den technologischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen ihres beruflichen Tätigkeitsfeldes entsprechen. An der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft tätig, kann der/die Wirtschaftsingenieur/in überall dort eingesetzt werden, wo qualifiziertes technisches und kaufmännisches Wissen erforderlich ist.

Infomaterial bestellen